Sign in to follow this  
Followers 0
Muhammad al Hadi

Ein falsches Bild

4 posts in this topic

Das falsche Bild

 

Um einen Charlie trauert eine ganze Welt.

Was war der Genuss für diese Tat, war es das Geld?

Was leistest du damit der Frieden hält?

Mit keinem deiner Bilder hast du das Bild der Menschen erhellt.

 

Du verhöhnst eine ganze Religion und redest vom Frieden.

Du erwartest von der Menschheit dass sie dich lieben.

Das mit deine abscheulichen Bilder gegen den Islam siegen.

Doch wie stark wohl deine Bilder an deiner Waage nun wiegen?

 

Du beleidigst einen Mann der viel für diese grausame Welt getan hat.

Und du zeichnest ihn ohne zu wissen wie er aussah auf einem Blatt?

Schau auf seine Millionen Besucher in seiner Stadt.

Egal wie viele "je suis Charlie" rufen sein Antlitz macht dich platt.

 

Du versuchst ein falsches Bild über Muhammad zu richten.

Doch ich kann dir vieles über Muhammad dichten.

Du wirst bald vergessen werden doch Muhammad bleibt in den Geschichten.

Denn er bestand gegenüber Allah alle Pflichten.

mahdi_mohajjer, Rukeya El Najef, ZainabHairan and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikom,

 

ahsant Akhi ahsant!!!!!!!!!

Sehr schön masha Allah. Bruder, überlege dir ob du diese nicht veröffentlichen willst ?(Z.b. in Islamischen Zeitschriften oder so, ich finde diese sehr gelungen :-) )

 

wsalam,Mahdi

Muhammad al Hadi likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Aleikum geehrter Bruder

 

das ist alles wahr, was Du geschrieben hast.

Tatsächlich ist die Welt verkeht und macht so ein großes Aufheben um den Vorfall in Paris.

Dabei ist noch viel schlimmer auf der anderen Seite in der Welt passiert, viele Toten und Verletzen.

Auf der anderen Seite in der Welt beklagen sich die Bevölkerung über die erhebliche Verluste und das Leiden, was

sie alles durchmachen müssen, aber keiner schert sich darum.

Aber dann dieser Vorfall in Paris und die Welt regt sich auf und trauert um 17 Personen, darunter 3 Polizisten.

Das ist gezieltes Manipulation von den Medien. Wie traurig, ungerecht und ignorant.

Sind die Opfer aus der muslimischen Bevölerkung deshalb weniger wert als die Opfer vom Attenat in Paris?

Sind die muslimische Opfer daher Menschen zweiter oder sogar dritter Klasse?

Dann werden auch noch die muslimische Gläubiger zum Sündenböcke gemacht. Ideales Fressen für die Medien.

Gezieltes, raffiniertes Taktik von den Terroristen, die Muslimen und die Christen gegenseitig aufzuhetzen.

Das dürfen wir auf keinen Fall zulassen und uns wehren.

 

In Augen Allah swt. sind wir alle gleich und nicht mehr und nicht weniger! Schwestern und Brüdern! Wir sitzen alle im selben Boot!

 

Warum haben die westliche Welt kaum Mitgefühl und Trauer gegenüber die erlittenen Bürger in der arabischen Welt?

Sie sind auch Opfer des Terrors und mussten noch mehr darunter leiden und es gibt anscheinend kein Ende in Sicht.

Dabei wollen sie auch das gleiche wie die westliche Welt, nämlich FRIENDEN und Leben ohne Angst und Verlust!

Sehr traurig und erschütternd! Insallah!

 

Mögest Du weiterhin dichten. Subhana-ilah! Sehr schön und gefühlvoll! Weiter so, geehrter Bruder!

 

Wasalam vergib mir bitte!

Muhammad al Hadi likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich danke euch beiden und für deine wunderbaren Wörter die einen aus der Seele sprechen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 8 Posts
    • 1063 Views
    • Karbala2
    • Karbala2
    • 2 Posts
    • 497 Views
    • Lovingislam
    • Lovingislam
    • 3 Posts
    • 806 Views
    • Hassan_Al_Askari
    • Hassan_Al_Askari
    • 2 Posts
    • 753 Views
    • Halil Ibrahim
    • Halil Ibrahim

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.