Zum Inhalt springen

Wer war Sarah und was hat der Name im Islam an sich


Jnoub*Lady
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Also Ichhabe mal im Internet gelesen das Sara die Frau von Propheten Abraham war.

Aber nicht raus bekommen war sie eine gute frau oder eine böse , gleich zeitig war sie auch seine Cousine väterlicherseits

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

As Salamu aleikum,

 

ja Sarah war die Frau vom Propheten Abraham (as) und die Mutter vom Propheten Isaak (as). Da Sarah bis ins hohe Alter keine Kinder bekommen hat, hat Abraham (auf göttlichen Geheiß) seine Magd Hajar geheiratet und einen Sohn bekommen, namens Ismail (as), der auch Prophet ist. Der Prophet Muhammad (sas) entstammt vom Propheten Ismail (as).

Die Beziehung der beiden Halbbrüder ist nach jüdischem Verständnis nicht sehr gut gewesen, eher gar verfeindet. Und da Isaak der Prophet ist, von denen die Juden und Ismail der Prophet, von denen die Araber stammen, denken einige Juden, dass ihre Feindschaft gegenüber Araber dadurch gerechtfertigt ist. Aber das ist eine andere Geschichte. Nach islamischer Auffassung waren die Brüder nicht verfeindet.

Auch ist mir nichts darüber bekannt, dass Sarah eine schlechte Frau gewesen sein soll, im Quran steht diesbezüglich nichts darüber, nur dass sie sehr verwundert ist, dass sie in ihrem hohen Alter noch ein Kind bekommen soll.

http://www.eslam.de/begriffe/s/sara.htm

 

wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gif

As Salamu aleikum,

 

ja Sarah war die Frau vom Propheten Abraham (as) und die Mutter vom Propheten Isaak (as). Da Sarah bis ins hohe Alter keine Kinder bekommen hat, hat Abraham (auf göttlichen Geheiß) seine Magd Hajar geheiratet und einen Sohn bekommen, namens Ismail (as), der auch Prophet ist. Der Prophet Muhammad (sas) entstammt vom Propheten Ismail (as).

Die Beziehung der beiden Halbbrüder ist nach jüdischem Verständnis nicht sehr gut gewesen, eher gar verfeindet. Und da Isaak der Prophet ist, von denen die Juden und Ismail der Prophet, von denen die Araber stammen, denken einige Juden, dass ihre Feindschaft gegenüber Araber dadurch gerechtfertigt ist. Aber das ist eine andere Geschichte. Nach islamischer Auffassung waren die Brüder nicht verfeindet.

Auch ist mir nichts darüber bekannt, dass Sarah eine schlechte Frau gewesen sein soll, im Quran steht diesbezüglich nichts darüber, nur dass sie sehr verwundert ist, dass sie in ihrem hohen Alter noch ein Kind bekommen soll.

http://www.eslam.de/begriffe/s/sara.htm

 

wassalam

 

Salam alaikum,

 

@Jasmina, vorzügliche Arbeit hast du geleistet.

 

Alhamdulillah!

 

In der Thora (altes Testament) kann man da etwas mehr darüber erfahren.

 

Einen gesegneten Freitag wünsche ich euch noch.

 

Wasalam, vergebt mir bitte

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

As Salamu aleikum,

 

Abraham und seine Familie, also auch Sara und die Propheten Ismail und Isaak (as), lebten alle vor dem Propheten Moses (as), der die Thora brachte. Sie wird aber von den Juden selbst als Mutter der Juden bezeichnet, weil sie Isaak (as) auf die Welt brachte, von dem die Juden abstammen.

 

wassalam

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...