Zum Inhalt springen

Klassische Musik und Islam


patatheist
 Teilen

Empfohlene Beiträge

 

 

Salam.

 

Bruder, du meinst aber nicht mich oder? mrgreen.gif

 

 

wassalam

Benyamin

Salamun alaikum,

 

Ich bin kritisch. Außerdem habe ich ein gutes näschen ,aber das müßte " Ingemann " schon gemerkt haben bei so vielen Namen .

 

Wasalam, vergebt mir bitte

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Salam.

 

Bruder, du meinst aber nicht mich oder? mrgreen.gif

 

 

wassalam

Benyamin

 

Salam alaikum,

 

Ich bin kritisch,

Außerdem ist klar und deutlich zu erkennen mit wem wir es immer wieder zu tun haben.

 

Salam alaikum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

es ist nicht unbedingt schlimm wenn man eine andere Meinung hat aber es geht darum wie man sich ausdrueckt

 

 

ich erlaube mir einfach mal das so zu sahen. Als Saluton z.B. zu uns kam hatte er eine andere Meinung. Und die hat er geäussert. Aber nach einer Weile hat er raus wie er ohne uns zu beleidigen seine Meinung die sehr wohl eine andere ist, diese äußern kann. Wieso? Weil er sich bemueht das Zusammenleben nicht zu stoeren und Respekt auf gegenseitiger Basis fuer notwendig haelt. Ausserdem versucht er unsere Seite zu verstehen, auch wenn er sie nich immer teilt.

 

Und genaudeswegen schreibe ich mittlerweile sehr gerne mit Kai- weil man erkennt dass er einfach nur sehen moechte was es noch gibt ausser seiner eigenen Meinung auch wenn er unsere nicht unbedingt fuer sich so uebernimmt. (Muss er ja nicht).

 

Am Anfang war dies anders da gabs oft Reibereien und ich glaube ich war derjenige der sich andauernd ueber jeden zweiten Beitrag von ihm aufregte. Mittlerweile lese ich seine Beiträge mit einer anderen Angehensweise weil ich ihn nicht als Angreifer sehe sondern als Suchenden. Und ich mag Suchende smile2.gif

 

wasalam Mahdi

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

weil ich ihn nicht als Angreifer sehe sondern als Suchenden. Und ich mag Suchende smile2.gif wasalam Mahdi

 

Eben. Wenn man Konflikte verstehen möchte, muss man beide (alle) Seiten achten.

 

Kai

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

diese Diskussion ist echt unnötig und es nervt!

 

Diese Diskussion ist hier unnötig. Es ist aber eine Stellvertreterdiskussion, ein Stellvertreterkonflikt, der woanders und anders ausgetragen werden muss bzw. nur kann.

 

Kai

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

In fast allen Bereichen hat Iran enorm viel erreicht:

 

Darum geht es beim "Iran-Bashing" nicht. Niemand bestreitet ernsthaft, dass das iranische Volk sehr viel geleistet hat und immer noch leistet und dass Iraner im In- und Ausland geachtete Menschen sind. Viele von ihnen blühen erst im Ausland auf.

 

Es geht in jedem ernsthaften Disput ausschliesslich um die Regierungsform ("Statthalterschaft der Rechtsgelehrten") und deren Massnahmen zum Machterhalt und dem offensichtlichem Leiden einiger bis vieler Menschen dort deswegen.

 

Kai

Bearbeitet von Saluton
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Ich würde gerne auf das Ursprungsthema zurückgekommen, das für mich noch nicht eindeutig geklärt ist (vielleicht kann es das ja auch nicht^^). Erst hieß es, es ginge vorwiegend um Gesang, der haram sei, dann wurde ein Hadith gepostet, der jegliche Musik mit dem Teufel identifiziert, dann hieß es, dass Frauengesang nicht erlaubt sei, dann wurde vom gleichen Nutzer meiner Meinung nach wieder stark zurückgerudert, indem er auf Nachfrage meinte, das gelte nur bei Solistinnen, die zu "fremden" Männern sängen und dann wurde das Ganze nebenbei noch praktisch auf den Iran bezogen, wo Musik immer mehr öffentlich und "normal" sei, solange mit muslimischen Background. Nicht zu vergessen der Spezialfall der Streichinstrumente, die durch "Kunststücke ersetzt werden müssten, was ein paar Posts später aber auch wieder negiert wurde.

Also ganz ehrlich, bitte seht es mir nach, aber ich steige nicht durch^^ Es wäre deshalb lieb, wenn wer mit Ahnung nochmal strukturiert Stellung dazu beziehen könnte, wobei es mir eher um den Islam im Allgemeinen , wie in der Ausgangsfrage, denn um den Iran im Speziellen geht. Ich hoffe, es kann wer helfen.

 

Liebe Grüße,

Cacau

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohne das jetzt "technisch" zu belegen, wen im Iranischen Staatsfernsehen klassische Musik gespielt wird dann darf man MMN davon ausgehen dass das OK ist. Zumal es ja meistens bei der klassischen Musik keine evtl. problematischen Gesänge gibt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Jahre später...
Am 3/4/2015 um 20:30 schrieb Benyamin:

 

Salam.

 

Sie waren mit Sicherheit noch nie in Iran, sonst würden Sie wissen dass mittlerweile fast schon jede Art von Musik erlaubt ist. Ob das nun gut oder schlecht ist, sei mal dahingestellt. Fakt ist dass ihre Aussage nicht der Realität entspricht!

 

 

Bezüglich des Anschlages auf das Cinema "Rex" würde ich ihnen empfehlen ihre Quellen diesbezüglich zu überprüfen. Denn ganz offensichtlich sind Sie fehlinformiert!

 

 

 

 

Tschüss

Benyamin

Salam Bruder,

 

Wo kann ich mich diesbezüglich korrekt informieren? Auf Wikipedia wird Imam Khamenei als einer der Planer und Ausführer dieses Anschlags beschrieben.

 

 

Zitiere Wikipedia:

In dem von Hossein Boroujerdi verfassten Buch „Poschte Pardehaja Enghelabe Eslami: Hinter dem Vorhang der islamischen Revolution“, das 2002 von Bahram Choubine herausgegeben wurde, wird Ali Chamene’i, der derzeitige politische und religiöse Führer des Iran, als der Mann benannt, der den Brennstoff für den Anschlag auf das Cinema Rex nach Abadan gebracht hat.

 

 

Vielen Dank für eure Hilfe mich über dieses Ereignis korrekt informieren zu können.

 

Wsalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...