Sign in to follow this  
Followers 0
Hassan Qazimi

Begleiter und Feind...

2 posts in this topic

Begleiter und Feind

 

Ich akzeptiere mein Schicksal und mein eigenes Versagen,

Muss jetzt gerade stehen und mein Leid ertragen.

Dem Teufel widerstehen und erschlagen,

Mich nicht bei Allah über sinnloses beklagen.

 

Die Sünde mein Begleiter und Feind,

Hat Einfluß auf mein Herz aus Stein.

Muss mich aus dieser Last entreißen,

Und im weltlichen enthaltsam verbleiben.

 

Die Sünde ein Begleiter und Feind,

Niemals mehr lasse ich dich in mein Herz hinein.

Das Tor zum Herz für das Übel - mit Gottes Erlaubnis - bleibt verschlossen,

Niewieder aus eigener Missachtung eine Träne vergossen.

 

Oh Allah, erleuchte mir mein Herz auf deinem Pfade,

Damit ich das Spiegelbild meines selbst ertrage.

Fühle mich erniedrigt durch meine eigenen Taten,

Oh Allah, ich bitte dich, vergebe mir mein eigenes Versagen.

 

Salamu Alaykom,

 

Würde mich über Kritik freuen. Danke

 

Wa Salam.

Muhammad al Hadi, paro, Agit62 and 2 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Sehr schön und treffend geschrieben,würde mich über weitere Gedichte freuen.

 

wasalam

Muhammad al Hadi and Hassan Qazimi like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 6 Posts
    • 576 Views
    • Fadhil
    • Fadhil

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.