Milaa3107

Diskussion über Pierre Vogel

17 posts in this topic

As Salamu Alaikum,

 

Wie kann man Sunniten bzw. Bakriten beweisen, dass Pierre Vogel dem Wahhabismus abgehört und die Bezeichnungen Wahhabismus und Salafismus nicht, wie Pierre Vogel behaptet, lediglich dazu dienen einen Keil in der Gesellschaft zwischen die Muslime zu stecken, um sie zu spalten, sondern wirklich existieren. Zudem sagt sie "die Relation von Abu Hamza's Erfolg ist größer als sein Misserfolg (wenn es welche gibt) durch Allahs Macht und Kraft konnte er vielen Menschen im Wissen weiterhelfen."

Habt ihr gute Argumente oder Informationen die mir helfen könnten ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry wenn ich das jetzt so sage ich halte aber von Pierre Vogel & seinen Freunden nichts :/

 

Eine Frage meinst du Abu Hamza al-Masri ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam.

 

Der Vogel hat in letzter Zeit Sympathien für die ISIS-Bestien gezeigt. Dies ist der beste Beweis dafür dass er zu den teuflischen Saudi Wahabiten gehört!

 

Und was nützt dass, wenn Menschen zu seinem "Islam" konvertieren um dann in Syrien oder Irak oder anderswo Gräueltaten zu begehen? Solch eine "Konversion" ist keine Erlösung , keine Eintrittskarte ins Paradies, sondern ein Fluch, ein direkter Weg in die Hölle!

 

Der Vogel hat nichts anderes gemacht als viele Leute auf den Irrweg des Teufels zu bringen!

 

wassalam

Benyamin

Fatima Özoguz, Hussein. and Milaa3107 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Leider weiss er wie man Leute ködern kann.Sie vereehren diesen Vogel,machen Bilder mit ihm und verlangen nach Autogrammen.Man feiert ihn wie einen Popstar.

Ist man einmal in diesen Fängen,glaube ich,dass es schwierig ist wieder auszusteigen.

Die quatschen einen so voll,dass man sich nicht traut an den Worten zu zweifeln.

Sehr traurig.

 

wasalam

Hussein. likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleikum,

 

Er kann besonders junge Menschen ködern, weil er in Ihrer SPrache spricht. Er erklärt den Islam wie ein Kinderbuch....wie einfache Mathematik...das versteht jeder Hauptschüler und zudem plant er noch alle paar minuten in seinen Videos ein Späßchen ein, sodass er die zuhörer mehr binden kann und mehr Gehör bekommt. Er ist kurzum der bessere entertainer für viele junge Leute...

 

Das Paradebeispiel als Gegensatz sind Albatuls Videos...sie sind qualitatv 1a und detailliert, JEDOCH spricht er nicht gut deutsch, hält sich nicht knapp und macht seltener Späße und genau diese Punkte machen den erfolg auf Youtube und somit den jungen Menschen aus...deshalb kriegt der Vogel leider mehr Gehör und klicks...

wasalam

Saluton and Milaa3107 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Leider weiss er wie man Leute ködern kann.Sie vereehren diesen Vogel,machen Bilder mit ihm und verlangen nach Autogrammen.Man feiert ihn wie einen Popstar.

...

 

 

Salam.

 

Der Vogel wurde von den Mainstream-Medien ganz bewusst zum Popstar gemacht um die muslimische Jugend für den Weg des Teufels zu ködern.

Man bedenke was für einen postiven Einfluss auf die deutsche Gesellschaft hätten all diese jungen Muslime haben können wenn sie studiert hätten, ehrlich arbeiten würden und nach den Regeln des Islams den Menschen helfen würden,anstatt in anderen Ländern Muslime und Nichtmuslime auf bestialische Weise zu ermorden.

 

Die Gesellschaft würde den wahren Islam lieben. Daher hat man eine teuflische "Islam"-Sekte ( = Wahabismus ) gegründet um den Menschen Angst zu machen, und sie vom wahren Islam abzubringen.

 

wassalam

Benyamin

Fatima Özoguz, vivi and Agit62 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleikum,

 

Er kann besonders junge Menschen ködern, weil er in Ihrer SPrache spricht. Er erklärt den Islam wie ein Kinderbuch....wie einfache Mathematik...das versteht jeder Hauptschüler und zudem plant er noch alle paar minuten in seinen Videos ein Späßchen ein, sodass er die zuhörer mehr binden kann und mehr Gehör bekommt. Er ist kurzum der bessere entertainer für viele junge Leute...

 

Das Paradebeispiel als Gegensatz sind Albatuls Videos...sie sind qualitatv 1a und detailliert, JEDOCH spricht er nicht gut deutsch, hält sich nicht knapp und macht seltener Späße und genau diese Punkte machen den erfolg auf Youtube und somit den jungen Menschen aus...deshalb kriegt der Vogel leider mehr Gehör und klicks...

wasalam

 

 

Salam.

 

Man darf aber nicht vergessen dass es einfach viel mehr Sunniten gibt als Schiiten. Daher haben die Salafis eine viel breitere potentielle Basis als die Schiiten.

Es ist viel einfacher einen Sunniten zum Wahabismus zu bringen als zur Shia.

 

wassalam

Benyamin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich treffe mich jetzt In sha Allah bald mit einer anderen Schwester, die aber die selbe Meinung über ihn hat.

Sie will mit mir im Allgemeinen über die Aqida reden und behauptet ich sage soooo viel falsches über ihren Pierre Vogel (hatte ein paar Dinge aufgelistet).

 

Da es nichts bringen würde mit ihr im Rahmen des Sunnitentums zu diskutieren, weil Pierre Vogel ja seine Belege in der Richtung hat, will ich ihr Beweise für das Schiitentum, anhand des Sunnitentums, vorlegen, womit sie auch merken wird, das ich jetzt bei den Shia bin.

AbbasHusain, Agit62 and Hussein. like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam :-)

Also ich bin Sunnitin und weiß, dass er ein Wahabi ist. Als es anfangen hat, dass er bekannt wurde haben die uns in der Moschee vor seinen Irrlehren gewarnt. Wir nennen diese Menschen aber nicht Salafisten weil wir die Salaf lieben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich treffe mich jetzt In sha Allah bald mit einer anderen Schwester, die aber die selbe Meinung über ihn hat.

Sie will mit mir im Allgemeinen über die Aqida reden und behauptet ich sage soooo viel falsches über ihren Pierre Vogel (hatte ein paar Dinge aufgelistet).

 

Da es nichts bringen würde mit ihr im Rahmen des Sunnitentums zu diskutieren, weil Pierre Vogel ja seine Belege in der Richtung hat, will ich ihr Beweise für das Schiitentum, anhand des Sunnitentums, vorlegen, womit sie auch merken wird, das ich jetzt bei den Shia bin.

Salam alaikum,

 

Insallah kann dir das hier sehr sehr nützlich sein bei deinem treffen.

 

 

Die im Wissen fest gegründeten

 

 

Gott ist derjenige, der dir den Qur'an offenbart hat. In ihm gibt es eindeutige grundlegedne Verse, welche den Kern des Buches bilden und andere mehrdeutige. Diejenigen, deren Herzen von Abweichung erfüllt sind, trachten nach dem, was darin mehrdeutig ist, um die Menschen zu verführen und ihm eine eigene Deutung zu unterziehen. Seine Deutung kennt niemand außer Gott und den im Wissen fest Gegründeten. Sie sagen: »Wir glauben, dass alles von unserem Herrn ist.« Jedoch bedenken es nur die Einsichtigen. [Al Imran 3:7]

 

 

هُوَ الَّذِي أَنزَلَ عَلَيْكَ الْكِتَابَ مِنْهُ آيَاتٌ مُّحْكَمَاتٌ هُنَّ أُمُّ الْكِتَابِ وَأُخَرُ مُتَشَابِهَاتٌ فَأَمَّا الَّذِينَ فِي قُلُوبِهِمْ زَيْغٌ فَيَتَّبِعُونَ مَا تَشَابَهَ مِنْهُ ابْتِغَاءَ الْفِتْنَةِ وَابْتِغَاءَ تَأْوِيلِهِ وَمَا يَعْلَمُ تَأْوِيلَهُ إِلَّا اللَّـهُ وَالرَّاسِخُونَ فِي الْعِلْمِ. يَقُولُونَ آمَنَّا بِهِ كُلٌّ مِّنْ عِندِ رَبِّنَا وَمَا يَذَّكَّرُ إِلَّا أُولُو الْأَلْبَابِ

 

 

Sunnitische Tradition

 

 

Mujahid sagte: Die im Wissen fest Gegründeten kennen seine Deutung und sagen, dass sie daran glauben. Ar-Rabi' sagte: Sie besitzen Kenntnis über seine Deutung und bekunden ihren Glauben daran. Der Prophet Muhammad (s.) wurde gefragt, wer die im Wissen fest Gegründeten sind und er erklärte: Es sind die, welche mit ihrer rechten Hand im Rechten wandeln und mit ihrer Zunge stets wahrhaftig handeln, die Aufrichtigkeit im Herzen anstreben und mit Keuschheit durch das Leben gehen, diese gehören zu den im Wissen fest Gegründeten. [ JAMI'-UL-BAYAN FI TAFSIR-IL-QUR'AN VON IBN JARIR -AT-TABARI, B.3, S.249-251; TAFSIR IBN KATHIR, B.1, S.355]

 

 

عن مجاهد: يعلـمون تأويـله ويقولون آمنا به. عن الربيع: يعلـمون تأويـله ويقولون آمنا به. أن رسول الله صلى الله عليه وسلم سئل عن الراسخين في العلم فقال: من برت يمينه وصدق لسانه واستقام قلبه ومن عف بطنه وفرجه فذلك من الراسخين في العلم

 

 

Jabir Ibn Abdillah Al-Ansari berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: Ich bin die Stadt des Wissens und Ali ist ihr Tor. Wer an das Wissen gelangen will, der soll durch das Tor gehen! [MUSTADRAK AL-HAKIM, B.3, S.127 HADITH 4575:SAHIH, STUFTE DIE ÜBERLIEFERUNG ALS AUTHENTISCH EIN]

 

 

شاهد من حديث سفيان الثوري باسناد صحيح (حدثني) أبو بكر محمد بن علي الفقيه الامام الشاشي القفال ببخارى وانا سألته حدثني النعمان بن الهارون البلدي ببلد من أصل كتابه ثنا أحمد بن عبد الله بن يزيد الحراني ثنا عبد الرزاق ثنا سفيان الثوري عن عبد الله بن عثمان بن خثيم عن عبد الرحمن بن عثمان التيمي قال سمعت جابر بن عبد الله يقول سمعت رسول الله صلى الله عليه وآله وسلم يقول انا مدينة العلم وعلي بابها فمن أراد العلم فليأت الباب

 

 

Zaid Ibn Arqam berichtete, dass der Heilige Prophet (s.) sagte: Bleibt nicht hinter meiner Ahl-ul-Bait zurück, sonst geht ihr zugrunde und belehrt sie nicht, denn wahrlich, sie sind wissender als ihr. [Al-Mu'jam-ul-Kabir von At-Tabarani, Band 3 Seite 66 Hadith 2680; Kanz-ul-Ummal von Al-Muttaqi Al-Hindi, Band 1 Seite 186 Hadith 946]

 

 

حدثنا محمد بن عبد الله الحضرمي، حدثنا جعفر بن حميد، حدثنا عبد الله بن بكير الغنوي عن حكيم بن جبير، عن أبي الطفيل، عن زيد بن أرقم رضي الله عنه قال: قال رسول الله صلى الله عليه وسلم: ولا تقدموهما فتهلكوا ولا تعلموهما فانهما أعلم منكم

 

 

Al-Hasan Ibn Ali (a.) berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: So eignet euch euer Wissen von meiner Ahl-ul-Bait an und belehrt sie nicht, denn wahrlich, sie sind wissender als ihr.[YANABI'-UL-MAWADDAH VON AL-QUNDUZI AL-HANAFI , S.20]

 

روى القندوزي الحنفي باسناده عن عبد الله بن الحسن المثنى ابن الحسن المجتبى بن علي المرتضى عليهم السلام عن أبيه عن جده الحسن السبط قال: قال النبي صلى الله عليه وسلم: فتعلموا من أهل بيتي ولا تعلّموهم فانّهم اعلم منكم

 

 

Hudhaifah Ibn Al-Yamani berichtete, dass der Heilige Prophet (s.) sagte: Lernt von meiner Ahl-ul-Bait und belehrt sie nicht, denn wahrlich, sie sind euch im Wissen überlegen. [Yanabi'-ul-Mawaddah von Al-Qunduzi Al-Hanafi, Seite 35]

 

 

قال القندوزي: وفي المناقب عن أحمد بن عبد الله بن سلام عن حذيفة بن اليمان قال: قال رسول الله صلى الله عليه وسلم: فتعلموا منهم ولا تعلموهم فانهم أعلم منكم.

 

Schiitische Tradition

 

 

Hudhaifah Ibn Usaid berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: Wahrlich, Gott gab meiner Ahl-ul-Bait mein Wissen und meinen Verstand, so belehrt sie nicht, denn sie sind euch im Wissen überlegen und folgt ihnen, denn sie sind mit der Wahrheit und die Wahrheit ist mit ihnen. [Ghaiat-ul-Maram von Al-Bahrani, Seite 217 - 218; Nur-uth-Thaqalain von Al-Huwaizi, Seite 15; Kifayat-ul-Athar von Al-Khazzaz Al-Qummi, Seite 17; Bihar-ul-Anwar von Al-Majlisi, Band 36 Seite 329 Hadith 185

 

 

بسنده، عن معروف بن خربوذ، عن أبي الطفيل، عن حذيفة بن أسيد قال: سمعت رسول الله صلى الله عليه وآله وسلم يقول على منبره: أعطاهم الله علمي وفهمي، فلا تعلموهم فإنهم أعلم منكم، واتبعوهم فإنهم مع الحق والحق معهم

 

 

Ubaidah berichtete, dass Imam Muhammad Al-Baqir (a.) sagte: Wahrlich, keiner kennt seine Deutung außer Gott und den im Wissen fest Gegründeten aus der Familie von Muhammad (s.). [Jami' Ahadith-ish-Shi'ah von Burujirdi, B.1, S.157 Hadith 192; Rawdat-ul-Kafi von Al-Kulaini, S.269]

 

 

محمد بن يحيى عن أحمد بن محمد وعدة من أصحابنا عن سهل بن زياد جميعا معلق عن ابن محبوب عن جميل بن صالح عن أبي عبيدة قال: قال أبو جعفر عليه السلام: ان لهذا تأويلا لا يعلمه الا الله والراسخون في العلم من آل محمد صلوات الله عليه

 

 

Abu Basir berichtete, dass Imam Al-Baqir (a.) sagte: Wir sind die im Wissen fest Gegründeten. [Jami' Ahadith-ish-Shi'ah von Al-Burujirdi, B.1, S.158]

 

 

الشيخ شرف الدين في تأويل الآيات نقلا عن تفسير محمد بن العباس الماهيار عن علي بن سليمان المرزارى عن محمد بن خالد الطيالسي عن سيف بن عميرة عن أبي بصير عن أبي جعفر عليه السلام نحوه وزاد ونحن الراسخون

 

 

Fudail Ibn Yasar berichtete, dass Imam Al-Baqir (a.) sagte: Gott offenbarte, dass keiner seine Deutung kennt außer Ihm und den im Wissen fest Gegründeten und wir sind jene, die seine Deutung kennen.[bihar-ul-Anwar von Al-Majlisi, Band 23 Seite 197 Hadith 27; Jami' Ahadith-ish-Shi'ah von Al-Burujirdi, Band 1 Seite 156 Hadith 189; Basa'ir-ud-Darajat von As-Saffar, Seite 55]

 

حدثنا محمد بن الحسين عن محمد بن إسماعيل عن منصور بن يونس عن ابن أذينة عن فضيل بن يسار قال: قال الباقر عليه السلام: قال الله وما يعلم تأويله الا الله والراسخون في العلم نحن نعلمه

 

 

At-Tabarsi berichtet, dass Imam Al-Baqir (a.) sagte: Der Heilige Prophet (s.) war der Beste der im Wissen fest Gegründeten und von ihm kommt ebenfalls ein im Wissen fest Gegründeter und jener ist keiner außer dem Imam (a.). [Jawami'-ul-Jami' von At-Tabarsi, Seite 53; Jami' Ahadith-ish-Shi'ah von Al-Burujirdi, Band 1 Seite 157 Hadith 191]

 

والمروى عن الباقر عليه السلام: كان رسول الله صلى الله عليه وآله وسلم أفضل الراسخين في العلم فيظهر منه ان غيره صلى الله عليه وآله وسلم أيضا كان من الراسخين في العلم وليس هو الا الإمام عليه السلام

 

 

Buraid Ibn Mu'awiyah berichtete, dass Imam Muhammad Al-Baqir (a.) und Imam Ja'far As-Sadiq (a.) betreffend folgendem Vers befragt wurden: »Seine Deutung kennt niemand außer Gott und den im Wissen fest Gegründeten.« - 3:7 - Die Imame (a.) erklärten: Der Prophet Muhammad (s.) ist der Beste von den im Wissen fest Gegründeten und Gott lehrte ihn alles, was ihm an Offenbarung und Deutung hinabgesandt wurde und es gibt nichts von der Offenbarung, worüber er keine Kenntnis besitzt und was er nicht erklären könnte und seine Nachfolger nach ihm kennen die gesamte Deutung und wenn ein Gelehrter unter jenen, die seine Deutung nicht kennen, durch Wissen spricht, so erlegt ihm Gott folgendes Wort auf: »Wir glauben, dass alles von unserem Herrn ist.« Der Qur'an beinhaltet besondere, allgemeine, eindeutige, mehrdeutige, aufhebende und aufgehobene Inhalte und die im Wissen fest Gegründeten kennen seine Deutung. [Jami' Ahadith-ish-Shi'ah von Al-Burujirdi, B.1, S.156, Hadith 190; Al-Kafi von Al-Kulaini, B.1, S.213]

 

 

علي بن محمد عن عبد الله بن علي عن إبراهيم بن إسحاق عن عبد الله بن حماد عن بريد بن معوية عن أحدهما عليهما السلام في قوله الله عز وجل وما يعلم تأويله الا الله والراسخون في العلم: فرسول الله صلى الله عليه وآله وسلم أفضل الراسخين في العلم قد علمه الله عز وجل جميع ما انزل عليه من التنزيل والتأويل وما كان لينزل عليه شيئا لم يعلمه تأويله وأوصيائه من بعده يعلمونه كله والذين لا يعلمون تأويله إذا قال العالم فيهم بعلم فأجابهم الله بقوله يقولون امنا به كل من عند ربنا والقران خاص وعام ومحكم ومتشابه وناسخ ومنسوخ فالراسخون في العلم يعلمونه

 

 

Abd-ur-Rahman Ibn Kathir berichtete, dass Imam Ja'far As-Sadiq (a.) erklärte: Zu den im Wissen fest Gegründeten gehören Imam Ali (a.) und die Imame (a.) nach ihm. [ Jami' Ahadith-ish-Shi'ah von Al-Burujirdi, B.1,S.155 Hadith 186; Al-Kafi von Al-Kulaini, B.1, S.213]

 

 

الحسين بن محمد عن معلى بن محمد عن محمد بن أورمة عن علي بن حسان عن عبد الرحمن بن كثير عن أبي عبد الله عليه السلام قال: الراسخون في العلم أمير المؤمنين والأئمة من بعده عليهم السلام

 

 

Ibn Al-Abbas berichtete, dass Imam As-Sadiq (a.) betreffend folgendem Vers befragt wurde: »Seine Deutung kennt niemand außer Gott und den im Wissen fest Gegründeten.« - 3:7 - Imam As-Sadiq (a.) erläuterte: Dies betrifft Imam Ali (a.) und die Imame (a.).

[ Jami'Ahadith-ish-Shi'ah von Al-Burujirdi, B.1, S.155 Hadith 187; Al-Kafi von Al-Kulaini, B.1, S.414]

 

بهذا الاسناد عن أبي عبد الله عليه السلام في حديث في قوله تعالى وما يعلم تأويله الا الله والراسخون في العلم قال: أمير المؤمنين عليه السلام والأئمة عليه السلام

 

 

Abu Basir berichtete, dass Imam As-Sadiq (a.) sagte: Wir sind die im Wissen fest Gegründeten und wir kennen seine Deutung. [bihar-ul-Anwar von Al-Majlisi, Band 23 Seite 198 - 199 Hadith 31; Jami' Ahadith-ish-Shi'ah von Al-Burujirdi, Band 1 Seite 155 Hadith 188; Basa'ir-ud-Darajat von As-Saffar, Seite 55; Al-Kafi von Al-Kulaini, Band 1 Seite 213;]

 

عدة من أصحابنا عن أحمد بن محمد عن الحسين بن سعيد عن النضر بن سويد عن أيوب بن الحر وعمران بن علي عن أبي بصير عن أبي عبد الله عليه السلام قال نحن الراسخون في العلم ونحن نعلم تأويله

 

 

Al-Hasan Ibn Al-Abbas berichtete, dass Imam Ali Ar-Rida (a.) sagte: Wenn die Leute euch fragen, wer die im Wissen fest Gegründeten sind, so sprecht, dass es jene sind, deren Wissen frei von Widersprüchen ist und wenn die Leute fragen, auf wen dies zutrifft, so sprecht, dass der Gesandte Gottes (s.) ein Besitzer dieses Verstandes ist und jener, der es zuerst erlangte. Und wenn die Leute die Erlangung bestätigen, so sprecht, dass der Gesandte Gottes (s.) verstorben istund, dass seine Nachfolge die Kenntnis des Wissens besitzt, welches frei von Widersprüchen ist. [Jami' Ahadith-ish-Shi'ah von Al-Burujirdi, Band 1 Seite 153 - 154 Hadith 184; Al-Kafi von Al-Kulaini, Band 1 Seite 242]

 

 

محمد ابن أبي عبد الله ومحمد بن الحسن عن سهل بن زياد ومحمد بن يحيى عن أحمد بن محمد جميعا عن الحسن بن العباس بن الجريش عن أبي جعفر الثاني عليه السلام قال: فان قالوا من الراسخون في العلم فقل من لا يختلف في علمه فان قالوا فمن هو ذاك فقل كان رسول الله صلى الله عليه وآله صاحب ذلك فهل بلغ أولا فان قالوا قد بلغ فقل فهل مات صلى الله عليه وآله والخليفة من بعده يعلم علما ليس فيه اختلاف

 

 

wassalam

Milaa3107 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gesandte Allah's (s.a.a.s.) sprach: "Ich bin die Stadt des Wissens und Ali ist das Tor. Wer zu mir gelangen will, soll durch das Tor der Stadt gehen."

 

 

Sunnitische Referenzen:

·Al Hakim in his Mustadrak, iii, 126, 127:

·al Khatib in Tarikh Baghdad, ii, 348, 377; vii, 172; xi, 48, 49;

·al Muhibb al Tabari in al Riyad al Nadirah, ii, 193;

·al Muttaqi in Kanz al ummal, vi, 152, 156, 401;

·Ibn Hajar in al Sawa'iq al Muhriqah, 73;

·al Manawi in Kunuz al Haqaiq, 43 and Fayd al Qadir, iii, 46;

·al Haythami, Majma al Zawa'id, ix, 114;

·Ibn al Athir in Usd al Ghabah, iv, 22 and Tahdhib al Tahdhib (Hyderabad, 1325), vi, 152;

·so auch al Uqayli, Ibn Adi and al Tabarani.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamun alaikum,

 

 

Der Prophet ( sas ) sagte: "Wer auch immer Alis Kalifat in Frage stellt, ist ein Ungläubiger."

 

 

Sunnitische Referenzen:

 

·Ibn al Maghazili in his Manaqib (Tehran), p.45, from Abu Dharr al Ghifari,

·Allamah Ayni Hyderabadi in Manaqib Sayyidina Ali (Alam Press, Charminar), p.52, from al Khatib al Khwarazmi and Ibn al Maghazili

 

 

Wasalam, vergebt mir bitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gesandte Gottes ( s.a.a.s ) sprach :

 

Meine Familie ( ahlulbayt) ist wie die Arche Noah. Wer sich auf sie begibt, ist gerettet, wer sich jedoch von ihr abwendet, geht zugrunde.

 

Bihar-ul-Anwar, B.27,S.113

 

 

Imam Mahdi ( a.s ) sprach :

Nun die Ereignisse,die auf euch zukommen werden.

Wendet euch in ihnen an diejenigen,

die unsere Hadise

( Überlieferungen)überliefern,

denn sie sind mein Beweis auf euch und ich bin der Beweis Gottes auf ihnen.

 

Kamal-ud-Din, B.2, S.484

 

 

Rede Fatimas

 

Wehe denen, die es- und was für ein Kalifat ist das eigentlich noch- aus dem fest gefügten Grund der prophetischen Sendung herausgerissen haben!

Die Grundlagen des Prophetentums und die Wiege des Islams haben sie zerstört und das Kalifat mit all seinen Belangen in weltlicher und religiöser hinsicht haben sie dem Experten vorenthalten.

Dies ist ein großer Verlust!

Warum nur haben sie sich an Abu-l-Hassan gerächt?

Bei Allah ! Sie verübeln Ihm die schärfe seines Schwertes, seine unerbittlichkeit, das warnende Beispiel seiner Schläge und seinen großen Zorn, und all das, weil er es um Allahs willen tat.

Bei Allah ! Wenn sie sich doch nur über die Führung,die der Gesandte Allahs ( s.a.a.s ) ihm übertragen hat, hätten einigen können !

Dann hätte er die Zügel im die Hand genommen und sie auf den rechten Weg geführt, auf dem niemanden unrecht geschieht.

Der Reiter wäre nicht hin- und hergeschüttelt worden.

Vielmehr hätte er sie zu jener Quelle geleitet, wo das süße Wasser im Überfluss hervorsprudelt.

Ohne Durst wären sie schließlich von dannen gegangen.

Im Verborgenen und öffentlich hat er ihnen ins Gewissen geredet. Nichts anderes wollte er von ihnen, als das die hungrigen satt würden und die Dürstenden genug zum trinken hätten. Er hätte ihnen von Allah die Segnungen des Himmels und der Erde zu teil werden lassen.

Und so wären sie dann zur Rechenschaft gezogen worden.

Kommt und hört doch ! Wenn du nicht blind bist dann hat dich das Schicksal doch wundersame Dinge erleben lassen. Wenn du dich wunderst, würdest du dich da nicht auch über das Unglück wundern, bei welchem Ort sie Zuflucht gesucht haben?

An welchem Band halten sie nur fest ?

Welches schlechter Schutzherr !

Was für ein übler Genosse !

Und was für Tyrannen sind sie,die den Kopf durch den Schwanz , den Nacken durch das Hinterteil ersetzt haben! Manche meinen, diese Leute verdienten Achtung,

denn sie glauben, sie hätten etwas gutes getan.

In Wahrheit jedoch sind sie dem Laster verfallen, auch wenn sie es nicht merken.

Wehe ihnen ! WEM wohl sollte man eher folgen?

Jenem, der die rechte Führung gewährleistet,

oder jenem, der dies nicht tut ?

Möge Allah die Menschen auf den rechten Weg leiten.

WAS glaubt ihr wohl ? WELCHE Entscheidung habt ihr getroffen ?

 

 

Aus der 104. Konsultation von Konsultation [al-muradschaat]

 

 

 

 

Der Hadith"Gebrüder"

 

Ahmed b. Hanbal überliefert in seinem Musnad durch verschiedene Überlieferungsketten folgendes:

"Der Prophet (sas ) ernannte das Volk in zweier Gruppen zu Geschwistern. Als Ali (as) als letzter alleine stand,

sprach er zum Propheten:'O Gesandter Allahs! Du hast deine gesamte Ashab zu Brüdern ernannt, nur mich hast du mit keinem verbrüdert.' Der Prophet(sas ) sagte daraufhin :' Ich habe dich als letzten warten lassen, da ich dich als meinen Bruder haben wollte. Du bist mein Bruder und ich bin dein Bruder. Sag: Ich bin ein Geschöpf Allahs und Bruder des Propheten (sas ). Jeder andere,der dies sagt, ist ein Lügner. Bei Allah, der mich als Prophet gesandt hat, ich habe dich warten lassen, damit ich dich als Bruder wählen kann.

Deine Bindung zu mir ist wie die Bindung von Harun zu Musa; doch nach mir gibt es keinen Propheten.

Du bist mein Bruder und mein Erbe. "

 

Quelle:Yanabiu'l-Muwaddat, S.56 und S.57 und nachzulesen in Imamat von Allama Hilli mit Quellenangabe

 

 

 

 

 

Imam Sadig ( a.s ) sprach :

 

Wer sich in die Gesellschaft von jemandem begibt, der die Freunde Gottes in Verruf bringt,

der hat gewiss gegen Gott gesündigt.

 

Al-Kafi, B.2 , S. 379

 

 

 

Zum Quranvers:

 

[33.4] Allah hat keinem Manne zwei Herzen in seinem Innern gegeben

 

sagte Imam Ali (a.): "Die Liebe zur Ahlulbayt kann nie mit der Gefolgschaft ihrer Feinde exisitieren, denn es gibt keine zwei Herzen in einer Brust. Jener, der ein Freund unserer Feinde ist, ist nicht unser Freund, selbst wenn er behauptet, er schließe sich uns an/sei einer unserer Anhänger, noch akzeptieren wir ihn als unseren Verbündeten und Anhänger."

 

 

 

wasalam, vergebt mir bitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 3 Posts
    • 491 Views
    • Shiat Ali 313
    • Shiat Ali 313
    • 27 Posts
    • 1930 Views
    • paladino
    • paladino
    • 2 Posts
    • 844 Views
    • Muhsin ibn Batul
    • Muhsin ibn Batul
    • 5 Posts
    • 1331 Views
    • Muhsin ibn Batul
    • Muhsin ibn Batul

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.