Sign in to follow this  
Followers 0
TasnimTv

Verhaltensregeln beim Essen (Mustahab und Makruh)

2 posts in this topic

Der richtige Verzehr von Nahrung

Aus islamischer Sicht gilt die Ernährung als eine große Gnade Gottes für seine Diener und Er formulierte für sie durch die Zunge der heiligen Propheten und Imame bestimmte Verhaltensregel die man beim Essen beachten sollte.

Allgemein sollte man auf den gemäßigten Verzehr acht nehmen denn der heilige Prophet (s.a.w.s) pflegte es zu sagen:

Tötet eure Herzen nicht durch das übermäßige Essen und Trinken, denn das Herz stirbt wie die Pflanze wenn es zu viel Wasser bekommt[1]

Im Folgenden sollen die empfohlenen Verhaltensregel stichpunktartig dargelegt werden:


Verhaltensregeln beim Essen aus der Lebenspraxis des Propheten (s.a.w.s) und der Imame (a.s)

Vor dem Essen :

- sich Vergewissern das alles Halal ist
- mit dem Essen nur beginnen, wenn man ein Hungergefühl verspürt und bevor man Satt wird aufhören
- seine Hände davor und danach waschen (hält Armut fern)
- Rituell rein sein (Wudu)
- Schuhe ausgezogen
- die Sitzform eines Dieners einnehmen
- auf den Boden sitzen
- der Prophet lehnte sich an nichts an (Stuhl oder ähnliches)
- er stütze sich beim Essen nur auf seinen linken Oberschenkel

 

Während des Essens:

- seine Mahlzeit mit Bismialla beginnen (vermehrt den Segen der Nahrung)
- das Essen und Trinken mit der Rechten Hand aufnehmen
- mit etwas Salz beginnen ( Jetzt Dattel)
- sich beim Essen Zeit Lassen und es Ruhig angehen
- kleine Häppchen zu sich nehmen
- Gut zerkauen
- heiße Mahlzeiten hat Er (s.a.w.a) immer vermieden und gesagt „Darin gibt es keinen Segen“ [2]
- hat nie in einen Becher oder Teller rein gepustet
- der Prophet hat seine Mahlzeit mit Fingern aufgenommen (Ideal drei Finger)
- und zwischen zwei Häppchen immer Gott gedankt
- hat sein Trinken in drei Schlucke nacheinander genommen und dazwischen immer Gott gepriesen
- hat sich nie über Essen beschwert
- hat das gemeinschaftliche Essen vorgezogen
- hat andere immer zuerst Trinken lassen
- war immer zufrieden mit dem was Vorhanden war

Nach dem Essen

- Gott für diese Gnade danken
- Der Prophet (s.) verwendete Zahnstocher und verwendete Miswak für seine Zahnpflege
- mit vollen Magen nicht gleich Schlafen (Ausruhen ist erwünscht)
- Die gewonnene Kraft für sinnvolles nutzen.

Außerdem sollte man auf das richtige Maß vom Fleischverzehr achten. Man sollte hierbei weder über noch untertreiben denn der Übermäßige Verzehr von Fleisch führt zur Hartherzigkeit während der untermäßige Verzehr den Aggressionstrieb verstärken soll. Der große Mystiker Ayatollah Mirza Jawad Tabrīzī (r.a) sagt in seinen Buch „Liqāʾu l- Allah“ im Kapitel „Das richtige Essverhalten der Gotteswanderer“, dass man das Essen von Fleisch nicht drei Tage hintereinander unterlassen soll und das es nicht an einem Tag und Nacht zwei Mal verzehrt werden soll….[3]

 

Abgesehen von den üblichen Quellen wie BiharulAlnwar usw kann man die angeführten Informationen in einfachen Büchern wie HilatulMutaqin von Allama Magilisi, Sunnan Ul-Nabi von Allama Tabatai o.ä ausführlicher nachschlagen

Ich wünsche euch allen einen gesegneten Monat und Bitte euch Dua für die Gesundheit eines Bruders zu machen.

Die Vortragsreihe „ Hadtiherläuterung von Imam Khamenei“ wird Morgen Inschalla fortgesetzt

Bereitgestellt von TasnimTv


[1] Vgl. Reyšahri, Mohamad: Mizānu l-Hikma, a.a.O., B.1, S.157-167

[2] Vgl. Maǧlisī et al, Bihāru l-Anwār, . B.16. 1.Aufl. Beriut: Dar AlʾIhīa Litoraṭ Al-Aʿrabī Verlag. S.242

[3] TABRĪZĪ, Jawād Malikī Tabrīzī: Liqāʾu l- Allah, 2.Aufl. Qom: Faḫrāwī Verlag, S.129

 

Ahl ul Bait, Zaynab82 and Falasteneye like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

als Ergänzung: Es ist auch makruh, während des Essens zu trinken, man soll es davor oder danach tun. Man soll das essen, was in Reichweite steht und wenn das Brot aufgetragen wurde, nicht warten, bis das "richtige" Essen kommt.

 

Mit dem Vergewissern von Halal ist das so eine Sache. Wenn man bei Muslimen eingeladen ist, ist es höchst unhöflich, soweit ich weiß, die Packungen zu lesen oder zu fragen, ob auch alles halal ist.

 

wasalam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 3 Posts
    • 1292 Views
    • ZahraAhlulbayt
    • ZahraAhlulbayt
    • 2 Posts
    • 369 Views
    • zouba
    • zouba
    • 1 Posts
    • 4404 Views
    • Shia-Forum
    • Shia-Forum
    • 8 Posts
    • 6518 Views
    • Mister Malik
    • Mister Malik

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.