Sign in to follow this  
Followers 0
Hanan♡

Ich verstehe diese Hadithe nicht :( Bitte um Hilfe

6 posts in this topic

Salam,

Wie oben geschrieben, verstehe ich die folgenden Hadithe nicht:

Imam Reza (a.s.) sagte:

Niesen ist göttlich, aber gähnen ist teuflisch.

(Mishkat ul-Anwar Fi Ghurar al-Akhbar)

-Wieso ist Niesen göttlich und gähnen teuflisch?

-Also soll man nicht mehr gähnen?

-Was Alles wisst ihr darüber?

-Mache ich Haram wenn ich gähnen?

Imam al-Sadiq (a.s) sagte:

"Laut/heftiges Lachen ist teuflisch"

[Al-Wasaíl, from the book of guidelines of companionship]

-Also ist das auf der Öffentlichkeit bezogen oder soll man das erst gar nicht machen?

-Manchmal muss ich unter Freundinnen halt sehr lachen? :(

-Mache ich also Haram?

 

Ich bedanke mich im voraus #rose#

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

Erster Hadith:

Du sagst "Alhamdullilah" wenn du niest und deswegen lopreist du so Allah (swt.) und das Gähnen bringt zum Ausdruck das der Mensch faul und lässig ist. Das heißt natürlich jetzt nicht das es haram ist, du sollst halt nur wissen wie du beim Gähnen handelst (die Hand vor dem Mund halten), weil es verpönt ist laut zu gähnen das gefällt den Shaitan.

 

Zweiter Hadith:

Hier wird das übermäßige Lachen gemeint, denn für alles gibt es eine angemessene Grenze auch bei der Freude und schon gar in der Öffentlichkeit wo dich Nichtmahrams betrachten.

 

Hoffe könnte dir helfe, meine Liebe.

 

salam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

Erster Hadith:

Du sagst "Alhamdullilah" wenn du niest und deswegen lopreist du so Allah (swt.) und das Gähnen bringt zum Ausdruck das der Mensch faul und lässig ist. Das heißt natürlich jetzt nicht das es haram ist, du sollst halt nur wissen wie du beim Gähnen handelst (die Hand vor dem Mund halten), weil es verpönt ist laut zu gähnen das gefällt den Shaitan.

Achso :) dann mach ich wohl nichts falsch!

Zweiter Hadith:

Hier wird das übermäßige Lachen gemeint, denn für alles gibt es eine angemessene Grenze auch bei der Freude und schon gar in der Öffentlichkeit wo dich Nichtmahrams betrachten.

 

Da hast du Recht! :D

Hoffe könnte dir helfe, meine Liebe.

Ja das konntest du, vielen Dank! Hbbt #rose#

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

Und dies?

Imam Ja'far as-Sadiq (a.) sagte: "Die stärksten Kräfte des Iblis (Teufels) sind (mobilisiert durch) Frauen und Wut."

 

Tuhaf al-'Uqoul, Nr. 363

Ich glaub ich weiß wie es gemeint ist aber, ich möchte mich doch lieber vergewissern! :(

Der Prophet (s.a.a.s) sagte: "Die Schüssel bittet Allah um Verzeihung für den, der sie herausleckt".

(Tib Al-Nabiy)

Mein Bruder macht das oft was soll ich ihn dazusagen? Wenn er sagt "wieso"? :D

Sorry #weinen#

Wa Salam #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

Und dies?

Imam as-Sadiq (as.) sagte:

"Man muss ohne Schuld, Bestrafung oder Gewalt vergeben."

(ibid)

Wie ist ohne Schuld gemeint?

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

 

Imam Ja'far as-Sadiq (a.) sagte: "Die stärksten Kräfte des Iblis (Teufels) sind (mobilisiert durch) Frauen und Wut."

Bei Wut hat der Mensch sich nicht unter Kontrolle, in dieser Zeit weiß er nicht was er macht oder sagt. Es ist wie ein Pfeil, der unbedacht abgeschossen wurde. Genauso die Frauen, die einen Mann durch Reize vereiten können, während die Männer dann blind vor Reize sind, dass sie sozusagen nicht das unerlaubte sehen. Beides ist dann ein Bann die schwer zu brechen sind, deswegen gehören sie zu den stärksten Kräften des Teufels einen Menschen ins Übel zu verleiten.

 

 

Der Prophet (s.a.a.s) sagte: "Die Schüssel bittet Allah um Verzeihung für den, der sie herausleckt".

Die Schüssel dankt dir, dass du nichts von den Speisen die Allah (swt.) dir gewährt hat wegschmeißt, während andere hungern. Und es zufrieden bis auf den kleinen Korn aufleckst (aufisst)..kannst du ihn dann so sagen, deinen Bruder.

 

 

Imam as-Sadiq (as.) sagte:
"Man muss ohne Schuld, Bestrafung oder Gewalt vergeben."

Viele Menschen sind in der Vergebung leider nachtragend. Wenn Streitende sich gegenseitig verzeihen, gibt einer von ihnen immer den anderen die Schuld anstatt es zu vergessen und friedevoll miteinander wieder sich zu vertragen. Schuld kann aber aber nach einer längeren Zeit wieder kommen, wenn man diese vergessene Sache dann wieder erwähnt.

 

salam.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 5 Posts
    • 451 Views
    • MuslimBoy
    • MuslimBoy
    • 2 Posts
    • 892 Views
    • Fatima Özoguz
    • Fatima Özoguz
    • 3 Posts
    • 524 Views
    • Islamisbest
    • Islamisbest
    • 3 Posts
    • 573 Views
    • tahrna
    • tahrna

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.