Sign in to follow this  
Followers 0
Imam_Hssein

Abu Bakr und Fatima & Bukhari

4 posts in this topic

Salam Geschwister

ich beschäftige mich derzeit mit Abu Bakr und Fatima und habe eine Frage zu dem( berühmten) Hadith in Sahih al Bukhari Band 4: Buch 53 NR 325 ! Verstehe ihn nicht ganz richtig und wende mich deshalb an euch

 

Hier einmal in English: " (mother of the believers) After the death of Allah 's Apostle Fatima the daughter of Allah's Apostle asked Abu Bakr As-Siddiq to give her, her share of inheritance from what Allah's Apostle had left of the Fai (i.e. booty gained without fighting) which Allah had given him. Abu Bakr said to her, "Allah's Apostle said, 'Our property will not be inherited, whatever we (i.e. prophets) leave is Sadaqa (to be used for charity)." Fatima, the daughter of Allah's Apostle got angry and stopped speaking to Abu Bakr, and continued assuming that attitude till she died. Fatima remained alive for six months after the death of Allah's Apostle. She used to ask Abu Bakr for her share from the property of Allah's Apostle which he left at Khaibar, and Fadak, and his property at Medina (devoted for charity). Abu Bakr refused to give her that property and said, "I will not leave anything Allah's Apostle used to do, because I am afraid that if I left something from the Prophet's tradition, then I would go astray." (Later on) Umar gave the Prophet's property (of Sadaqa) at Medina to 'Ali and 'Abbas, but he withheld the properties of Khaibar and Fadak in his custody and said, "These two properties are the Sadaqa which Allah's Apostle used to use for his expenditures and urgent needs. Now their management is to be entrusted to the ruler." (Az-Zuhrl said, "They have been managed in this way till today.")"

 

Die spannende Stelle befindet sich ja in der Mitte in der es heißt das Fatima 6 Monate nach dem Propheten nicht mehr mit Abu Bakr geredet hat und das sie sauer auf ihn war . Allerdings verstehe ich den nachfolge satzt nicht richtig

"She used to ask Abu Bakr for her share from the property.."

Soll das jetzt heißen das sie doch noch mit ihm gesprochen hat ?

 

Die Quelle des Hadith http://www.sahih-bukhari.com/Pages/Bukhari_4_53.php

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Selam Aleykum


Wie ich weiß Bruder war Fatima as zörnig auf Abu Bakr bevor sie starb.

Deswegen weiß auch trauriger Weise niemand wo sie begraben liegt.

Abu Bakr hat Hinterher das Gespräch mit ihr gesucht auf die Hoffnung das sie ihn vergibt.

Was auch stattgefunden hat..Selbst Ali as hat Abu Bakr den Eintritt gewährt

Ihr letzter Wunsch war es von Ihrem Man Ali as...Nachts an einen Unbekannten Ort begraben zu werden.

Was Ali ibn Abi Talib as angeht...hat er nach ihren Tod von Fatima as Baya den Treueeid an Abu Bakr gegeben.

Ali as hat vielleicht auf sein Recht des Kalifat verzichtet.....Aber nicht für den Islam und die Herzen der Muslime

Wie sagt man so schön....Allah ist mit den Geduldigen

Abu Bakr hat niemals danach ohne das Einverständnis von Ali as gehandelt...

Genau so Omar und Uthman....Ali as war ihr Persönlicher Berater und der Am meisten Wissen besitzte über den Islam Quran

Was das Feld Fadak angeht...Abu Bakr hat es nicht der Ahlul Bayt as zugeschrieben sondern dem Staat

Omer hat es wiederrum der Ahlul Bayt as zugeschrieben und nicht dem Staat

Uthman hat es wiederrum den Staat zugeschrieben und nicht der Ahlul Bayt as

Wem hat Ali as in seiner Amtzeit das Feld Fadak zugeschrieben

Er hat es genau so wie Abu Bakr dem Staat zugeschrieben und nicht der Ahlul Bayt as


Selam Aleykum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam, kommt mir vor wie eine Wiederholung der Tatsache, dass sie s. Ihn nach ihr Erbe gefragt hat.

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu Aleikum

 

Samir77, diese Informationen sind alle falsch.

 

Bruder Agit62, laut unseren Überlieferungen (und einigen der Sunniten) hat unsere Mutter Fatima sa. beide Khalifen im Gebet verflucht.

Als beide um Verzeihung bitten wollten gingen diese zum Hause Fatimas, Imam Ali sa. hat den Eintritt gewährt und Sayyeda Fatima hat denen den Rücken gedreht.

Als die um Verzeihung bitten wollten sagte Sayyeda Fatima, ihr müsst mich nicht um Verzeihung bitten, ihr habt Rasulullah das größte Unrecht angetan. Ihr müsst zu Ihm.

Und der Prophet sagte: Fatimas Freude ist meine Freude und ihr Zorn ist mein Zorn und mein Zorn ist der Zorn Gottes!

 

Wenn Sayyeda Fatima den beiden Khalifen verziehen hätte, wieso sollte ihr Grab unbekannt bleiben????

 

Die ERZWUNGENE Bay3a verflief nach der Tragödie mit der Tür in der man Sayyeda Fatima zwischen Tür und Wand zerquetschte und Ihre Rippen broch und Ihr ungeborenes dabei tötete....

Der Grund wieso Imam Ali sa. die Bay3a ging war weil er gezwungen war ansonsten wäre ein großer Krieg zwischen den Muslimen passiert und der Islam wäre nicht mehr da.. Der Prophet hat unserem Meister Ali prophezeit das Er viel geduld haben wird in einer sehr schweren Zeit.

 

Es gibt eine Überlieferung die besagt das Imam Ali soviel Sabr hatte, das die Geduld selbst sich über Imam Ali gewundert hat.

 

Abu Bakr und Omar und alle anderen Khalifen haben alles gemacht was die wollten, sie haben ihre Kriege durchgeführt unschuldige Muslime getötet und und und..

 

das was du meinst, Samir77 ist das wenn die Khalifen keine Antworten hatten wenn Juden, Christen usw. sie über Gott und den Islam befragt haben sie dann diese zu Imam Ali geschickt haben oder wenn die Khalifen im Schlamasel waren haben sie Imam Ali as. um Hilfe gerufen.

 

Wo ist dein Beweis das Imam Ali as. Fadak dem Staat zugeschrieben hat? An erster Stelle war er für Sayyeda Fatima genau wie es der Prophet vereerbt hat und Imam Ali handelt genau nachdem Propheten!

 

Entschuldigung das ich so schreibe, aber wenn ich sehe wie falsche Information über die Familie des liebling Gottes verbreitet wird und wie die Feinde der Ahlulbayt gut geredet werden kann ich das nicht so stehen lassen.

 

 

ya Mahdi

 

wassalam

neukonvertite likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 4 Posts
    • 368 Views
    • Laser62
    • Laser62
    • 34 Posts
    • 2305 Views
    • muslimashia6
    • muslimashia6
    • 33 Posts
    • 2863 Views
    • Haylie
    • Haylie
    • 6 Posts
    • 2126 Views
    • Ya Abu Saleh
    • Ya Abu Saleh

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.