Islam-Erwachen

Wahlen in Iran – ein Fest der religiösen Demokratie

2 posts in this topic

2012040.jpg?fit=720%2C475

 

Die am vergangenen Freitag abgehaltenen Wahlen zum Parlament und der Expertenversammlung in der Islamischen Republik Iran waren einmal mehr ein Fest der gelebten religiösen Demokratie. Nach Angaben des Innenministeriums lag die Wahlbeteiligung bei über 60%. Liberale Kräfte und die westliche Berichterstattung waren sich darin einig, von einem Erfolg der Liberalen zu sprechen. Dabei konnte die konservative Fraktion im Parlament ihre Mehrheit verteidigen und stellt nach Bekanntgabe der amtlichen Ergebnisse 56% der neu gewählten Abgeordneten im Parlament. Demnach kommen liberale und regierungsnahe Kräfte auf 32% der Stimmen. Unabhängige Kandidaten konnten 12% der Stimmen auf sich vereinigen.

Bemerkenswert ist allen voran der Punkt, dass...

 

http://islamisches-erwachen.de/wahlen-in-iran-ein-fest-der-religioesen-demokratie/

Nisaa Shia likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Und auf der Anderen Seite des Persischen Golf dürfen Frauen nicht mal Auto Fahren.

Glückwunsch an das Iranische Volk und Dem Iranischen Führer als einzige Wirkliche Demokratie im Nahen Osten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 4 Posts
    • 1086 Views
    • Alexschob
    • Alexschob
    • 16 Posts
    • 603 Views
    • Habibi- 34
    • Habibi- 34
    • 16 Posts
    • 889 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 12 Posts
    • 1498 Views
    • ShiaShia
    • ShiaShia

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.