Su7aila

Impfung

Impfungen   26 members have voted

  1. 1. Habt/würdet ihr eure Kinder impfen lassen?

    • Ja
      19
    • Nein
      3
    • Bin unsicher
      4

Please sign in or register to vote in this poll.

26 posts in this topic

Assalāmu 3aleikum, inshaAllah geht es euch allen gut?! :-)

 

Ich würde gerne mal wissen, ob es hier Geschwister gibt, die ihre Kinder nicht geimpft haben?

 

Und wie ihr im Allgemein zu dem Thema steht.

 

Welche Vor-/Nachteile seht ihr in der Impfung?

 

 

Wa salām

MissJour likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Wenn du in der Suchfunktion Impfen eingibst,findest du schon einige Beiträge zum Thema.

 

wasalam

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu alaikum

Ich habe meinen Sohn von Anfang an impfen lassen, Und finde es auch gut so, wenn man bedenkt dass zwar viele Krankheiten wie Windpocken glimpflich verlaufen können, dennoch oft spätere Komplikationen auftreten können. So zum Beispiel, kann eine Masern Impfung zwar auch leicht verlaufen, dafür kann (wenn Erreger im Körper zurückbleiben) Jahre später eine Hirnhautentzündung ausgelöst werden.

Das ist jetzt nur ein Beispiel, aber viele solcher Krankheiten können zu folgeerkrankungen führen

 

Nebenwirkungen habe ich alhamdulillah keine bemerkt und ich denke, heutige Impfungen sind sowieso besser erforscht.

 

Das ist aber nur meine Meinung.

 

Wasalam

Saluton and Zaynab82 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Ich habe meine Tochter auch impfen lassen, da ich mir bei den ganzen negativ Schlagzeilen einfach viel zu unsicher war. Ich lese nämlich ständig und überall, dass dieses und jenes gefährlich sein soll. Angebliches superfood stellt sich am Ende doch als Giftquelle dar und calciumreiche Milch ist irgendwie doch völlig ungesund für den Körper. Vom Fleisch mal ganz abgesehen.

Ich habe einfach auf Allah s.w.t vertraut und mir gedacht, bei den ganzen vom Menschen veränderten Lebensmitteln und der versuchten Umwelt, wird es kaum einen größeren Schaden ergeben.

 

Ich traue mich eben einfach nicht, sie nicht impfen zu lassen, obwohl ich innerlich eher dagegen abgeneigt bin. Aber so denke ich mir zumindest, dass ich vorgesorgt habe und ihr diese Krankheiten womöglich erspart habe.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Alaikum #rose#

Der Thread ist nun schon etwas älter, trotzdem würde es mich interessieren, wie die in der Zwischenzeit zu Eltern gewordenen, entschieden haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎02‎.‎01‎.‎2018 um 10:29 schrieb ya_zehra:

Salam Alaikum #rose#

Der Thread ist nun schon etwas älter, trotzdem würde es mich interessieren, wie die in der Zwischenzeit zu Eltern gewordenen, entschieden haben.

#salam# liebe Schwester,

 

ich kenne das von meinen Schwestern. Meine Mom lässt die wichtigsten Impfungen auf jeden fall machen. Es gibt auch neuere, die dann mit einer bestimmten Info beim Arzt präsentiert werden. Das lässt sie lieber, da diese noch ziemlich neu sind.

 

Einen Tipp kann ich dir aber gerne noch geben, den ich auch so wahrgenommen habe: Viele Kindergärten nehmen die Kinder nicht an, wenn sie nicht geimpft wurden!

Vor allem bei Masern soll es so sein.

Somit entsteht wiederum ein Zwang seine Kinder zu Impfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 20.3.2016 um 20:25 schrieb Su7aila:

Assalāmu 3aleikum, inshaAllah geht es euch allen gut?! :-)

 

Ich würde gerne mal wissen, ob es hier Geschwister gibt, die ihre Kinder nicht geimpft haben?

 

Und wie ihr im Allgemein zu dem Thema steht.

 

Welche Vor-/Nachteile seht ihr in der Impfung?

 

 

Wa salām

Ja, ich. Würde es niemals tun, habe mich ausgiebig jahrelang darüber informiert und zu diesem Entschluss gekommen. 

Leider machen viele Ärzte deswegen Probleme aber inschAllah mit Gottes Hilfe ist es kein Problem :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum,

heißt das, dass du deine Kinder garnicht impfst? Wenn nicht so viele Kinder geimpft werden würden, würde es nicht so viele impfgegner geben, weil wir eine Herdenimmunität aufgebaut haben, die eure Kinder mit beschützt. Hast du das Mal aus diesem Blickwinkel gesehen? Und findest du das in Ordnung?

Leider kursieren viele manipulative Videos im Internet, die das Impfen als etwas gefährliches und nutzloses darstellen und man kann schnell darauf herein fallen. 

Ich hoffe, dass du dich mit Gottes Hilfe nochmal umentscheidest deinen Kindern und deinen Mitmenschen zu liebe.

Wassalam

Muslim001, Zaynab82, anNur and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Gottes Hilfe werde ich mich hoffentlich nicht umentscheiden.

Hypothetisch: Wenn dein Kind geimpft ist und mein Kind nicht, dann kann es sich von meinem doch nicht anstecken, oder? :)

Ich habe mir nicht nur ein paar Videos angeschaut. Ich habe mich sehr ausgiebig recherchiert und informiert, jahrelang und bin zu diesem Entschluss gekommen.

Wa salam

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam 

mich würde es interessieren aus welchen Gründen man nicht impfen will?

Wassalam 

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.6.2018 um 07:41 schrieb MissJour:

Ja, ich. Würde es niemals tun, habe mich ausgiebig jahrelang darüber informiert und zu diesem Entschluss gekommen. 

Leider machen viele Ärzte deswegen Probleme aber inschAllah mit Gottes Hilfe ist es kein Problem :) 

Salam.

Du würdest also deine Kinder und andere gefährden? Finde ich sehr grenzwertig.

Naynawa likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

man kombiniere Medizin (Impfrisiken) und Mathematik (Nash-Gleichgewicht) und erhält

"Die subjektive Impfangst lässt sich auch mathematisch begründen. Für Südtirol sind über einen Zeitraum von 20 Jahren maximal 3 Maserntodesfälle bei Ungeimpften zu erwarten. Durch die Masernimpfung selbst sind aber ebenfalls 3 Todesfälle möglich. Wenn Kosten und Nutzen einer Impfung nicht mehr objektiv beurteilt werden können, dann besagt das Nash-Gleichgewicht (Thema im Film „A Beautiful Mind“), dass je länger gegen eine Erkrankung geimpft wird, desto geringer die Impfbereitschaft und die notwendigen Impfraten zur Ausrottung einer Erkrankung können nicht mehr erreicht werden."

Die hausgemachte Verunsicherung

Das ist so wie mit dem Alkohol, gegenüber den alkohol-bedingten Todesfällen muss man natürlich die Anzahl der Schwangerschaften, die durch den Alkoholgenuss überhaupt erst möglich wurden, gegenrechnen... :-)

LG,
Kai

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

Stell dir vor, du fährst/fliegst mit deinem ungeimpften Kind in ein anderes Land, wo noch vermehrt diese Kinderkrankenheiten auftreten.Es reicht nur im Flieger neben einem kranken Kind zu sitzen.....

Ich wurde als Kind geimpft und hatte diese Krankheiten danach alle .Aber durch die Impfung waren sie derart abgeschwächt, dass sie nur mild verlaufen sind.

Wir sind jetzt an einem Punkt in Deutschland, wo man sagen kann, dass diese Krankheiten nahezu ausgerottet sind.Und meine Eltern haben ein Teil zu diesem Erfolg beigetragen.Dank den Impfgegnern ( falls diese Bewegung noch weiter wachsen sollte) werden wir in dieser Hinsicht einen Rückschlag erleiden.

Generell kann ich es nicht verstehen, wie man sein Kind solch einer Gefahr aussetzen kann.Und Allahs Hilfe dient diesem Zweck bestimmt nicht.

Wasalam

anNur, Muslim001, MiniMuslima and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alhamdulillah gibt es keine Impfpflicht in Deutschland und ich kann selbst entscheiden, ob ich es tue oder nicht - egal was andere davon halten :) 

Ich fliege nicht in Länder, wo sowas passiert, wenn schon dann würde ich mich ausgiebig informieren und dann entscheiden. 

Ich bin keinem Rechenschaft schuldig und deswegen sage ich nur Eid Mubarak Und Wa alaykum Salam 

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb MissJour:

Alhamdulillah gibt es keine Impfpflicht in Deutschland und ich kann selbst entscheiden, ob ich es tue oder nicht - egal was andere davon halten :) 

Ich fliege nicht in Länder, wo sowas passiert, wenn schon dann würde ich mich ausgiebig informieren und dann entscheiden. 

Ich bin keinem Rechenschaft schuldig und deswegen sage ich nur Eid Mubarak Und Wa alaykum Salam 

Salam.

Wir wollten nur mögliche Gründe wissen. 

Du solltest daran denken, dass du deine Kinder vor möglichen Krankheiten schützen würdest. Ob du das willst oder micht ist deine Sache.

Mehr brauche ich dazu nicht zu sagen.

Eid Mubarak!

anNur and Saluton like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Muslim001:

Salam.

Wir wollten nur mögliche Gründe wissen. 

Du solltest daran denken, dass du deine Kinder vor möglichen Krankheiten schützen würdest. Ob du das willst oder micht ist deine Sache.

Mehr brauche ich dazu nicht zu sagen.

Eid Mubarak!

Ob man sie dadurch vor Krankheiten schützr... Darüber kann man sich natürlich streiten, sollten wir aber nicht.

Ich habe bereits erwähnt, dass ich mich jahrelang informiert habe und ausgiebig recherchiert habe und deswegen kam ich zu diesem Entschluss. Wenn jemand dies nachvollziehen möchte, kann er das selbe tun, wenn nicht, dann nicht :) 

 

Wa Salam 

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb MissJour:

Ob man sie dadurch vor Krankheiten schützr... Darüber kann man sich natürlich streiten, sollten wir aber nicht.

Ich habe bereits erwähnt, dass ich mich jahrelang informiert habe und ausgiebig recherchiert habe und deswegen kam ich zu diesem Entschluss. Wenn jemand dies nachvollziehen möchte, kann er das selbe tun, wenn nicht, dann nicht :) 

 

Wa Salam 

Salam.

Ich würde jedem empfehlen sich das hier durchzulesen. Es gibt kein Streiten, es ist doch historisch einsehbar dass es hilft.

Ich finde es auch nicht schlimm, wenn du es nicht machst, das ist deine Entscheidung. Mir tun eher die unschuldigen Kinder von Impfgegnern leid.

Möge Allah swt. uns beistehen.

Naynawa, MiniMuslima and Zaynab82 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam, 

@MissJour: deine Kinder sind Dank uns  und unseren Eltern, die uns geimpft haben,geschützt ( auch wenn nicht zu 100%). Du bist nicht diejenige, die sie schützt, auch wenn du das denkst. Du setzt sie eher einer großen Gefahr aus. Du hast anscheinend leider in den falschen Medien recherchiert. Das tut mir für deine Kinder leid, weil sie sich nicht gegen deine Entscheidung wehren können. Auch wenn du jetzt nicht mit ihnen in ein potentiell für sie gefährliches Land reisen möchtest, wie ist es , wenn sie älter sind und gerne die Welt erkunden möchten? Du schränkst sie für ihr Leben ein. Im Endeffekt musst du dafür gerade stehen.

Ich wünsche dir auch ein Id Mubarak. 

Wasalam

Muslim001 and Naynawa like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Zaynab82:

Salam, 

@MissJour: deine Kinder sind Dank uns  und unseren Eltern, die uns geimpft haben,geschützt ( auch wenn nicht zu 100%). Du bist nicht diejenige, die sie schützt, auch wenn du das denkst. Du setzt sie eher einer großen Gefahr aus. Du hast anscheinend leider in den falschen Medien recherchiert. Das tut mir für deine Kinder leid, weil sie sich nicht gegen deine Entscheidung wehren können. Auch wenn du jetzt nicht mit ihnen in ein potentiell für sie gefährliches Land reisen möchtest, wie ist es , wenn sie älter sind und gerne die Welt erkunden möchten? Du schränkst sie für ihr Leben ein. Im Endeffekt musst du dafür gerade stehen.

Ich wünsche dir auch ein Id Mubarak. 

Wasalam

Sollten meine Kinder 18 sein und irgendwo reisen wollen, können sie, wenn sie es möchten, sich impfen lassen :) 

Das ist deine Meinung, meine Kinder brauchen kein Mitleid ;) jeder sollte sich um sein Leben und seine Familie kümmern. 

Wa Salam 

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bitte euch mich in Ruhe zu lassen, denn eure Meinung könnt ihr haben aber manche äußern diesie hier auf eine unangemessene Art und weise. 

Es gibt Menschen mit unterschiedlichen Ansichten und das hat man zu respektieren. Man kann hier nicht mal was schreiben ohne gleich blöd angemacht zu werden. Wenn man normal fragt ok aber ist leider nicht bei allen so. 

Der Ton macht die Musik geehrte Geschwister. 

Jeder soll das machen, was er für richtig hält und fertig. Bitte keine weiteren Nachrichten an mich. Danke 

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum, 

Bin ich auch gegen Impfungen.  Einzige Ausnahme ist das impfen gegen "unsere" Feinde. 

Schwester MissJour hat ihre Meinung und Standpunkt gut dargestellt und vertreten. Das sollte ohne Einfluss von Gefühlen akzeptiert werden.

Der Standpunkt ist vieler Seits verschieden.  Ich persönlich denke , durch meine Recherche , das Impfungen im späteren Lebensabschnitt (höheren Alter) unangenehme Konsequenzen hat. 

Mit freundlichen Grüßen ⚘

Wasalam 

MissJour likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb MissJour:

Ich bitte euch mich in Ruhe zu lassen, denn eure Meinung könnt ihr haben aber manche äußern diesie hier auf eine unangemessene Art und weise. 

Es gibt Menschen mit unterschiedlichen Ansichten und das hat man zu respektieren. Man kann hier nicht mal was schreiben ohne gleich blöd angemacht zu werden. Wenn man normal fragt ok aber ist leider nicht bei allen so. 

Der Ton macht die Musik geehrte Geschwister. 

Jeder soll das machen, was er für richtig hält und fertig. Bitte keine weiteren Nachrichten an mich. Danke 

Salam, 

ich hatte oben auch aus Neugierde gefragt, wieso man denn nicht impfen möchte, aber es kam keine Antwort. Das interessiert mich wirklich auf welchen Argumenten dies beruht.

Wassalam

Muslim001 and anNur like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

@ MissJour:

vor einer Stunde schrieb MissJour:

Sollten meine Kinder 18 sein und irgendwo reisen wollen, können sie, wenn sie es möchten, sich impfen lassen :) 

Das ist deine Meinung, meine Kinder brauchen kein Mitleid ;) jeder sollte sich um sein Leben und seine Familie kümmern. 

Wa Salam 

Das, was du machst ( eher nicht machst ) hat nicht nur mit deiner Familie zu tun. Das ist ein Thema, das die ganze Gesellschaft angeht. Deshalb musst du dich immer auf Gegenwind einstellen, wenn du dieses Thema ansprichst.

wasalam

 

anNur, Muslim001 and Naynawa like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb ismael_nbg:

Salam alaikum, 

Bin ich auch gegen Impfungen.  Einzige Ausnahme ist das impfen gegen "unsere" Feinde. 

Schwester MissJour hat ihre Meinung und Standpunkt gut dargestellt und vertreten. Das sollte ohne Einfluss von Gefühlen akzeptiert werden.

Der Standpunkt ist vieler Seits verschieden.  Ich persönlich denke , durch meine Recherche , das Impfungen im späteren Lebensabschnitt (höheren Alter) unangenehme Konsequenzen hat. 

Mit freundlichen Grüßen ⚘

Wasalam 

Salam.

Kannst du bitte deine Erkenntnisse mit uns teilen? Vielleicht sind wir dann schlauer.

MiniMuslima likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 6 Posts
    • 709 Views
    • Aqilah
    • Aqilah
    • 3 Posts
    • 395 Views
    • c++
    • c++
    • 8 Posts
    • 6869 Views
    • zehra76
    • zehra76
    • 2 Posts
    • 382 Views
    • sabiha
    • sabiha

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.