Guest Ardiyali

Hat Jesus seinen Jüngern die Füße gewaschen?

2 posts in this topic

bismillah.gif

salam.gif

 

Im Evangelium nach Johannes, Kapitel 13 Vers 1-17, heißt es:

 

„Vor dem Passahfest aber, da Jesus wusste, dass seine Stunde gekommen war, aus dieser Welt zum Vater zu gehen, wie er die Seinen geliebt hatte, die in der Welt waren, so liebte er sie bis ans Ende. Und während des Mahls, als schon der Teufel dem Judas, Simons Sohn, dem Ischariot, ins Herz gegeben hatte, ihn zu verraten, da Jesus wusste, dass ihm der Vater alles in die Hände gegeben hatte und dass er von Gott ausgegangen war und zu Gott hinging, stand er vom Mahl auf, legte sein Obergewand ab, nahm einen Schurz und umgürtete sich; darauf goss er Wasser in das Becken und fing an, den Jüngern die Füße zu waschen und sie mit dem Schurz zu trocknen, mit dem er umgürtet war.

 

Da kommt er zu Simon Petrus und dieser spricht zu ihm: »Herr, du wäschst mir die Füße?« Jesus antwortete und sprach zu ihm: »Was ich tue, verstehst du jetzt nicht; du wirst es aber danach erkennen.« Petrus spricht zu ihm: »Auf keinen Fall sollst du mir die Füße waschen!« Jesus antwortete ihm: »Wenn ich dich nicht wasche, so hast du keine Gemeinschaft mit mir.« Simon Petrus spricht zu ihm: »Herr, nicht nur meine Füße, sondern auch die Hände und das Haupt!« Jesus spricht zu ihm: »Wer gebadet ist, hat es nicht nötig, gewaschen zu werden, ausgenommen die Füße, sondern er ist ganz rein. Und ihr seid rein, aber nicht alle.« Denn er kannte seinen Verräter; darum sagte er: »Ihr seid nicht alle rein.«

 

Nachdem er nun ihre Füße gewaschen und sein Obergewand angezogen hatte, setzte er sich wieder zu Tisch und sprach zu ihnen: »Versteht ihr, was ich euch getan habe? Ihr nennt mich Meister und Herr und sagt es mit Recht; denn ich bin es auch. Wenn nun ich, der Herr und Meister, euch die Füße gewaschen habe, so sollt auch ihr einander die Füße waschen; denn ein Vorbild habe ich euch gegeben, damit auch ihr so handelt, wie ich an euch gehandelt habe.« Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: »Der Knecht ist nicht größer als sein Herr, noch der Gesandte größer als der ihn gesandt hat. Wenn ihr dies wisst, glückselig seid ihr, wenn ihr es tut!«”

 

al-Kulaini berichtet im 1. Band von al-Kafi auf der Seite 37:

 

„Jesus (a.) sagte: »O ihr Jünger, ich habe einen Wunsch, erfüllt ihn mir!« Sie sprachen: »Dein Wunsch sei erfüllt, o Geist Gottes!« Daraufhin erhob er sich und wusch ihre Füße. Sie sprachen: »Eher hätten wir das tun sollen, o Geist Gottes!«

 

Er sprach: »Jener, der dazu am berechtigsten ist, den Menschen zu dienen, ist der Wissende. Ich übte mich auf diese Weise in Demut, damit ihr euch nach mir unter den Menschen wie ich in Demut übt.«

 

Dann sprach Jesus (a.): »Weisheit entsteht durch Demut, nicht durch Hochmut, so wie Pflanzen in der Ebene gedeihen, nicht im Gebirge.«

 

wasalam.gif

NurunnisaFatima likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum, was möchten Sie uns damit sagen?

 

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 2 Posts
    • 400 Views
    • Guest sagxmir12
    • Guest sagxmir12
    • 2 Posts
    • 891 Views
    • NurunnisaFatima
    • NurunnisaFatima
    • 3 Posts
    • 783 Views
    • Hana2017
    • Hana2017
    • 1 Posts
    • 529 Views
    • Hana2017
    • Hana2017
    • 2 Posts
    • 758 Views
    • Hana2017
    • Hana2017

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.