Sign in to follow this  
Followers 0
Madina_M

Verleugnen dass du Shia bist

7 posts in this topic

Assalomu Aleykum zusammen....

 

Allahuma Sale Ale Mohammadin wa a'ale Mohammad

 

 

ich habe eine Frage und inshAllah jemand könnte mir helfen.

Ich habe schon paar Mal solche Geschichte gehört habe, dass es Schiiten gibt, die verleugnen, dass sie die Anhänger von Ahlul Bayt sind. Letztes habe ich da erlebt, wie ein Bekannte von mir genau das gleiche gemacht hat. Ist das erlaubt zu verleugnen, dass du Shia bist.

Warum macht man und warum gibt mal nicht zu dass du Moslem bist, der Ahlul Bayt folgt.

 

 

Wa Salam!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

As salamu aleykum

 

Man darf seinen Glauben nur verleugnen wenn dein leben oder das leben eines anderen dadurch gefährdet ist

 

Wa salam

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke schön für deine Antworte......

findest du, ist es gefährlich, wenn ein Sunnite fragt dich welche Maihab du folgst oder direkt fragt dich, ob du Shia bist..

ich würde gern verschiedene Meinungen lesen...

 

wa Salam

 

As salamu aleykum

Man darf seinen Glauben nur verleugnen wenn dein leben oder das leben eines anderen dadurch gefährdet ist

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

AsSalam u alaykum,

 

kommt auf deinen Wissensstand an und wie gut du diskutieren kannst. Aber am besten du antwortest, dass du Muslim bist und der Sunna folgst und die Ahlulbayt liebst. Lass diese Gespräche, wenn dein Wissen nicht über die Problematik vorhanden ist, andernfalls entstehen zu viele Probleme. Es ist heikel. Handle gemäß dem Vorbild der Ahlul Bayt und bediene dich der Taqiya, und verschleier deinen Glauben, wenn du Gefahr läufst, dass deine Worte Schaden gegen dich als Person oder gegen unsere Rechtsschule verursachen können.

 

AsSSalam u alaykum wa fi amanullah =)

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

Wenn man sagt, dass man kein Schiite ist, wobei man meint, dass man dem Imam nicht in allem Gehorsam leistet, dann besteht darin kein Problem.

 

Al-Hasan al-Askari (عليه السلام) berichtete, dass man zu Imam al-Hasan (عليه السلام) sagte:
„O Sohn des Gesandten Gottes, ich gehöre zu eurer Anhängerschaft [schiiten]!”
Er sprach: „O Abdullah, wenn du uns hinsichtlich unserer Gebote und Verbote gehorsam warst,

dann hast du dich als bestätigt vorgefunden, doch wenn du dich im Widerspruch dazu befandest,

dann füge deinen Sünden nicht dadurch etwas hinzu, dass du eine ehrwürdige Stellung beanspruchst,

zu deren Teilhabern du nicht gehörst. Sag nicht: »Ich gehöre zu eurer Anhängerschaft [schiiten]

Sondern sag: »Ich gehöre zu euren Nahestehenden und zu euren Liebenden und zu den Feinden eurer Feinde.«

So hast du es gut und tendierst zum Guten.”

 

Quelle: Tafsir al-Askari (عليه السلام), Seite 308 - 309 Hadith 153

 

wasalam.gif

AbbasHusain and 3abdallah like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.