Zum Inhalt springen

Töne der Verrücktheit


AdriknaYaMahdi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

AdriknaYaMahdi

Die Engel sind meine Zeugen als ich meinen Verstand verlor. Die Flut der Tränen überrollte meine Seele und mein Herz ertrank in ihr. Der Verstand floh, doch meine Liebe blieb. Ihr Beweis ist die Verrücktheit. Ich bin ein Verirrter im Garten der Gnade denn ich folge nur dem Ruf meiner Liebe und sie entfernt mich immer weiter von der Logik. Die Vernunft hat sich von mir scheiden gelassen, doch die Verliebtheit bleibt mir treu. Was auch immer du für mich tust, meine Imame haben mehr getan..Ich kann nicht zurückzahlen was sie für mich auf sich nahmen. Genau dann stirbt der Verstand, wenn man merkt, wie sehr Gott dich liebt, dass er dich niemals allein lässt, sondern​ dir immer einen seiner Geliebten lässt, der auf dein Herz aufpasst.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...