Momo

Christen Verfolgung in islamischen Ländern?

13 posts in this topic

Salam liebe Geschwister.

 

Ich wollte wissen, ob es stimmt, dass es im Iran Verfolgung von Christen gibt. Bzw ob Konvertiten verfolgt werden und getötet werden.

Das ist ja oft ein Argument in Diskussionen.

 

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

also ich kenne das Gesetz in Iran so, dass wenn ein Moslem zum Christentum konvertiert es halal ist ihn zu töten bzw nicht strafbar. So haben es mir meine Verwandten dort berichtet.

 

Aber Christen an sich werden nicht verfolgt. Es gibt auch Kirchen und sie können auch in Ruhe Weihnachten feiern usw.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykom,

 

Schwester MiniMuslima, da würde ich aber vorsichtig sein mit so was : )

Das was du sagst kann man sehr missverstehen.

Keiner darf so was ausführen nur ein Gericht darf so was feststellen und darüber richten was passiert.

Einer der Muslim war und zum Christentum wechselt darf auf keinen fall leid erfahren und töten darf man diese Person auch nicht. : )

Wenn jemand vom Islam abkommt und das Z.B. laut rumschreit und andere Menschen auffordert dies auch zu tun, dann trift das was du sagst zu. Wobei dies auch sehr sehr schwierig im Gerichts verfahren ist.

 

Ya Zahra(sa)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

also ich kenne das Gesetz in Iran so, dass wenn ein Moslem zum Christentum konvertiert es halal ist ihn zu töten bzw nicht strafbar. So haben es mir meine Verwandten dort berichtet.

 

Aber Christen an sich werden nicht verfolgt. Es gibt auch Kirchen und sie können auch in Ruhe Weihnachten feiern usw.

 

Wassalam

 

 

Wa aleykum salam liebe Schwester im Islam, da muss ich dich korrigieren: In der islamischen Republik herrscht, wie du richtig angedeutet hast, weitesgehend Religionfreiheit. Juden und Christen können dort in Frieden leben, sogar Alkohol konsumieren und Schwein essen.

 

Jedoch ist Apostasie, also die Abwendung von einer Religionszugehörigkeit (in diesem Fall der Islam), kein Grund für eine Todesstrafe. In der Islamischen Republik Iran gab es bis heute noch kein Todesurteil wegen eines Religionswechsels, obwohl solche Meldungen immer wieder in westlichen Nachrichten auftauchen. Diese, liebe Schwester im Islam, dienen nur der Diffamierung der islamischen Republik.

 

Quelle: http://irananders.de/nachricht/detail/503.html

 

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig zur Aufklärung verhelfen und stehe stets per PN zur Verfügung falls du weitere Fragen hast.

 

Möge Allah swt. mir Verzeihen falls ich Falsches aussprach.

 

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Ich habe mal mit einem Iranischen Richter gesprochen, und er meinte, dass eigentlich nur die, welche nach der apostie gegen den Islam hetzten bestraft werden.

 

Ansonsten meinte er, wenn ein Muslim ein Christ wird, und es auch nicht sozusagen an die große Glocke hängt, passiert ihm nichts.

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

verzeiht, wenn ich was falsches offenbart habe. Ich habe es so gehört, dass wenn ein anderer Bürger die Person, die konvertiert ist, töten sollte, nicht bestraft wird.

Aber natürlich wird der iranische Richter, der für die Regierung arbeitet, die Wahrheit gesagt haben. Nochmals Verzeihung geehrte Brüder

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

verzeiht, wenn ich was falsches offenbart habe. Ich habe es so gehört, dass wenn ein anderer Bürger die Person, die konvertiert ist, töten sollte, nicht bestraft wird.

Aber natürlich wird der iranische Richter, der für die Regierung arbeitet, die Wahrheit gesagt haben. Nochmals Verzeihung geehrte Brüder

Wassalam

Das ist doch kein Problem Schwester, es kommt oft vor dass Leute ein verzerrtes Bild der Islamischen Republik haben. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch kein Problem Schwester, es kommt oft vor dass Leute ein verzerrtes Bild der Islamischen Republik haben. :)

Salam

 

Ach, auch kommt es oft vor, dass Menschen blind an etwas glauben, was ihnen erzählt wird. Das ist dir sicherlich auch schon mal passiert.

 

Der Friede sei mit dir.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Ach, auch kommt es oft vor, dass Menschen blind an etwas glauben, was ihnen erzählt wird. Das ist dir sicherlich auch schon mal passiert.

Der Friede sei mit dir.

Wassalam

Ja Ukhti, das kommt in der Tat häufig vor, dass Leute Aussagen von Menschen glauben, die einfach blinden Hass gegen die Islamische Republik haben und diese stänsig diffamieren wollen..

 

Der Friede sei auch mit dir Schwester

 

Möge Allah der Barmherzige uns rechtleiten

 

Wa aleykum Salam va rahmatullah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Ukhti, das kommt in der Tat häufig vor, dass Leute Aussagen von Menschen glauben, die einfach blinden Hass gegen die Islamische Republik haben und diese stänsig diffamieren wollen..

 

Der Friede sei auch mit dir Schwester

 

Möge Allah der Barmherzige uns rechtleiten

 

Wa aleykum Salam va rahmatullah

Naja also ich glaub nicht, dass gläubige Muslime, die praktizieren und dort leben, blind und sinnlos gerne über die Regierung ihres Heimatlandes hetzen. Aber für einige macht es wahrscheinlich Sinn :/

 

Wassalam

anNur likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke liebe Geschwister!

Habveine Diskussion gehabt und meine Info diebich gehabt habe war:

Moslem wechselt zum Christentum und nix passiert, sollange die Person nicht hetzt!

Danke, dass ihr es mir bestätigt habt.

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

verzeiht, wenn ich was falsches offenbart habe. Ich habe es so gehört, dass wenn ein anderer Bürger die Person, die konvertiert ist, töten sollte, nicht bestraft wird.

Aber natürlich wird der iranische Richter, der für die Regierung arbeitet, die Wahrheit gesagt haben. Nochmals Verzeihung geehrte Brüder

 

Wassalam

 

Salam alaykom,

 

Ich denk ich weiss was du meinst Schwester....Man kann vieles sagen, doch behalten wir es für uns.

Für Unsere Religion.

 

اللهم عجل لولیک الفرج

MiniMuslima likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

die einzigen Gruppen, die tatsächlich Christen für vogelfrei erklären, sind Gruppen wie Isis, alqaida, Taliban und co. Das sind Gruppen, die ihren Ursprung im saudi-arabischen Wahabismus haben. Leider ließen sich zu viele Sunniten von dieser Krankheit anstecken, so dass der Wahabismus in der Welt sehr weit verbreitet ist, auch wenn Menschen mit wahabitischer Ideologie sich selbst anders bezeichnen. Man erkennt den Wahabismus an der Menschenfeindlichkeit. Das Töten und Fluchen ist für sie zum Hobby geworden. Der bekannte und 1994 verstorbene christlich-ägyptische Philosoph Anawati sagte einst: "Ich liebe Muslime, weil sie an Gott glauben."

Extremisten haben aber keinen Gott.

Zaynab82 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 3 Posts
    • 282 Views
    • Kitab
    • Kitab
    • 3 Posts
    • 910 Views
    • Katechon
    • Katechon
    • 7 Posts
    • 634 Views
    • Kitab
    • Kitab
    • 2 Posts
    • 445 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.