Sign in to follow this  
Followers 0
NururrijalAli

Ahl-ul-Bait sind das Gegenstück zum Taghut

1 post in this topic

#bismillah#

#salam#

Extremisten wie die Salafisten bedienen sich gerne Begriffen wie „ Taghut ” ( طاغوت ), wenn sie meinen, jemand würde nicht nach dem Urteil Gottes richten, weil er ihren Gesetzen und Regeln widerspricht. Der Begriff „ Taghut ” ( طاغوت geht auf das Verb Tagha ( طغى ) zurück, welches im Koran im Zusammenhang mit Wasser Verwendung findet:

لما طغى الماء

„Als das Wasser das Maß überschritt.” (Heiliger Koran, Sure 69 Vers 11)
 
Der „ Taghut طاغوت ) ist also eine Maß überschreitende Person, man könnte ihn einen „ Übertreter ” nennen.
 
Imam Ali (ע) sagte:
 
„Jeder Urteilende, der ohne den Ausspruch von uns Ahl-ul-Bait urteilt, ist ein Taghut.” Hierauf las er (ע): ﴾ Sie möchten den Taghut urteilen lassen, wo ihnen doch befohlen wurde, Kafir [ ungläubig ] an ihn zu sein. ﴿ (4:60) Dann sprach er (ע): „Bei Gott, sie taten es und ließen den Taghut urteilen und der Satan ließ sie weit in die Irre gehen, sodass keiner diesem Vers entrinnte, außer uns und unseren Anhängern und die anderen außer ihnen sind ins Verderben gestürzt. Wer nicht ihr Recht erkannte, den verfluche Gott.” (al-Mustadrak von an-Nuri, B. 17 S. 244 H. 7)
 
Man erzählte Imam Sadiq (ע):
 
„Bei uns sind Leute, die sich Fiqh aneignen. Sie sprechen: ﴾ Wir haben mit etwas zu tun, was wir weder im Buch [ Gottes ] noch in der Sunnah [ Muhammads ] kennen. Wir äußern unsere eigene Sicht dazu. ﴿” Er (ע) sprach: „Sie sind Lügner geworden. Es gibt nichts, außer dass es Einzug in das Buch und die Sunnah fand.” (al-Ikhtisas von al-Mufid, S. 281 H. 2)
 
„O ihr Leute, die Gott als Hüter ihrer Sache haben, ihr seid den Überlieferungen des Gesandten (צ) und seiner Sunnah und nach ihm den Überlieferungen der rechtleitenden Imame der Ahl-ul-Bait (ע) des Gesandten (צ) und ihrer Sunnah verpflichtet, denn wer das befolgte, der wurde rechtgeleitet und wer das unterließ und sich davon abwandte, der ging in die Irre, denn sie sind es, zu denen Gott den Gehorsam (4:59) und Wilayah (5:55) befahl und unser Vater, der Gesandte Gottes (צ) , sagte: ﴾ Auf der Handlung zu beharren, nach den Überlieferungen und Sunnah zu gehen, selbst wenn es im kleinen Maß erfolgte, macht Gott zufriedener und verschafft bei Ihm zu guter Letzt mehr Nutzen, als Idschtihad [ Bemühung ] um Bid’ah [ Erneuerung ] und das Befolgen der Gelüste. Siehe, jene, die ohne eine Rechtleitung von Gott Bid'ah und Gelüste befolgen, sind fehlgeleitet und jede Fehlleitung ist eine Bid'ah und jede Bid'ah ist im Feuer. ﴿” (a-Kafi von al-Kulaini, B. 8 S. 8 H. 1)
 
„Wer dem Buch Gottes und der Sunnah von Muhammad (צ) widersprach, der ist ein Kafir geworden.“ (al-Kafi von al-Kulaini, B. 1 S. 70 H. 1)
 
Imam Ali (ע) sagte:
 
„Was die Sunnah betrifft, so ist sie der Brauch des Gesandten Gottes (צ) und was die Bid’ah betrifft, so ist sie das, was seiner Sunnah widersprach.“ (Tuhaf-ul-Uqul von al-Harrani, S. 211)
 
„Jeder Urteilende, der ohne den Ausspruch von uns Leuten des Hauses urteilte, ist ein Taghut.” (Kitab-ul-Wafi von al-Kashani, Band 1 Seite 290)

#wasalam#

AbbasHusain likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 86 Views
    • Eren
    • Eren
    • 5 Posts
    • 231 Views
    • mahdi_mohajjer
    • mahdi_mohajjer
    • 1 Posts
    • 86 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 3 Posts
    • 189 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 8 Posts
    • 229 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.