Haylie

Macht Khamenei Taqiyyah, wenn er die Sunniten als Muslime bezeichnet?

49 posts in this topic

Assalamu alaykum lieber Geschwister!

Frage: Wie kommt es, dass ich immer wieder von Khamenei Anhängern höre, dass es nur Taqiyyah sei, wenn er die Sunniten als Glaubensbrüder bezeichnet und keinen Takfir auf die Bakriten macht?

Ich habe bisher nichts von ihm gelesen oder vernommen, das in irgendeiner Weise darauf hindeuten würde, dass dies "nur" Taqiyyah sei.

Und ist Taqiyyah nicht eigentlich dazu da, um die Religion zu schützen? In welcher Form stellt es einen Schutz der Religion dar, wenn zig Tausende seiner Anhänger dann nicht einmal wissen, dass er nur Taqiyyah macht und dies zur Folge hat, dass sie ihre eigene Religion nicht mehr kennen, sich mit den Sunniten und Feinden der Ahlul Bayt verbrüdern und sie gar lieben und als ihresgleichen betrachten und somit vielleicht dem Kufr verfallen?

Vielleicht können ein paar Khamenei Anhänger Aufklärung verschaffen?

Barakallahu fiikum!

neukonvertite and Saluton like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Den Nicht-Schiiten den Islam zuzuschreiben, hat nichts mit Taqiyyah zu tun, es ist eine übliche schiitische Fiqh-Sache,

ich nenne nur mal eine beispielhafte Aussage des bekannten Ayatullah Abu l-Qasim al-Khu'i:

نعم الولاية بمعنى الخلافة من ضروريات المذهب لا من ضروريات الدين

„Ja, die Wilayah, womit die Khilafah [Nachfolge] gemeint ist, gehört zu den Notwendigkeiten, um der Konfession [Schiiten] anzugehören, jedoch nicht zu den Notwendigkeiten, um der Religion [Islam] anzugehören.”

 هذا كلّه بالإضافة إلى أهل الخلاف ومنه يظهر الحال في سائر الفرق المخالفين للشيعة الاثني عشريّة من الزيدية والكيسانية والإسماعيلية وغيرهم

„Das alles lässt sich den Leuten anderer Konfession [Sunniten] zuschreiben und dadurch wird auch der Umstand der restlichen Gruppierungen deutlich, die einen anderen Standpunkt als die Zwölfer-Schiiten vertreten, wie die Zaiditen [Fünfer-Schiiten], Kaisaniten [Vierer-Schiiten], Isma'iliten [Siebener-Schiiten] und andere.”

 حيث إن حكمهم حكم أهل الخلاف لضرورة أنه لا فرق في إنكار الولاية بين إنكارها ونفيها عن الأئمة عليهم السلام بأجمعهم وبين إثباتها لبعضهم ونفيها عن الآخرين عليهم السلام

„Da das Urteil über sie das Urteil über die Leute einer anderen Konfession [Sunniten] ist, aufgrund der Notwendigkeit, dass es keinen Unterschied macht, ob man nun die Wilayah aller Imame (a.) ablehnt oder sie bei einigen von ihnen anerkannt und anderen abgesprochen wird.”

كيف وقد ورد أن من أنكر واحداً منهم فقد أنكر جميعهم عليهم السلام و قد عرفت أن نفي الولاية عنهم بأجمعهم غير مستلزم للكفر والنجاسة فضلاً عن نفيها عن بعض دون بعض

„Wie sollte das auch sein, wobei Narrative eingingen, die beinhalten, dass jener, der einen von ihnen ablehnt, sie alle abgelehnt hat und es bekannt ist, dass der Umstand, ihnen allen [den Imamen] die Wilayah abzusprechen, nicht den Kufr oder Unreinheit [Nadschasah] zur Folge hat, ganz abgesehen vom Umstand, sie [die Wilayah] nur einigen, aber nicht anderen abzusprechen.”

فالصحيح الحكم بطهارة جميع المخالفين للشيعة الاثني عشرية وإسلامهم ظاهراً بلا فرق في ذلك بين أهل الخلاف وبين غيرهم

„Der korrekte Standpunkt besteht also darin, dass alle anderen Konfessionen außer den Zwölfer-Schiiten als rein zu beurteilen sind und ihr Islam von oberflächlicher (Zahir) Natur ist, ohne dass man einen Unterschied zwischen den Leuten einer anderen Konfession (Sunniten) und den anderen (Zaiditen etc.) macht.”

وإن كان جميعهم في الحقيقة كافرين، وهم الذين سمّيناهم بمسلم الدنيا وكافر الآخرة

„Auch wenn sie alle in Wahrheit Kuffar und diejenigen sind, die wir als Muslim in Dunya und Kafir in Akhirah bezeichnen.”

Nachzulesen auf der offiziellen Internetseite des Ayatullah: http://www.al-khoei.us/books/?id=515

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

hört sich ziemlich religiös fanatisch an was der Threadersteller von sich gibt. Jetzt weiß ich das es auch unter euch Shiiten Extremisten gibt. Wie nennt man die bei euch Shihabiten?

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

MashaAllah ein sunnitischer Komiker unter uns? Wie nennt man die bei "euch"? Sunniker?
Man muss nicht überall seinen Senf dazu geben. Man kann sich der Antwort auch enthalten, wenn man nichts produktives zu sagen hat.

@NururrijalAli danke einstweilen für die schnelle Antwort.

Wassalam

 

samiyah, AbbasHusain, Cat and 2 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einfach nur traurig was aus den Muslimen geworden ist. Bekämpfen sich und nennen sich gegenseitig Kafir statt gemeinsam gegen das Unrecht auf der Welt vorzugehen. Sunniten die Shiiten als Kafir bezeichnen und andersrum stecke ich alle in eine Schublade und da gehören sie auch hin. Achtet auf eure Fehler und werdet bessere Muslims statt andere fertigzumachen. Nur Allah swt. entscheidet wessen Gebete angenommen werden und wessen nicht und wenn Allah swt. will kann auch ein Christ Belohnungen bekommen. Aber nein, Audhubillah, ihr könnt sowas ja entscheiden. Traurig..

anNur, Mustapha, Agit62 and 6 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte nicht, dass hier das Thema "sind die Sunniten Muslime oder Kuffar" ausdiskutiert wird und jeder seinen Senf dazu gibt. Daher würde ich dich "Muslim001" und jeden weiteren bitten, dies hier zu unterlassen. Es ist mein Thread und die Frage, die ich gestellt habe, ist glasklar und lautet nicht: "Was denkt ihr darüber, wenn man die Sunniten als Nichtmuslime betrachtet". Also würde ich euch bitten, einen eigenen Thread zu erstellen, wenn ihr den Drang danach habt, jene zu verurteilen, die nicht eure Ansicht teilen und wenn ihr die Zeit und den Nerv habt, dies lang und breit auszudiskutieren.

Wassalam

samiyah, Cat, AbbasHusain and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Haylie:

Ich möchte nicht, dass hier das Thema "sind die Sunniten Muslime oder Kuffar" ausdiskutiert wird und jeder seinen Senf dazu gibt. Daher würde ich dich "Muslim001" und jeden weiteren bitten, dies hier zu unterlassen. Es ist mein Thread und die Frage, die ich gestellt habe, ist glasklar und lautet nicht: "Was denkt ihr darüber, wenn man die Sunniten als Nichtmuslime betrachtet". Also würde ich euch bitten, einen eigenen Thread zu erstellen, wenn ihr den Drang danach habt, jene zu verurteilen, die nicht eure Ansicht teilen und wenn ihr die Zeit und den Nerv habt, dies lang und breit auszudiskutieren.

Wassalam

Sorry, aber wir befinden uns in einem öffentlichen Forum in dem jeder das Recht hat, seine Ansichten zu teilen. Wenn du das nicht willst schreib Leuten privat oder ignorier es, aber einzelne Member kann man nicht ausschließen, nur weil dir etwas nicht gefällt was jemand anderes sagt. Dann bist du in einem Forum falsch lieber Bruder.

Möge Allah swt. uns alle rechtleiten und und Barmherzigkeit und Liebe geben und den Hass aus unseren Herzen verdrängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

@ Haylie: Ich finde du provozierst nahezu mit deinem Thread ,dass man ausdiskutiert, ob Sunniten Nichtmuslime sind. Ich an deiner Stelle, würde die Frage anders stellen,dann brauchen die anderen nicht ihren " Senf" dazu geben. Deine Threadfrage finde ich persönlich für die sunnitischen Geschwister unter uns beleidigend.

wasalam

Agit62, Mustapha, Muslima❤ and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Zaynab82:

#bismillah#

#salam#

@ Haylie: Ich finde du provozierst nahezu mit deinem Thread ,dass man ausdiskutiert, ob Sunniten Nichtmuslime sind. Ich an deiner Stelle, würde die Frage anders stellen,dann brauchen die anderen nicht ihren " Senf" dazu geben. Deine Threadfrage finde ich persönlich für die sunnitischen Geschwister unter uns beleidigend.

wasalam

Ich kann leider nicht Gefällt mir drücken aber du sprichst mir aus der Seele. Danke liebe Schwester.

Muslima❤, Zaynab82 and Agit62 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Zaynab82:

#bismillah#

#salam#

@ Haylie: Ich finde du provozierst nahezu mit deinem Thread ,dass man ausdiskutiert, ob Sunniten Nichtmuslime sind. Ich an deiner Stelle, würde die Frage anders stellen,dann brauchen die anderen nicht ihren " Senf" dazu geben. Deine Threadfrage finde ich persönlich für die sunnitischen Geschwister unter uns beleidigend.

wasalam

 

vor 1 Stunde schrieb Muslim001:

Ich kann leider nicht Gefällt mir drücken aber du sprichst mir aus der Seele. Danke liebe Schwester.

Salam 

Kann ebenfalls nicht liken 😐

Aber stimme euch ebenfalls vollkommen zu!!!!

U salam

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Haylie:

MashaAllah ein sunnitischer Komiker unter uns? Wie nennt man die bei "euch"? Sunniker?
Man muss nicht überall seinen Senf dazu geben. Man kann sich der Antwort auch enthalten, wenn man nichts produktives zu sagen hat.

@NururrijalAli danke einstweilen für die schnelle Antwort.

Wassalam

 

Salam,

Hetzt-Threads erstellen gegen Andersgläubige und andere aus dem Thread verjagen, weil sie darauf aufmerksam machen... Klasse, ich denke du solltest mal das Wort "produktiv" nochmal googeln.

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Muslim001:

Einfach nur traurig was aus den Muslimen geworden ist. Bekämpfen sich und nennen sich gegenseitig Kafir statt gemeinsam gegen das Unrecht auf der Welt vorzugehen. Sunniten die Shiiten als Kafir bezeichnen und andersrum stecke ich alle in eine Schublade und da gehören sie auch hin. Achtet auf eure Fehler und werdet bessere Muslims statt andere fertigzumachen. Nur Allah swt. entscheidet wessen Gebete angenommen werden und wessen nicht und wenn Allah swt. will kann auch ein Christ Belohnungen bekommen. Aber nein, Audhubillah, ihr könnt sowas ja entscheiden. Traurig..

Salam,

wo habe ich jemanden als Kafir bezeichnet? Ich sehe Shiiten nicht als Kafir, Shiiten sind Muslime aber ich habe eine Abneigung gegen Extremisten, völlig egal aus welcher Religion, Ethnie, Nationalität, politischen Anschauung etc Diese Pfeifen sind alle im Kern übertrieben narzisstisch, arrogant, hochmütig, teuflich. Reif wie ein vor-pubertärer Rotzlöffel und fühlen sich berechtigt ihre Drecks Ideologie anderen aufzuzwingen.

Mustapha and Muslim001 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb SalamAleykum:

Salam,

wo habe ich jemanden als Kafir bezeichnet? Ich sehe Shiiten nicht als Kafir, Shiiten sind Muslime aber ich habe eine Abneigung gegen Extremisten, völlig egal aus welcher Religion, Ethnie, Nationalität, politischen Anschauung etc Diese Pfeifen sind alle im Kern übertrieben narzisstisch, arrogant, hochmütig, teuflich. Reif wie ein vor-pubertärer Rotzlöffel und fühlen sich berechtigt ihre Drecks Ideologie anderen aufzuzwingen.

Das ging nicht an dich lieber Bruder. Ich habe nichts gegen dich und sehe dich als meinen muslimischen Bruder. Das ging an andere..

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Auch wenn sich die Meinung mehrheitlich durchgesetzt hat, dass Nicht-Schiiten als Muslime auf dieser Dunya zu beurteilen sind, bedeutet das nicht, dass die andere Ansicht - und zwar dass sie keine wären - extremistisch sei, diese ist eine der schiitischen Fiqh-Ansichten schiitischer Größen wie ash-Sharif-ul-Murtada, Gott habe ihn selig und auch vom noch lebenden bekannten Ayatullah Muhammad Jamil Hammud al-Amili und sie haben genauso ihre Gründe wie die, die das Gegenteil vertreten, ob man dies nun ablehnt oder akzeptiert sei dahingestellt. 

#wasalam#

Haylie and AbbasHusain like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb NururrijalAli:

#salam#

Auch wenn sich die Meinung mehrheitlich durchgesetzt hat, dass Nicht-Schiiten als Muslime auf dieser Dunya zu beurteilen sind, bedeutet das nicht, dass die andere Ansicht - und zwar dass sie keine wären - extremistisch sei, diese ist eine der schiitischen Fiqh-Ansichten schiitischer Größen wie ash-Sharif-ul-Murtada, Gott habe ihn selig und auch vom noch lebenden bekannten Ayatullah Muhammad Jamil Hammud al-Amili und sie haben genauso ihre Gründe wie die, die das Gegenteil vertreten, ob man dies nun ablehnt oder akzeptiert sei dahingestellt. 

#wasalam#

Jeder kann da denken wie er es für richtig hält. Ob das extremistisch ist oder nicht ist auch subjektiv. Ich sagte lediglich dass ICH persönlich mich niemals trauen (!) würde zu entscheiden wer Muslim ist und wer nicht. Das ist Allahs Aufgabe und nur er allein kann das und wer denkt dass er das auch kann, der möge sich am letzten Tag vor ihm verantworten.

Sukayna Buma, Agit62 and Mustapha like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tut mir leid "Muslim001", dies soll kein pers. Angriff sein. Aber merkst du wirklich nicht wie absurd deine Aussage ist?
Bezeichnest du die Christen, Juden oder die Angehörigen anderer Glaubensgemeinschaften als Muslime oder bezeichnest du sie als Nicht-Muslime? Bist du extremistisch, wenn du einen Christen nicht als Muslim bezeichnest?! Und überhaupt, wie kannst du es "wagen" und "traust" dich zu urteilen, indem du den Christen als Nicht-Muslim "verurteilst" und somit "entscheidest, wer Muslim ist und wer nicht"!

Merkst du es?

Jemanden als Muslim oder Nicht-Muslim zu bezeichnen, bedeutet nicht, dass "wir"(!) dies entscheiden. Sondern es bedeutet, dass Allah und die Imame (as) entschieden haben und wir diese - die korrekte - Ansicht vertreten. Nicht mehr und nicht weniger. Und dies heißt nicht, dass du auf der Straße rumlaufen und mit dem Finger urteilend auf die Menschen zeigen musst. Sondern dass du dir einfach der Sache bewusst sein musst. Genauer werde ich darauf nicht eingehen.

Wassalam

NururrijalAli, neukonvertite and AbbasHusain like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andere Frage, um zum eigentlichen Thema zurückzukehren.

Abgesehen von der Ansicht, dass "man" die Sunniten in dieser Welt als Muslime bezeichnet/behandelt, sie jedoch Kuffar in der Akhira sind, sprich, wenn sie sich in dieser Dunya nicht der Wahrheit zuwenden - sofern sie die Möglichkeit hatten - in die Hölle gehen, hätte mich mehr interessiert, ob mainstream Maraaji wie beispielsweise Khamenei etc. eben auch besagte Ansicht vertreten, oder ob sie die Sunniten sowohl in der Dunya als auch in der Akhira als Muslime und ihresgleichen betrachten?

Gibt es irgendwelche Aussagen, die darlegen würden, dass sie die Sunniten in der Akhira als Kuffar betrachten, sie jedoch nur in der Dunya äußerlich als Muslime bezeichnen?

AhmadAbaz and AbbasHusain like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,  schau dir mal bitte diese Videos an.

 

 

Wa Salam 

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es absolut unangebracht, dass stets jene Leute in die "Schublade der Unbarmherzigkeit" gesteckt werden, die die Ansicht vertreten, dass nur die Anhänger der Ahlulbayt als Muslime zu betrachten sind. Nochmals: dies bedeutet nicht, dass man der Ansicht sei, dass all jene, die nicht die Möglicheit hatten, zur Wahrheit zu finden, in die Hölle verdammt werden! Egal ob Sunniten, Christen, Juden, oder Anhänger anderer Glaubensgemeinschaften. Bitte dies nicht immer gleichsetzen.

Wassalam

AhmadAbaz, Sukayna Buma and AbbasHusain like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Haylie:

Ich finde es absolut unangebracht, dass stets jene Leute in die "Schublade der Unbarmherzigkeit" gesteckt werden, die die Ansicht vertreten, dass nur die Anhänger der Ahlulbayt als Muslime zu betrachten sind. Nochmals: dies bedeutet nicht, dass man der Ansicht sei, dass all jene, die nicht die Möglicheit hatten, zur Wahrheit zu finden, in die Hölle verdammt werden! Egal ob Sunniten, Christen, Juden, oder Anhänger anderer Glaubensgemeinschaften. Bitte dies nicht immer gleichsetzen.

Wassalam

Salam, 

das habe ich auch nicht gemacht.

Wa Salam 

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Indirekt schon, da ich davon ausgehe, dass du die Ansicht der Inhalte jener Videos teilst, die du hier postest. Siehe Video 1.

Wassalam

AbbasHusain likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Haylie:

Indirekt schon, da ich davon ausgehe, dass du die Ansicht der Inhalte jener Videos teilst, die du hier postest. Siehe Video 1.

Wassalam

Salam, 

was sagst du zum Video? 

Er hat schon recht damit,  dass die Leute immer sagen,  dass der und der in die Hölle kommt,  als wären sie Gott.

Nur weil ich ein Video teile, heißt das nicht, dass ich alle Inhalte davon befürworten soll. Außerdem sagt er nicht, dass man Unbarmherzig sei wenn man sagt, dass die anderen keine Muslime sind, sondern wenn man der Meinung ist, dass alle die nicht sind wie wir usw. ins Höllenfeuer kommen.

Wa Salam 

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.8.2017 um 12:45 schrieb Haylie:

Tut mir leid "Muslim001", dies soll kein pers. Angriff sein. Aber merkst du wirklich nicht wie absurd deine Aussage ist?
Bezeichnest du die Christen, Juden oder die Angehörigen anderer Glaubensgemeinschaften als Muslime oder bezeichnest du sie als Nicht-Muslime? Bist du extremistisch, wenn du einen Christen nicht als Muslim bezeichnest?! Und überhaupt, wie kannst du es "wagen" und "traust" dich zu urteilen, indem du den Christen als Nicht-Muslim "verurteilst" und somit "entscheidest, wer Muslim ist und wer nicht"!

Merkst du es?

Jemanden als Muslim oder Nicht-Muslim zu bezeichnen, bedeutet nicht, dass "wir"(!) dies entscheiden. Sondern es bedeutet, dass Allah und die Imame (as) entschieden haben und wir diese - die korrekte - Ansicht vertreten. Nicht mehr und nicht weniger. Und dies heißt nicht, dass du auf der Straße rumlaufen und mit dem Finger urteilend auf die Menschen zeigen musst. Sondern dass du dir einfach der Sache bewusst sein musst. Genauer werde ich darauf nicht eingehen.

Wassalam

Das einzig absurde hier ist dein Vergleich von Nichtmuslimen und Muslimen. Um Muslim zu werden musst du zu allererst das Bekenntnis sprechen und allein da scheitert es schon. Selbst im Koran wird zwischen Muslimen und den Cheisten und Juden unterschieden. Der Koran bezeichnet diese als Al uhl Kitab und nicht Muslime. Also urteile nicht ich sondern Allah. Wenn du also Argumente bringen willst dann richtig.

Weder Allah swt. noch die Imame sagten dass jemand der betet, an Allah swt. und die Propheten glaubt und Hajj macht kein Muslim ist. Wenn du das Ihnen unterstellst oder im Koran mir eine Stelle dazu zeigen kannst dann zeig es mir. Ansonsten Astaghfirullah dass du meinst zu wissen was Allah swt. sagt und was nicht. Und wiederholt Astaghfirullah dass du urteilen kannst an Stelle von Allah swt. oder es zumindest glaubst. Hiermit ist die Diskussion für mich beendet da ich sehe dass manche zu sehr vom Hass und der Spaltung geblendet sind. Und tut mir leid, aber genau wegen solchen Menschen gibt es keine islamische Ummah und genau wegen solchen Menschen herrscht Hass zwischen Muslime, was leider oft auch im Tod vieler unschuldiger endet. Vielleicht merken wir alle das eines Tages InshAllah. Möge Allah swt. unsere Augen öffnen und die Liebe in unsere Herzen bringen die der Prophet und die Al uhl Bayt hatten und unseren Hass entfernen. Mögen wir alle rechtgeleitet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tut mir leid, darauf gehe ich nicht erneut ein, habe mich diesbezüglich schon in meinen letzten beiden Kommentaren geäußert. Bitte vorher lesen. Ich danke dir.

Andere Frage, um wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kehren:

Betrachten Khamenei, Al-Haydari usw. die Khulafa der Sunniten - Abu Bakr, Umar, Uthman - eigentlich auch als Muslime und ihresgleichen oder sind sie der Meinung, dass besagte Personen Tawaghit sind, entschuldigen jedoch die Sunniten aufgrund ihrer Unwissenheit über das Handeln jener Personen?

AhmadAbaz, Ukhti313, samiyah and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Haylie:

Tut mir leid, darauf gehe ich nicht erneut ein, habe mich diesbezüglich schon in meinen letzten beiden Kommentaren geäußert. Bitte vorher lesen. Ich danke dir.

Andere Frage, um wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kehren:

Betrachten Khamenei, Al-Haydari usw. die Khulafa der Sunniten - Abu Bakr, Umar, Uthman - eigentlich auch als Muslime und ihresgleichen oder sind sie der Meinung, dass besagte Personen Tawaghit sind, entschuldigen jedoch die Sunniten aufgrund ihrer Unwissenheit über das Handeln jener Personen?

Salam, 

was willst eigentlich mit deinen Thread erreichen?  

Alleine , dass du diese Großen Gelehrten nichtmal Sayyid oder Ayatullah nennst und sie einfach bei Nachnamen nennst, als wären es deine Freunde 

Geh und frag sie selber. Woher sollen wir das wissen. 

Schreib deren Büro an.

Wa Salam 

belkis, Mustapha and Muslim001 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 7 Posts
    • 314 Views
    • mahdi_mohajjer
    • mahdi_mohajjer
    • 5 Posts
    • 493 Views
    • Narjes
    • Narjes
    • 28 Posts
    • 1908 Views
    • rima_
    • rima_
    • 2 Posts
    • 319 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 1 Posts
    • 423 Views
    • Gem. der Mitte
    • Gem. der Mitte

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.