Zum Inhalt springen

Zina der Körperteile


ANSAR HEZBOLLAH

Empfohlene Beiträge

Howal Ahad

Salam Aleykum

 

Der Zina der Körperteile

In einer Überlieferung von dem edlen Gesandten Allahs (Friede sei mit ihm und seiner Familie) heißt es, dass ein jeder Körperteil einen Anteil an Zina (Unzucht oder auch Ehebruch) hat.  Zina des Auges ist der verbotene Blick.  Zina der Zunge ist eine ungehörige oder lüsterne Unterhaltung mit Nicht-Mahrams.  Zina der Ohren ist das Zuhören von verbotener Musik oder lüsterne Gespräche.  Zina der Hand ist das Berühren von Nicht-Mahrams und  Zina der Füße ist das Betreten von Orten bzw. Versammlungen, an denen gesündigt wird.

Quelle: Wasail al-Shia, B. 14, S. 138

لِکُلِّ عُضوٍ حظٌ مِنَ الزِّنا فالعَینُ زناهُ النّظرُ و اللسانُ زناهُ الکلامُ، و الاُذُنانُ زناهُما السَّمعُ، وَالیدانُ زناهُما البَطشُ و الرّجلان زناهما المشی

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...