Zum Inhalt springen

Fragen über Fragen


Züleyha
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen!

Ich möchte gerne mehr über den Islam erfahren. Ich bin Nicht-Muslimah und möchte gerne konvertieren, somit habe ich mich entschieden mich dem Forum anzuschließen in der Hoffnung Hilfe zu bekommen. Ich empfinde es als sehr schwierig alleine zu lernen ohne zu wissen ob es falsch oder richtig ist.

Ich habe noch viele Fragen zu stellen..

Z.B.  

-> Wie lerne ich richtig beten? Ich verstehe kein arabisch. Können Foren-Mitglieder einem das Lehren? So ist es doch viel einfacher, wenn man eine Person hat, an die man sich wenden kann und wie man was genau machen muss.

-> Dann meinte ein Kumpel von mir wenn ich Muslimah werde, dass ich kein Fahrrad mehr fahren dürfte. Stimmt das?  Wie und Wo fange ich an den Islam richtig zu lernen? Das nächste Problem sind meine Eltern, sie wollen nicht das ich als deutsche ein Kopftuch trage. Ich finde mich mit Kopftuch jedoch viel hübscher.

-> Darf ich mit einer Burkini ins Schwimmbad oder ist dies verboten, weil sich dort auch Männer aufhalten? 

-> Dann macht mir noch eins bedenken, wenn ich als Muslimah heirate und mein Mann dann plötzlich nach 2 oder 3 Jahren zu mir sagt er möchte noch eine Frau heiraten. Was ist wenn ich das nicht möchte? Alleine an dem Gedanken zerbricht mir mein Herz schon.

 

 

Ich habe ein Buch über den Islam "Handbuch Islam Die Glaubens- und Rechtslehre der Muslime" aber so richtig hilft es mir nicht weiter, weil dort so viele arabische Wörter drin stehen die ich nicht verstehe..

Gestern habe ich mir den Quran mit Lesestift bestellt in der Sprache Arabisch/deutsch. Ich hoffe das diese Übersetzung ins deutsche besser sein wird, da ich vor ein paar Monaten einen Quran gekauft habe, wo die Übersetzung ins deutsche nur schwer zu verstehen ist. Leider :( 

 

Ich hoffe das Ihr mir helfen könnt. Vielen lieben Dank im voraus <3

LG

Züleyha

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam alaikum  (Der Friede sei mit dir)  ,

Zuerst Schau dir mal dass Video an wenn du möchtest,  hör dabei gut zu und Versuch mit zu sprechen  (mehrmalig anhören)  denn dadurch erlernst Du schon die Sure Fatiha , die brauchst du im Gebet.  Der Rest danach ist noch leichter zu erlernen  😊 Inscha Allah. 

Dabei kannst Du auch gleich wichtige Informationen entnehmen. 

Wasalam 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Züleyha:

Hallo alle zusammen!

Ich möchte gerne mehr über den Islam erfahren. Ich bin Nicht-Muslimah und möchte gerne konvertieren, somit habe ich mich entschieden mich dem Forum anzuschließen in der Hoffnung Hilfe zu bekommen. Ich empfinde es als sehr schwierig alleine zu lernen ohne zu wissen ob es falsch oder richtig ist.

Ich habe noch viele Fragen zu stellen..

Z.B.  

-> Wie lerne ich richtig beten? Ich verstehe kein arabisch. Können Foren-Mitglieder einem das Lehren? So ist es doch viel einfacher, wenn man eine Person hat, an die man sich wenden kann und wie man was genau machen muss.

-> Dann meinte ein Kumpel von mir wenn ich Muslimah werde, dass ich kein Fahrrad mehr fahren dürfte. Stimmt das?  Wie und Wo fange ich an den Islam richtig zu lernen? Das nächste Problem sind meine Eltern, sie wollen nicht das ich als deutsche ein Kopftuch trage. Ich finde mich mit Kopftuch jedoch viel hübscher.

-> Darf ich mit einer Burkini ins Schwimmbad oder ist dies verboten, weil sich dort auch Männer aufhalten? 

-> Dann macht mir noch eins bedenken, wenn ich als Muslimah heirate und mein Mann dann plötzlich nach 2 oder 3 Jahren zu mir sagt er möchte noch eine Frau heiraten. Was ist wenn ich das nicht möchte? Alleine an dem Gedanken zerbricht mir mein Herz schon.

 

 

Ich habe ein Buch über den Islam "Handbuch Islam Die Glaubens- und Rechtslehre der Muslime" aber so richtig hilft es mir nicht weiter, weil dort so viele arabische Wörter drin stehen die ich nicht verstehe..

Gestern habe ich mir den Quran mit Lesestift bestellt in der Sprache Arabisch/deutsch. Ich hoffe das diese Übersetzung ins deutsche besser sein wird, da ich vor ein paar Monaten einen Quran gekauft habe, wo die Übersetzung ins deutsche nur schwer zu verstehen ist. Leider :( 

 

Ich hoffe das Ihr mir helfen könnt. Vielen lieben Dank im voraus <3

LG

Züleyha

Salam und Herzlich Willkommen liebe Schwester! MashAllah und Alhamdullillah, das ist eine schöne Nachricht und wir werden versuchen dir alle Fragen zu beantworten. Stelle jede noch so kleine Frage ruhig hier im Forum.

1. Hast du eine lrtliche Moschee? Dort gibt es bestimmt Schwestern in deinem Alter, mit denen du dich anfreunden könntest und die dir helfen könnten beim Gebet.

2. Das stimmt meines Wissens nach.

3. Im Islam sind Männer und Frauen hier strukt getrennt. Es gibt aber in sehr vielen Städten Frauenschwimmbäder und Frauentage, dort könntest du weiterhin hin. 

4. Keine Sorge, dein Mann wird keine andere heiraten. Die Voraussetzungen sind sehr strikt und streng, das erfüllen die meisten heutzutage nicht mehr. Um diese Sache musst du dir keine Sorgen machen und ich bin mir sicher, dass mindestens 95% der Mitglieder hier im Forum nur eine Frau haben.

Ich habe dir jetzt einfach nur geantwortet ihne Hintergründe zu nennen da ich auf der Arbeit bin. Wenn du zu einem Punkt mehr wissen willst frage bitte einfach.

Falls du magst, kannst du uns auch erzählen wie du zum Islam kamst?

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb Muslim001:

Salam und Herzlich Willkommen liebe Schwester! MashAllah und Alhamdullillah, das ist eine schöne Nachricht und wir werden versuchen dir alle Fragen zu beantworten. Stelle jede noch so kleine Frage ruhig hier im Forum.

1. Hast du eine lrtliche Moschee? Dort gibt es bestimmt Schwestern in deinem Alter, mit denen du dich anfreunden könntest und die dir helfen könnten beim Gebet.

2. Das stimmt meines Wissens nach.

3. Im Islam sind Männer und Frauen hier strukt getrennt. Es gibt aber in sehr vielen Städten Frauenschwimmbäder und Frauentage, dort könntest du weiterhin hin. 

4. Keine Sorge, dein Mann wird keine andere heiraten. Die Voraussetzungen sind sehr strikt und streng, das erfüllen die meisten heutzutage nicht mehr. Um diese Sache musst du dir keine Sorgen machen und ich bin mir sicher, dass mindestens 95% der Mitglieder hier im Forum nur eine Frau haben.

Ich habe dir jetzt einfach nur geantwortet ihne Hintergründe zu nennen da ich auf der Arbeit bin. Wenn du zu einem Punkt mehr wissen willst frage bitte einfach.

Falls du magst, kannst du uns auch erzählen wie du zum Islam kamst?

JA es gibt eine. Aber ich weiß nicht wann dort jemand ist und ich habe gehört es sei für die Frau verboten eine Moschee zu betreten...Ich blicke da nicht durch :(

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 40 Minuten schrieb Züleyha:

JA es gibt eine. Aber ich weiß nicht wann dort jemand ist und ich habe gehört es sei für die Frau verboten eine Moschee zu betreten...Ich blicke da nicht durch :(

Nein, wer sagt das? Das stimmt nicht. Es gibt getrennte Bereiche. 

Hast du muslimische Freunde?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb Muslim001:

Nein, wer sagt das? Das stimmt nicht. Es gibt getrennte Bereiche. 

Hast du muslimische Freunde?

Mein Freund ist Muslim. Und von meinen Freundinnen deren Freunde sind auch Muslime. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Züleyha:

Mein Freund ist Muslim. Und von meinen Freundinnen deren Freunde sind auch Muslime. 

Dann kannst du, wenn die sich auskennen, z.B. das Gebet mit denen lernen. Außerdem muss ich dir sagen liebe Schwester dass ein Freund nicht erlaubt ist im Islam, nur islamische Beziehungen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 4.9.2017 um 16:55 schrieb Muslim001:

Dann kannst du, wenn die sich auskennen, z.B. das Gebet mit denen lernen. Außerdem muss ich dir sagen liebe Schwester dass ein Freund nicht erlaubt ist im Islam, nur islamische Beziehungen.

Auch wenn das stimmt und das Thema schon mehrmals aufgetaucht ist:

Wie soll sie das jetzt ändern? Sie war ja schon bevor sie konvertiert ist mit ihm zusammen. Ich gehe davon aus, dass beide noch nicht heiraten können/wollen (damit meine ich auch die Muta). Will der Koran dann in dem Fall tatsächlich, dass sie sich trennen, obwohl (ich gehe davon aus) der Plan ist zusammen zu heiraten.

Übrigens, alles Gute mit deinem neuen Glauben!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam alaikum,

sie müssen sich nicht komplett trennen, sondern jeglichen Körperkontakt und intime Gespräche vermeiden. Denn das ist unverheirateten verboten. Wenn sie das nicht schaffen können, dann müssen sie heiraten.

Wassalam

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...