Cat

Die Würde des Menschen- Oder wann ist man Mensch

12 posts in this topic

#salam##rose##rose#

 

Eine Frage, die wir in der Vorlesung besprochen haben und immer wieder zu unterschiedlichen Ergebnissen gekommen sind.

Nach Artikel 1, des Grundgesetzes ist die Würde des Menschen unantastbar. 

Die Frage darauf war: Wann ist man ein Mensch?

Die Lösung dazu ist, dass in Deutschland man erst ein Mensch ist, wenn Zelle sich in die Gebärmutter eingenistet hat.

Der Professor wollte wissen, wann dies der Fall im Islam ist, weil nach diesem Artikel beruht man sich auf den Christentum.

 

Also, ist man erst ein Mensch, wenn die Seele eingeflüstert wird, oder auch schon davonr? 

Abtreiben ist Haram, das ist klar und das will ich hier gar nicht diskutieren.

Eine Freundin meint, dass es schon viel früher ist. Der Professor meint, dass es im Islam, soweit er weiß, es relativ spät ist.

Ich habe gegooglt und bin auf mehrere Lösungen gestoßen.

1. nach 12 Wochen ( Seele)

2. Mit der Einnistung in die Gebärmutter 

3. von Anfang an

 

Kann mir jemand was dazu sagen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Mary.EM:

Nach Artikel 1, des Grundgesetzes ist die Würde des Menschen unantastbar. 

Salam aleikum, alles lügen von der Regierung, der Mensch besitzt in einer Regierung keine WÜRDE! 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum wusste ich, dass sowas kommt? Ich habe aber erwartet, dass es von jemand anderes kommt. Aber egal :D 

dass kann ich dem Professor aber so nicht mitteilen :D 

Agit62, AbbasHusain and Roman like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

Subuhanallah wir dürfen nicht zulassen, dass der Hass uns blendet.

 

Glaube mir hier in Deutschland haben einige ein menschwürdigeres Leben als in der eigenen Heimat.

Wa Salam 

Cat, MiniMuslima, Lies! and 3 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykom,

Das erste fürs Mensch sein, das zweite wäre aber schon Haram.

So weit ich weiss, kurz und Bündig : ) 

Ya Zahra(sa)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde den Ersten Artikel sehr einfach und Allgemein formuliert. Er ist zweifellos schön, aber auch nur das! Weil er an keiner Religion gestützt ist, jedenfalls nicht alles. Sondern die Würde wird vom gesetzt bestimmt, was auch wiederum vielles nicht auf der Religion basiert, sondern auf das was der Mensch in seiner Zeit für richtig hält. 

Da fragt man sich, ob das und jenes was heute im Gesetzt steht bzw. Zugelassen wird, wirklich der würde des Menschen entspricht? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.10.2017 um 19:36 schrieb Lies!:

 

Da fragt man sich, ob das und jenes was heute im Gesetzt steht bzw. Zugelassen wird, wirklich der würde des Menschen entspricht? 

Salam alaikum,

da ich zufällig die Gesetze dieses Landes seit einigen Jahren studiere, kann ich dir sagen, dass die deutsche Verfassung natürlich nicht dem eigentlichen Wert des Menschen entspricht, so wie er es verdient hat. Im Grundgesetz sieht alles total schön und toll aus, aber bei der Ausführung dieser Grundrechte ist es sehr schwer und fängt immer vom Einzelfall ab. Denn in jedes Grundrecht kann eingegriffen werden, so lange dies gerechtfertigt ist. Und wer kann denn aber nun entscheiden, dass dies der Fall ist? Das macht es immer wieder schwer. 

Dennoch bewundere ich dieses System mit ihren Einstellungen und Werten, die in dem Grundgesetz verankert sind. Darin stehen nämlich Rechte, die jedem Menschen zustehen sollten (!), die aber in den meisten Heimatländern nicht ernst genommen oder gar nicht erst beachtet werden. Der Art. 1 GG gilt vor der Geburt und selbst über den Tod hinaus. In einigen Islamischen Ländern gibt es meist nicht mal Respekt gegenübern Friedhöfen. 

Man sollte erstmal die „Menschenwürde“ definieren. Das können selbst gewisse Juristen nicht, da es ein sehr weites Verständnis aufbringt. :/ das liegt daran, weil Allah swt jedem einzelnen unsere Würde gegeben hat und nur er kann sie definieren, nicht der einzelne Mensch. 

Wassalam

anNur, Agit62, Ashura and 2 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Mary.EM:

@Lies!, dass musst du mir genau erklären 😳

Das mit der Seele? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25 أكتوبر، 2017 um 19:26 schrieb Lies!:

Salam alaykom,

Das erste fürs Mensch sein, das zweite wäre aber schon Haram.

So weit ich weiss, kurz und Bündig : ) 

Ya Zahra(sa)

Das hier und... Okey, alles 😳

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also nach dem Islam ist man erst ein Mensch wenn die Seele da ist. Von den Hadith her heisst es das es 4 Monate sind und dann wird die Seele eingeflüster. Davor kommt nur die Äusserliche Gestallt des Menschen zur Entwicklung. Es heisst auch so das ein Baby erst im Vierten Monat in Bewegung kommt! Das ist die Seele die in dem Kind zum vorschein kommt. 

War noch nicht alles : )

Cat likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja aber trotzdem ist nach dem Islam die Abtreibung schon mit der Einnistung in die Gebärmutter verboten. Also da wäre es schon Haram. 

war jetzt sehr kurz. Wenn du Fragen hast, dann frag Schwester. 

wenn ich sie beantworten kann : )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 3 Posts
    • 353 Views
    • AbdulAllah
    • AbdulAllah
    • 22 Posts
    • 5279 Views
    • Al Hussayni Basiji
    • Al Hussayni Basiji
    • 2 Posts
    • 592 Views
    • firatk
    • firatk
    • 1 Posts
    • 388 Views
    • Offenkundiges
    • Offenkundiges

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.