Zionistisches Axel-Springer Medien-Imperium droht deutschen Firmen wegen Zusammenarbeit mit muslimischem Halal-Zertifizierer

Neumuslim
By Neumuslim in Politische Diskussionen & aktuelle Nachrichten,
Zionistisches Axel-Springer Medien-Imperium droht deutschen Firmen wegen Zusammenarbeit mit muslimischem Halal-Zertifizierer   Warum greift ein Milliardenkonzern mit seiner Medienmacht ein kleines Familienunternehmen an, dessen Inhaber einige Artikel gegen die Machenschaften des Sprachrohrs Israels in Deutschland verfasst haben? Warum ist die Bild-Zeitung dabei auf Lügen angewiesen, anstatt für Israel zu argumentieren? Offenbar sollen die Autoren unter Druck gesetzt werden, in der verzweifelten Hoffnung, dass sie in Zukunft weniger gegen die Verbrechen des Apartheidregimes schreiben und gegen seinen medialen Vertreter in Deutschland. Das Gegenteil wird geschehen. Journalisten wie Stritzel oder Schippmann haben ihr Schicksal bereitwillig an das Schicksal Israels gekettet. Die Wahrheitskommissionen, die Björn Stritzel verängstigen, könnten schon näher sein, als selbst pessimistische Zionisten befürchten. Rufmordkampagnen gegen die Gegner der Springerpresse und des Zionismus werden dann sicherlich auch in Deutschland aufgearbeitet werden. siehe mehr dazu unter   https://offenkundiges.de/bild-zeitung-droht-deutschen-firmen-wegen-zusammenarbeit-mit-muslimischem-halal-zertifizierer/
  • 20 replies