Cat

Wenn der Partner sich ändert

12 posts in this topic

#salam##rose##rose#

 

"Was ist, wenn er sich ändert?" fragt mich mein Vater und ich schaue weiter gelangweilt aus dem Fenster.

"Was ist, wenn er zum Trinker wird?" fragt er mich wieder. 

Ich Liebe es mit Dad im Auto unterwegs zu sein. Wir reden über alltägliches, oder auch über die Zukunft. Einfach nur er und ich.

"Wie meinst du das?" frag ich ihn und schaue rüber. 

"Na, was würdest du tun, wenn dein Ehemann sich anfängt zu ändern?" Darüber musste ich Herzhaft lachen.

Als ob er, mein Vater, es jemals zulassen würde, dass ich egal wen Heirate. Selbst wenn es so sein sollte, er würde alles dafür tun, dass er besser wird. Mir zu liebe, nicht wegen ihm.

"Sowas würdest du nie zu lassen, Dad!" Lache ich vor mich hin und schaue wieder aus dem Fenster. Da muss er auch Lächeln und antwortet ernst darauf: "Aber stell dir mal vor, dass ich nicht mehr bin. Was würdest du tun?" 

Erst da bemerkte ich, wie wichtig ihm meine Antwort auf diese Frage ist. Also dachte ich nach...

"Stell dir vor, du würdest ihn Lieben. Er wird aber mit der Zeit zum Trinker, zum Drogen abhängigen oder zum Spieler, der euer Geld verspielt. So, wie du es nie erwartet hättest. Was würdest du tun?"

 

Meine Antwort hat mein Dad sofort bekommen. Und er war total beeindruckt von meiner Meinung dazu. (Er gab mir ernsthaft das Kompliment, dass ich ein Herz habe, was er nie gedacht hätte, nur um mich danach zu verfluchen, wie grausam ich sein kann  :D ) 

Mich interessiert aber die Antwort anderer total dazu. Wie würdet ihr handeln? Einige habe ich schon dazu gefragt, und die Antworten sind total verschieden. 

 

Bei den Brüdern bitte im umgekehrten Fall denken ;) 

 

Muslim001, Saluton and MiniMuslima like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Mich hat dein Text eben total berührt, weil es total dem Gespräch zwischen mir und meinem Vater gleicht. Er hat sich auch immer Sorgen gemacht. #herz#

Wenn sich der Ehepartner verändert, würde ich nicht direkt die Hoffnung aufgeben. Ich würde kämpfen, dass die Person sich doch zum Guten wendet und würde jeden nur möglichen Weg einschlagen, um das alles zu retten. Ich will mir im Nachhinein nicht sagen „ach hätte ich noch das und jenes versucht“. Wenn am Ende aber nichts hilft und ich auch keine Mühe von ihm sehe, würde ich mich trennen. Denn damit zeigt er ja auch, dass ihm die Ehe nicht wichtig genug sein kann. 

#wasalam#

Muslim001, Cat and Saluton like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb MiniMuslima:

#salam#

Mich hat dein Text eben total berührt, weil es total dem Gespräch zwischen mir und meinem Vater gleicht. Er hat sich auch immer Sorgen gemacht. #herz#

Wenn sich der Ehepartner verändert, würde ich nicht direkt die Hoffnung aufgeben. Ich würde kämpfen, dass die Person sich doch zum Guten wendet und würde jeden nur möglichen Weg einschlagen, um das alles zu retten. Ich will mir im Nachhinein nicht sagen „ach hätte ich noch das und jenes versucht“. Wenn am Ende aber nichts hilft und ich auch keine Mühe von ihm sehe, würde ich mich trennen. Denn damit zeigt er ja auch, dass ihm die Ehe nicht wichtig genug sein kann. 

#wasalam#

Endlich mal etwas die Zeit etwas vernünftiges dazu zu schreiben :D

 

Vielen Dank, liebe Schwester, ich denke, dass Thema ist so typisch Vater Tochter Beziehung. #rofl#

Mein Vater macht sich zu viele Sorgen. ich weiß, dass er nur das beste will, aber irgendwie kann ich sein Beschützerinstinkt nicht deaktivieren. Das könnte niemand.

Heute sprach er mit mir über meinen Tod und über meinen Grab.. Er zieht zwar alles ins Lächerliche, aber dass ist es, was man ab und an mal braucht.

 

So ähnlich habe ich ihm auch geantwortet. Er war fasziniert von diesem Kampfgeist in mir, was ich vollkommen nicht verstanden habe.

Inschallah nur das Beste für dich Liebe Schwester, und danke, für deine wundervolle Antwort!!! #herz#

MiniMuslima likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam alaikum,

man kann Bedingungen in einem Ehevertrag stellen, die einer Frau die Scheidung in dem Fall erleichtern würde. 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb al-Insan:

salam alaikum,

man kann Bedingungen in einem Ehevertrag stellen, die einer Frau die Scheidung in dem Fall erleichtern würde. 

salam

Also würdest du eher zu Scheidung tendieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb al-Insan:

Salam, es war nur eine neutrale Anmerkungen von mir.

Okey, verstehe.

 

Aber es ist komisch. Auf der einen Seite sollte man sowas vereinbaren (dazu gehört deine Anmerkung) auf der anderen Seite könnte ich den Partner nicht so einfach hergeben, selbst wenn er sich nicht durchgehen dran hält.

Lebt eine Ehe denn nicht von Höhen und tiefen? Ich denke, genau das macht sie aus!

Muslim001 and Lies! like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Cat:

Okey, verstehe.

 

Aber es ist komisch. Auf der einen Seite sollte man sowas vereinbaren (dazu gehört deine Anmerkung) auf der anderen Seite könnte ich den Partner nicht so einfach hergeben, selbst wenn er sich nicht durchgehen dran hält.

Lebt eine Ehe denn nicht von Höhen und tiefen? Ich denke, genau das macht sie aus!

salam,

natürlich ist es tugendhaft den Partner nicht einfach aufzugeben und ich habe nicht gesagt das man so eine Vereinbarung halten sollte sondern machen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb al-Insan:

salam,

natürlich ist es tugendhaft den Partner nicht einfach aufzugeben und ich habe nicht gesagt das man so eine Vereinbarung halten sollte sondern machen könnte.

Das war kein Angriff #frieden#

Hast es etwas falsch aufgeschnappt, oder ich habe es falsch formuliert. Tut mir leid

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam, habe ich persönlich auch nicht so aufgefasst. Ich achte nur darauf dass meine Worte kein falsches Verständis auslösen.

Cat likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.1.2018 um 20:03 schrieb Cat:

Aber es ist komisch. Auf der einen Seite sollte man sowas vereinbaren (dazu gehört deine Anmerkung) auf der anderen Seite könnte ich den Partner nicht so einfach hergeben, selbst wenn er sich nicht durchgehen dran hält.

Lebt eine Ehe denn nicht von Höhen und tiefen? Ich denke, genau das macht sie aus!

Ich wünschte, mehr Menschen würden so denken. Dann gäbe es weniger solcher trauriger Schicksale.

Cat likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Muslim001:

Ich wünschte, mehr Menschen würden so denken. Dann gäbe es weniger solcher trauriger Schicksale.

Ich denke, es ist reiner Verstand und Verständins für den anderen, vorallem wenn man aus Liebe heiratet.

MiniMuslima and Muslim001 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 112 Views
    • anNur
    • anNur
    • 7 Posts
    • 283 Views
    • mahdi_mohajjer
    • mahdi_mohajjer
    • 25 Posts
    • 1209 Views
    • -M.A-
    • -M.A-
    • 8 Posts
    • 238 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 1 Posts
    • 261 Views
    • Gem. der Mitte
    • Gem. der Mitte

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.