itschtihad

Die Gesellschaft von Heute

6 posts in this topic

Salam aleykum liebe Geschwister,

Spalten ist eine einfach Sache die Jeder mit dem bloßen Auge erkennen kann. Aber eine Spaltung die nicht erkannt wird schleicht sich wie eine giftige Schlange, so einst sinngemäß der ehrenwerte Imam Musa al Kadhim (as.) über die Historie der Welt. Dabei ist die Digitalisierung hinsichtlich der Gesellschaft ein sehr gutes Vernetzungsinstrumen, ist es das wirklich?

Blicken wir doch mal auf Vorher und Nachher: 

Rasant nach der Digitalisierung haben sich unterschiedliche Lebensformen gebildet. Der Eine lebt alleine, die Anderen in einer WG, wiederum führt der Andere Wochenendbeziehungen und es ist traurigerweise fast zu einer Normalität geworden eine Alleinerziehende Mutter zu sein. Die schnelle Informations- und Nachrichtenverarbeitung haben die Nähe zu unseren Eltern gebracht, ist das den wirklich so?

Viele und selbst die Frauen denken das sie jetzt Selbstbestimmung haben, weil Sie mehr rechte haben, weil damals eine Scheidung als Schande angesehen wurde. Aber frag mal den der die Scheidung mit unislamischen Hintergründen eingereicht hat, frag ihn wie Sie/Er sich fühlt. Was ich heutzutage sehe das zwischenmenschliche Beziehungen niedriger gestuft werden im Leben als der Informationsfluss.Dem Menschen ist der Informations-/Nachrichtenfluss wichtiger als die zwischenmenschliche Beziehungen.Wir haben vergessen das zwischenmenschliche Beziehungen sehr wichtig sind und deswegen spalten wir uns weiter, weil wir keine Rücksicht darauf nehmen (auch wegen Tradition und Kultur). Wir entfremden uns durch Gruppenbildung obwohl wir eine Umma sind und entfremden uns wahrscheinlich noch gegenseitig in der Gruppe. 

Was dabei am meisten Angst macht ist, dass wir vor der 4ten industriellen Revolution stehen und das diese wahrscheinlich unserer Persönlichkeit verändern kann, durch falsche Informationen z.b. im Internet. Und das Spalten nimmt so seinen Lauf. Dabei ist es nicht schwer einer Person ein Lächeln ins Gesicht zu schenken, Dialoge (wenn nicht) mit unseren Nachbarn einzugehen und aktiv zu werden. ich weiß nicht wie lange wir zu Leben haben und wann Imam Mahdi (af.) erscheinen wird. Ich weiß nur das es unter solchen Umständen wir Jahrhunderte zurückliegen (Inshallah irre ich mich). Ich würde trotzdem eure Erfahrung bzgl. dieser Einzelheiten haben. Eure Meinungen sind jetzt gefragt!

belkis, Renard, Br.Osama and 4 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykom,

Ich könnte dir vom verändern der Persöhnlichkeit, durch falsche Informationen aus dem Internet, einen Roman erzählen : )

 

Ya Zahra(sa)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykum,

Die Spaltung der Menschheit ( Gesellschaft) hat schon beänstigende Formen angenommen, was im Alltäg immer wieder auffällt. Diese Digitalisierung darf nicht nur als Fortschritt gesehen werden,sondern diese hängt auch wie ein Fluch über uns. Die zwischenmenschliche Kommunikation wurde und und wird immer weiter abgewürgt. Eine große Mitschuld daran tragen auch die sog. sozialen Netzwerke. Viele leben nur noch in ihrer eigenen (Phantasie)welt, hängen Tag und Nacht am Smartphone, (Facebook, Twitter, etc.). Sie sind informiert über die ganze Welt, haben aber keine Ahnung mehr, was vor "ihrer Haustüre" los ist. Dies sind absolut nicht die Vorzüge einer starken, funktionierenden Gemeinschaft (Umma). Der Entfremdung und dem Egoismus wird damit Vorschub geleistet, ob absichtlich oder nicht, sei dahin gestellt.

Es ist aber auch ganz im Sinne der Eliten und Machthaber, denn eine gespaltene Gesellschaft lässt sich leichter und einfacher dirigieren und leiten als eine verschworene Umma (Gemeinschaft). So können diese in Seelenruhe dieses jahrhundertalte Spielchen " Herrsche und Teile"  weiter mit der Menschheit treiben. Zum Leidwesen der Menschen.

Wasalam

itschtihad and al-Insan like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4/5/2018 um 01:34 schrieb Renard:

Salam alaykum,

Die Spaltung der Menschheit ( Gesellschaft) hat schon beänstigende Formen angenommen, was im Alltäg immer wieder auffällt. Diese Digitalisierung darf nicht nur als Fortschritt gesehen werden,sondern diese hängt auch wie ein Fluch über uns. Die zwischenmenschliche Kommunikation wurde und und wird immer weiter abgewürgt. Eine große Mitschuld daran tragen auch die sog. sozialen Netzwerke. Viele leben nur noch in ihrer eigenen (Phantasie)welt, hängen Tag und Nacht am Smartphone, (Facebook, Twitter, etc.). Sie sind informiert über die ganze Welt, haben aber keine Ahnung mehr, was vor "ihrer Haustüre" los ist. Dies sind absolut nicht die Vorzüge einer starken, funktionierenden Gemeinschaft (Umma). Der Entfremdung und dem Egoismus wird damit Vorschub geleistet, ob absichtlich oder nicht, sei dahin gestellt.

Es ist aber auch ganz im Sinne der Eliten und Machthaber, denn eine gespaltene Gesellschaft lässt sich leichter und einfacher dirigieren und leiten als eine verschworene Umma (Gemeinschaft). So können diese in Seelenruhe dieses jahrhundertalte Spielchen " Herrsche und Teile"  weiter mit der Menschheit treiben. Zum Leidwesen der Menschen.

Wasalam

Salam aleykum,

ich mag es die Meinung vieler zu verstehen und ich muss sagen du hast es verstanden. Genau das ist auch meine Sicht.

Renard likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4/3/2018 um 18:47 schrieb Lies!:

Salam alaykom,

Ich könnte dir vom verändern der Persöhnlichkeit, durch falsche Informationen aus dem Internet, einen Roman erzählen : )

 

Ya Zahra(sa)

Salam alaikum,  

Ja,  da stimm ich dir zu. Beispiel T. Erdogan.  Was denkt ihr darüber  ? 

Wasalam 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 5 Posts
    • 836 Views
    • Nino24
    • Nino24
    • 2 Posts
    • 569 Views
    • Guest Ben
    • Guest Ben
    • 6 Posts
    • 641 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 12 Posts
    • 1493 Views
    • Ashura
    • Ashura

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.