hasina

Ansaar International e.V.

8 posts in this topic

Salam liebe Geschwister, 

Kennt jemand die Organisation "Ansaar International e.V." ? 

Über Facebook bin ich auf die sog. Ramadan Pakete gestoßen und finde die Aktion eig ganz gut. 

Nur wollte ich mich vorher erkunden, welche Art Organisation das ist, ob sie seriös ist, etc. 

Im Internet stößt man auf ein sehr zweideutiges Bild. 

 

Liebe Grüße 

Diener likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb itschtihad:

As salam aleikum liebe Schwester,

halte dich fern vor solchen Organisationen. Sie nennen Assad Vebrecher und Diktator. Wie hier https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=969375483180816&substory_index=0&id=354608017990902

Sie gehören zu den weißen Helmen und retten Menschenleben nur wenn die Kamera läuft.

Sie sind eine Hollywoodspendeorganisation mehr brauche ich nicht zu sagen 

 

Salam.

Kurz zu dem Punkt mit Assad:

Ist er in deinen Augen kein Verbrecher? Hat er keine Menschenleben auf dem Gewissen? Ist er ein guter Mensch in deinen Augen?

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Muslim001:

Salam.

Kurz zu dem Punkt mit Assad:

Ist er in deinen Augen kein Verbrecher? Hat er keine Menschenleben auf dem Gewissen? Ist er ein guter Mensch in deinen Augen?

1) Ist er kein Verbrecher, der Verbrecher sitzt in der Türkei, der tonnenweise Schwarzgeld trotz Sanktionen mit Babek Zenjani, ohne Zustimmung der IRI, gemacht hat und sich damit ein Palast errichtet hat. Assad ist kein Verbrecher, Assad hat die Koexistenz zwischen so vielen Menschen ermöglicht. Ohne Assad würden Gräber wie die von Sayyida Sainab (as.) nicht existieren.

2) Hat Assad Menschenleben auf dem Gewissen? Ich hätte auch einem Kopfabschneider das Leben genommen, wenn dieser Köpfe abgeschnitten hat oder es vor hatte.

3) Ich küsse den Mann seine Stirn, in meinen Augen einer der besten Präsidenten die ich je gesehen habe. Einer der sich nicht wie Khaddafi oder Saddam verkauft hat. Einer der den Druck des Westens wiederstehen kann. Einer der gegen die Terröristen gekämpft hat und die Tomahawkraketten von den Briten, USA und Franzosen mit seinen Luftabwehrraketen abgewehrt hat und das syrische Volk gerettet hat. Können solche Versager wie Reçep Tayyip Erdoğan und die anderen westlichen Marionetten eine Scheibe abschneiden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb itschtihad:

1) Ist er kein Verbrecher, der Verbrecher sitzt in der Türkei, der tonnenweise Schwarzgeld trotz Sanktionen mit Babek Zenjani, ohne Zustimmung der IRI, gemacht hat und sich damit ein Palast errichtet hat. Assad ist kein Verbrecher, Assad hat die Koexistenz zwischen so vielen Menschen ermöglicht. Ohne Assad würden Gräber wie die von Sayyida Sainab (as.) nicht existieren.

2) Hat Assad Menschenleben auf dem Gewissen? Ich hätte auch einem Kopfabschneider das Leben genommen, wenn dieser Köpfe abgeschnitten hat oder es vor hatte.

3) Ich küsse den Mann seine Stirn, in meinen Augen einer der besten Präsidenten die ich je gesehen habe. Einer der sich nicht wie Khaddafi oder Saddam verkauft hat. Einer der den Druck des Westens wiederstehen kann. Einer der gegen die Terröristen gekämpft hat und die Tomahawkraketten von den Briten, USA und Franzosen mit seinen Luftabwehrraketen abgewehrt hat und das syrische Volk gerettet hat. Können solche Versager wie Reçep Tayyip Erdoğan und die anderen westlichen Marionetten eine Scheibe abschneiden. 

Freies Land, wenn das deine Meinung ist, ok. Wenn man jemandem der tausende Menschenleben auf dem Gewissen hat die Stirn küssen will, ist das jedem sein Recht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Muslim001:

Freies Land, wenn das deine Meinung ist, ok. Wenn man jemandem der tausende Menschenleben auf dem Gewissen hat die Stirn küssen will, ist das jedem sein Recht. 

Du meinst wohl tausende Terroristen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam 

an welche Organisation sollte man denn dann spenden? Ramadan ist nicht mehr weit und wir sollten da ja spenden nur an wen? Ich kenne ein par Flüchtlinge persönlich,  sollte ich eher da was spenden? Wenn ja was?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.4.2018 um 12:28 schrieb Diener:

Salam 

an welche Organisation sollte man denn dann spenden? Ramadan ist nicht mehr weit und wir sollten da ja spenden nur an wen? Ich kenne ein par Flüchtlinge persönlich,  sollte ich eher da was spenden? Wenn ja was?

http://fatima-stiftung.de/

https://www.muslimehelfen.org/

http://www.islamicrelief.de/startseite/

alle Seiten habe ich bei muslim-markt.de gefunden

JA, du kannst sogar an die Flüchtlinge selbst spenden, je nachdem was sie brauchen. Klamotten, Essenspakete, Geld, etc. kannst auch in der Moschee spenden oder dort nachfragen, wo du spenden kannst.

Wa alaykum salam

itschtihad likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.