Diener

Musik

22 posts in this topic

Salam,

ich weiß normalerweise sind nur Nasheed, also Musik ohne Instrumente halal,  aber heute will ich Euch mal Musik vorstellen die ich ganz gut finde. Über weitere islamische Musik würde ich mich freuen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykom,

"Musik ohne Instrumente halal" 

stimmt nicht ^^ also lieber nicht sowas sagen : ) 

 

ya Rabbal Alamin#rose#

Diener likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Diener:

Salam,

ich weiß normalerweise sind nur Nasheed, also Musik ohne Instrumente halal,  aber heute will ich Euch mal Musik vorstellen die ich ganz gut finde. Über weitere islamische Musik würde ich mich freuen.

 

 

Das erste Video ist ja mal sowas von komisch und abnormal, meiner Meinung nach. Abgesehen mal von dem Text, die tanzen dort zum Beat, den man in den neuen Songs der Starts hören kann, die bekanntlich alles andere als religiös sind, ist es Rap und so ein Verhalten passt ja überhauot nciht zu einer Muslima. Sorry....

Wenn dann bevorzuge ich "Musik" von Maher Zain.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

ich stehe diesen Geschwistern, die Haram Musik zu halal machen wollen sehr skeptisch gegenüber, da die Art und Weise der Musik und der Videos fast identisch zu der Haram Musik ist. Haram Musik hat einige Eigenschaften und eine ist, dass sie auch auf unsittlichen bzw. Haram Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen gespielt werden können (Sistani. Ich meine würde man bei einer Veranstaltung eines amerikanischen Rappers DeenSquad und Co abspielen, würden es die Leute (abgesehen vom Inhalt) nicht merken.

Ich will jetzt aber auch nicht nur die Haramkeule schwingen, da es grundsätzlich lobenswert ist, dass sich Geschwister bemühen für die Jugend Alternativen zu erstellen und sie wie du Bruder @Diener teilen, doch sollten die halal sein.

  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe das Problem nicht. solange der Text in Ordnung ist, sollte man doch sowas gutheißen. In meinen Augen fängt der eine oder andere an, sich für Islam zu interessieren. Glaubt ihr wenn ihr einem potentiellen Interessenten ein Flugblatt in die Hand drückt er liest es sich durch? Ich denke eher das wir mit Musik mehr Leute erreichen und das sollte ja Sinn und Zweck der Dawa sein. Seid doch nicht so verbissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Diener:

Ich verstehe das Problem nicht. solange der Text in Ordnung ist, sollte man doch sowas gutheißen. In meinen Augen fängt der eine oder andere an, sich für Islam zu interessieren. Glaubt ihr wenn ihr einem potentiellen Interessenten ein Flugblatt in die Hand drückt er liest es sich durch? Ich denke eher das wir mit Musik mehr Leute erreichen und das sollte ja Sinn und Zweck der Dawa sein. Seid doch nicht so verbissen.

So einfach ist das nicht, dass solange der Text in Ordnung ist alles in Ordnung ist. 

Es kommt immer darauf an wie die Musik uns beeinflusst, in welchen Gemütszustand sie uns bringt. Es ist wohl individuell und jeder muss es selbst für sich herausfinden, bis wohin seine Grenze geht.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb MissJour:

So einfach ist das nicht, dass solange der Text in Ordnung ist alles in Ordnung ist. 

Es kommt immer darauf an wie die Musik uns beeinflusst, in welchen Gemütszustand sie uns bringt. Es ist wohl individuell und jeder muss es selbst für sich herausfinden, bis wohin seine Grenze geht.  

Ich wollte damit ausdrücken das wir mit Musik Leute erreichen die nicht auf Vorträge ansprechen. Leute die nicht geborene Muslime sind, kann man dadurch eher erreichen.  Staubtrockene Vorträge schrecken "Neue" erstmal ab. Und "Neue" zu gewinnen sollte unser aller Ziel sein. Bestes Beispiel die so genannte "Schulhof-CD" der NPD. Warum hatten die so einen Hype damals? Richtig die hatten die CD wie schon der Name sagt auf Schulhöfen verteilt. Und plötzlich waren sie im Landtag von Meck-Pomm. Warum würde das "Lies-Projekt" verboten? Weil es Erfolg hatte. Daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen. Wir müssen raus auf die Straße. Nicht nur daheim im stillen Kämmerlein hocken und hoffen das wir ins Paradies kommen. Auch mal was tun für den Islam. Das ist Sinn und Zweck der Dawa. Ich wil jetzt niemand beleidigen, das ist nicht böse gemeint aber denkt drüber nach

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb Diener:

Ich wollte damit ausdrücken das wir mit Musik Leute erreichen die nicht auf Vorträge ansprechen. Leute die nicht geborene Muslime sind, kann man dadurch eher erreichen.  Staubtrockene Vorträge schrecken "Neue" erstmal ab. Und "Neue" zu gewinnen sollte unser aller Ziel sein. Bestes Beispiel die so genannte "Schulhof-CD" der NPD. Warum hatten die so einen Hype damals? Richtig die hatten die CD wie schon der Name sagt auf Schulhöfen verteilt. Und plötzlich waren sie im Landtag von Meck-Pomm. Warum würde das "Lies-Projekt" verboten? Weil es Erfolg hatte. Daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen. Wir müssen raus auf die Straße. Nicht nur daheim im stillen Kämmerlein hocken und hoffen das wir ins Paradies kommen. Auch mal was tun für den Islam. Das ist Sinn und Zweck der Dawa. Ich wil jetzt niemand beleidigen, das ist nicht böse gemeint aber denkt drüber nach

Salam,

im Islam müssen Ziele und auch Mittel rein sein. Sry, ich will nicht provozieren, aber gemäß dieser Logik wäre es ok, wenn Moscheen Freibier verteilen würden um Anhänger zu gewinnen. Ja, absolut, mein Besp. ist übertrieben, aber ich will nur sagen, dass die Mittel auch rein sein müssen. Letztendlich stellt sich auch die Frage, wie tief jemand Muslim durch Musik werden kann. Ich sehe eher die Gefahr, dass durch diese Musik Muslime vom Deen abkommen, da solche Musik keinen guten Effekt haben kann. 

Aber am Ende hast du recht, da der Islam in seiner vollen Schönheit präsentiert werden sollten und nicht nur in trockenen Reden. Vor allen Dingen müssen wir uns gut verhalten.

MissJour likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Diener:

Ich wollte damit ausdrücken das wir mit Musik Leute erreichen die nicht auf Vorträge ansprechen. Leute die nicht geborene Muslime sind, kann man dadurch eher erreichen.  Staubtrockene Vorträge schrecken "Neue" erstmal ab. Und "Neue" zu gewinnen sollte unser aller Ziel sein. Bestes Beispiel die so genannte "Schulhof-CD" der NPD. Warum hatten die so einen Hype damals? Richtig die hatten die CD wie schon der Name sagt auf Schulhöfen verteilt. Und plötzlich waren sie im Landtag von Meck-Pomm. Warum würde das "Lies-Projekt" verboten? Weil es Erfolg hatte. Daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen. Wir müssen raus auf die Straße. Nicht nur daheim im stillen Kämmerlein hocken und hoffen das wir ins Paradies kommen. Auch mal was tun für den Islam. Das ist Sinn und Zweck der Dawa. Ich wil jetzt niemand beleidigen, das ist nicht böse gemeint aber denkt drüber nach

Ich bin selbst konvertiert und bei allen konvertieren Geschwistern hat keiner Musik gebraucht - im Gegenteil! Der reine Islam mit Moschee Programm (Vorträgen, Duas, Qur‘an Rezitation, etc.) hat völlig ausgereicht. 

Die Menschen brauchen keine Musik um sich für den Islam zu interessieren, dafür gibt’s es von Muslimen viele Projekte wie u. A. WHO is Hussein oder Eine Frau wie du. 

Nehmen wir Nasheeds - diese werden auch von Nicht-Muslimen sehr gemocht, wieso reicht es denn nicht? Wieso muss ein Rap-Song mit Tanzelementen den Islam interessant machen, wenn es diesen nicht widerspiegelt? 

Haben die Menschen dann nicht ein falsches Bild von dem Islam und denken, es wäre Halal? Wenn sie es herausfinden, dass es das nicht ist, sind sie enttäuscht und wenden sich eher ab als zu. 

 

Wa alaykum Salam 

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie viele jugendliche Muslime hören aber gerade Musik die in den Charts läuft? Und da wird Sex, Drogen u sw. verherrlicht.  Und wenn eine Muslima in ihrer Freizeit tanzt ist das ja nicht verboten. Solange sie nicht strippt.  Worauf ich hinaus wilĺ:

Ist es nicht besser Jugendliche hören Musik mit islamischen Inhalten, oder lieber Musik in der Gewalt, Sex und Drogen verherrlicht werden?

Wir müssen mit der Zeit gehen und uns nicht überholen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb MissJour:

Ich bin selbst konvertiert und bei allen konvertieren Geschwistern hat keiner Musik gebraucht - im Gegenteil! Der reine Islam mit Moschee Programm (Vorträgen, Duas, Qur‘an Rezitation, etc.) hat völlig ausgereicht. 

Die Menschen brauchen keine Musik um sich für den Islam zu interessieren, dafür gibt’s es von Muslimen viele Projekte wie u. A. WHO is Hussein oder Eine Frau wie du. 

Nehmen wir Nasheeds - diese werden auch von Nicht-Muslimen sehr gemocht, wieso reicht es denn nicht? Wieso muss ein Rap-Song mit Tanzelementen den Islam interessant machen, wenn es diesen nicht widerspiegelt? 

Haben die Menschen dann nicht ein falsches Bild von dem Islam und denken, es wäre Halal? Wenn sie es herausfinden, dass es das nicht ist, sind sie enttäuscht und wenden sich eher ab als zu. 

 

Wa alaykum Salam 

Salam alaikum geehrte Schwester, 

Wasalam 

MissJour likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.6.2018 um 07:09 schrieb MissJour:

Ich bin selbst konvertiert und bei allen konvertieren Geschwistern hat keiner Musik gebraucht - im Gegenteil! Der reine Islam mit Moschee Programm (Vorträgen, Duas, Qur‘an Rezitation, etc.) hat völlig ausgereicht. 

Die Menschen brauchen keine Musik um sich für den Islam zu interessieren, dafür gibt’s es von Muslimen viele Projekte wie u. A. WHO is Hussein oder Eine Frau wie du. 

Nehmen wir Nasheeds - diese werden auch von Nicht-Muslimen sehr gemocht, wieso reicht es denn nicht? Wieso muss ein Rap-Song mit Tanzelementen den Islam interessant machen, wenn es diesen nicht widerspiegelt? 

Haben die Menschen dann nicht ein falsches Bild von dem Islam und denken, es wäre Halal? Wenn sie es herausfinden, dass es das nicht ist, sind sie enttäuscht und wenden sich eher ab als zu. 

 

Wa alaykum Salam 

Ich habe mal eine frage und zwar ich möchte auch konvertieren einige sagen ich muss dafür in eine Moschee andere sagen es reicht wenn ich die schahada vor einem Gläubigen moslem sage.Ich weiß einfach nicht was ich machen soll 

MiniMuslima, SphiShia and Muslim001 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Knut:

Ich habe mal eine frage und zwar ich möchte auch konvertieren einige sagen ich muss dafür in eine Moschee andere sagen es reicht wenn ich die schahada vor einem Gläubigen moslem sage.Ich weiß einfach nicht was ich machen soll 

Salam aleikum

Schön das du deinen Weg zum islam gefunden hast.
Um Moslem zu sein musst du eigentlich nur die Shahada aussprechen,für dich vor Allah. Zeugen sind dabei nicht nötig,allerdings würdest du im Falle einer Konvertierung in der Moshee ein Schreiben bekommen,dies wäre evtl von Wichtigkeit bei vorlegen der Schwiegereltern in spe.
Auch solltest du ab dato dann mit dem beten anfangen,du kannst es vom Blatt in deutschen Buchstaben ablesen ,bis du es Inshallah „auswendig“ gelernt hast,nutze deinen Vorteil deine Pflichten als moslem nach zu gehn denn ein konvertierter ist ab Zeitpunkt der Konvertierung ein ungeschriebenes Blatt,du bräuchtest nichts nachholen und bist quasi wie neu geboren...
Wünsche dir alles gute und Erfüllung auf deinem Weg

Wa Salam 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb SphiShia:

Salam aleikum

Schön das du deinen Weg zum islam gefunden hast.
Um Moslem zu sein musst du eigentlich nur die Shahada aussprechen,für dich vor Allah. Zeugen sind dabei nicht nötig,allerdings würdest du im Falle einer Konvertierung in der Moshee ein Schreiben bekommen,dies wäre evtl von Wichtigkeit bei vorlegen der Schwiegereltern in spe.
Auch solltest du ab dato dann mit dem beten anfangen,du kannst es vom Blatt in deutschen Buchstaben ablesen ,bis du es Inshallah „auswendig“ gelernt hast,nutze deinen Vorteil deine Pflichten als moslem nach zu gehn denn ein konvertierter ist ab Zeitpunkt der Konvertierung ein ungeschriebenes Blatt,du bräuchtest nichts nachholen und bist quasi wie neu geboren...
Wünsche dir alles gute und Erfüllung auf deinem Weg

Wa Salam 

Ja das nächste Problem wäre ich weiß nicht in welcher Moschee ich gehen sollte und alleine wäre auch blöd.ok das mit dem schreiben für die schwiegereltern wäre super weil danach ich mich dann ja verloben. Es wäre total lieb wenn mir vielleicht jemand helfen könnte bei diesem Schritt mit dem konvertieren.meinen dank im voraus 

SphiShia likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Knut:

Ja das nächste Problem wäre ich weiß nicht in welcher Moschee ich gehen sollte und alleine wäre auch blöd.ok das mit dem schreiben für die schwiegereltern wäre super weil danach ich mich dann ja verloben. Es wäre total lieb wenn mir vielleicht jemand helfen könnte bei diesem Schritt mit dem konvertieren.meinen dank im voraus 

Salam Bruder,

Es gibt sicherlich eine Moschee in deiner näheren Umgebung,lass dich nicht beirren wenn du keine Kuppel oder Minarette sichtest,oft sind Moscheen einfache Häuser/Gebäude/Räumlichkeiten, du könntest googeln ob es in deiner Nähe eine Moschee gibt,ob Sunnitisch oder Shiitisch ist für die Konvertierung irrelevant,und vielleicht könntest du einen Muslimischen freund fragen ob er dich begleiten würde, am besten rufst du voher in der Moschee deiner Wahl an und erzählst dein Vorhaben und machst einen Termin aus.

alles gute und Eid Mubarak 

wa salam

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.6.2018 um 13:05 schrieb Knut:

Ich habe mal eine frage und zwar ich möchte auch konvertieren einige sagen ich muss dafür in eine Moschee andere sagen es reicht wenn ich die schahada vor einem Gläubigen moslem sage.Ich weiß einfach nicht was ich machen soll 

Salam geehrter Bruder,

wo kommst du denn her? Ich schaue für dich nach wegen der Moschee.

An sich bekommst du so ein Schein kostenlos, dort schreibst du alle deine Daten, brauchst Personalausweis (damit dort Kopie für die Unterlagen gemacht wird) und ein Passbild. Dieser wird auf dem Ausweis drauf geklebt. Mein Ausweis ist sogar laminiert mit der Unterschrift von einem hoch angesehenden Gelehrten Alhamdulillah.

Natürlich wäre schöner wenn du nicht alleine Shahada aussprichst, ich habe es mit Freunden celebriert und es war einer der schönsten Tage in meinem Leben. Es ist einfach eine wunderschöne Erfahrung und ein wertvoller Moment im Leben :)

SphiShia and Muslim001 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.6.2018 um 11:15 schrieb Diener:

Wie viele jugendliche Muslime hören aber gerade Musik die in den Charts läuft? Und da wird Sex, Drogen u sw. verherrlicht.  Und wenn eine Muslima in ihrer Freizeit tanzt ist das ja nicht verboten. Solange sie nicht strippt.  Worauf ich hinaus wilĺ:

Ist es nicht besser Jugendliche hören Musik mit islamischen Inhalten, oder lieber Musik in der Gewalt, Sex und Drogen verherrlicht werden?

Wir müssen mit der Zeit gehen und uns nicht überholen lassen.

Wir müssen gar nichts :)

Doch, eine Sache. Die Kinder richtig erziehen, sodass sie kein Interesse an solchen verwerflichen Dingen haben.

Wa salam

Diener and ismael_nbg like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.6.2018 um 21:07 schrieb ismael_nbg:

Salam alaikum geehrte Schwester, 

Wasalam 

MaschAllah super Video :)

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.6.2018 um 15:45 schrieb MissJour:

Salam geehrter Bruder,

wo kommst du denn her? Ich schaue für dich nach wegen der Moschee.

An sich bekommst du so ein Schein kostenlos, dort schreibst du alle deine Daten, brauchst Personalausweis (damit dort Kopie für die Unterlagen gemacht wird) und ein Passbild. Dieser wird auf dem Ausweis drauf geklebt. Mein Ausweis ist sogar laminiert mit der Unterschrift von einem hoch angesehenden Gelehrten Alhamdulillah.

Natürlich wäre schöner wenn du nicht alleine Shahada aussprichst, ich habe es mit Freunden celebriert und es war einer der schönsten Tage in meinem Leben. Es ist einfach eine wunderschöne Erfahrung und ein wertvoller Moment im Leben :)

Ich komme aus dem Kreis Recklinghausen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Knut:

Ich komme aus dem Kreis Recklinghausen.  

Ich habe eine Moschee in Bochum gefunden, ist ca 30 min mit dem Auto von Recklinghausen entfernt 

http://www.ehlibeyt-moschee-bochum.de/

ruf dort erstmal an und mach einen Termin für ein Gespräch aus, erzähl ihnen von deinem Vorhaben und InschAllah wird alles gut verlaufen 

SphiShia likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6/11/2018 um 11:15 schrieb Diener:

Wie viele jugendliche Muslime hören aber gerade Musik die in den Charts läuft? Und da wird Sex, Drogen u sw. verherrlicht.  Und wenn eine Muslima in ihrer Freizeit tanzt ist das ja nicht verboten. Solange sie nicht strippt.  Worauf ich hinaus wilĺ:

Ist es nicht besser Jugendliche hören Musik mit islamischen Inhalten, oder lieber Musik in der Gewalt, Sex und Drogen verherrlicht werden?

Wir müssen mit der Zeit gehen und uns nicht überholen lassen.

Salam alaikum Bruder, 

"Es gibt nur eine Wahrheit " !

Wasalam 

Diener likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb ismael_nbg:

Salam alaikum Bruder, 

"Es gibt nur eine Wahrheit " !

Wasalam 

Salam,

danke Bruder so habe ich das noch nicht gesehen. 

Wie gesagt ich bin erst konvertiert und manches ist neu für mich. Über manches mache ich mir nicht so tiefe Gedanken. Möge Dich Allah swt dafür belohnen.

 

ismael_nbg and MiniMuslima like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 8 Posts
    • 242 Views
    • Ali14
    • Ali14
    • 1 Posts
    • 257 Views
    • Die Standhaften
    • Die Standhaften
    • 6 Posts
    • 367 Views
    • allahsdiener
    • allahsdiener
    • 1 Posts
    • 202 Views
    • Gem. der Mitte
    • Gem. der Mitte

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.