Mahamd

Richtige Anwendung der Zeitehe

44 posts in this topic

Salam Aleykom.

Lange Zeit war ich von (großen Sünden)* abhängig, doch ich habe es teilweise geschafft, dass es nur noch monatlich geschieht..Ich bereue immer dieseTaten , doch es passiert immer wieder.Ich bin 17 Jahre alt und ich denke eine nahe Heirat ist unmöglich (Cousins haben alle erst mit 26 oder älter geheiratet).Ich habe versucht zu fasten und anfangs klappt das gut , doch nach einpaar Tagen wird das wieder begangen.

 

Nun habe ich von der Mutah Ehe gehört in der man ganz normal seine Begierden ausüben kann.Wie ich verstanden habe heißt Mutah auf arabisch „Genuss“ .Lohnt sich eine Mutah Ehe mit einer Person einzugehen , wo es hauptsächlich um Geschlechtsverkehr geht?

Ist das überhaupt so erlaubt?Oder gilt das schon als Missbrauch der Mutah Ehe?

Mein Marjii ist Sayid Sistani.

Ich würde gerne heiraten, doch mein inneres Ich sagt , dass man nicht nur aus Lust , sondern auch aus Liebe heiraten soll.

 

Ich bin echt überfordert..

 

 

Edited by Naynawa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykom lieber Bruder #rose#

Jetzt unabhängig von deinem Marja, ja kannst du, die Zeitehe ist unteranderem auch dafür gedacht. 

 

Ya Rabbal Alamin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb Lies!:

Salam alaykom lieber Bruder #rose#

Jetzt unabhängig von deinem Marja, ja kannst du, die Zeitehe ist unteranderem auch dafür gedacht. 

 

Ya Rabbal Alamin

Salam.

Dafür ist das gedacht? Sorry aber sind wir Tiere, die ihre Triebe nicht beherrschen können und deshalb jeden Tag mit jemand andereschöafen müssen?

Disziplin ist sehr wichtig im Islam. Und ich frage euch: Was ist der Unterschied zwischen einem Nichtmuslim, der jeden Tag eine neue hat und mit jedem gescjlafen hat, und einem Muslim, der das selbe tut - etwa nur, dass er einen „Vertrag“ schließt?

Es sind harte Worte, ich weiß, aber jeder sollte sich mal Gedanken machen ob der Islam wirklich so etwas fördert.

Traurig, was aus unserer Ummah geworden ist.

Stattdessen solltest du, lieber Bruder, an deiner Disziplin arbeiten und falls nötig psychologische Hilfe suchen. Denn das was du vorschlägst würde die Krankheit ja nicht heilen. InshAllah schaffst du es, dies hinter dir zu lassen.

MiniMuslima and Ghadeer like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Muslim001:

Salam.

Dafür ist das gedacht? Sorry aber sind wir Tiere, die ihre Triebe nicht beherrschen können und deshalb jeden Tag mit jemand andereschöafen müssen?

Disziplin ist sehr wichtig im Islam. Und ich frage euch: Was ist der Unterschied zwischen einem Nichtmuslim, der jeden Tag eine neue hat und mit jedem gescjlafen hat, und einem Muslim, der das selbe tut - etwa nur, dass er einen „Vertrag“ schließt?

Es sind harte Worte, ich weiß, aber jeder sollte sich mal Gedanken machen ob der Islam wirklich so etwas fördert.

Traurig, was aus unserer Ummah geworden ist.

Stattdessen solltest du, lieber Bruder, an deiner Disziplin arbeiten und falls nötig psychologische Hilfe suchen. Denn das was du vorschlägst würde die Krankheit ja nicht heilen. InshAllah schaffst du es, dies hinter dir zu lassen.

Salam,

 

wollte mich eigentlich nicht einmischen, aber wo hat der Bruder bitte gesagt, dass er "jeden Tag eine Neue" haben möchte? Das sind falsche Unterstellungen.

@Mahamd Ja, falls du nicht in der Lage bist eine Dauerehe einzugehen (Aus welchen Gründen auch immer), dann kannst du eine Zeitehe mit einer Frau eingehen. Missbrauchen solltest du diese allerdings nicht.

Agit62, Lies! and ismael_nbg like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Muslim001:

Salam.

Dafür ist das gedacht? Sorry aber sind wir Tiere, die ihre Triebe nicht beherrschen können und deshalb jeden Tag mit jemand andereschöafen müssen?

Disziplin ist sehr wichtig im Islam. Und ich frage euch: Was ist der Unterschied zwischen einem Nichtmuslim, der jeden Tag eine neue hat und mit jedem gescjlafen hat, und einem Muslim, der das selbe tut - etwa nur, dass er einen „Vertrag“ schließt?

Es sind harte Worte, ich weiß, aber jeder sollte sich mal Gedanken machen ob der Islam wirklich so etwas fördert.

Traurig, was aus unserer Ummah geworden ist.

Stattdessen solltest du, lieber Bruder, an deiner Disziplin arbeiten und falls nötig psychologische Hilfe suchen. Denn das was du vorschlägst würde die Krankheit ja nicht heilen. InshAllah schaffst du es, dies hinter dir zu lassen.

Salam,

der Unterschied ist, dass das eine Zina ist, oder das andere nicht.

Wa Salam

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 1 Stunde schrieb HuseinAbas123:

Salam,

 

wollte mich eigentlich nicht einmischen, aber wo hat der Bruder bitte gesagt, dass er "jeden Tag eine Neue" haben möchte? Das sind falsche Unterstellungen.

@Mahamd Ja, falls du nicht in der Lage bist eine Dauerehe einzugehen (Aus welchen Gründen auch immer), dann kannst du eine Zeitehe mit einer Frau eingehen. Missbrauchen solltest du diese allerdings nicht.

Salam.

Manchmal hilft auch richtig lesen. Wo sagte ich, dass der Bruder das sagte oder er gemeint war? „Ein Muslim“ war extra allgemein formuliert. Also unterstellst eher du mir hier dass ich so etwas sagte. Nächstes Mal bitte aufmerksam lesen. Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb Agit62:

Salam,

der Unterschied ist, dass das eine Zina ist, oder das andere nicht.

Wa Salam

Salam.

Ich sehe keinen Unterschied darin, jeden Tag mit einer anderen Frau zu schlafen, nur weil ich einen „Vertrag“ geschlossen habe. Wäre es etwas gutes hätten es die Imame gemacht, doch keiner der Imame oder Propheten hat so etwas gemacht und ich bin ehrlich gesagt extrem enttäuscht zu sehen, wie manche hier denken und anstatt zu sagen „Hebe dich auf für eine Frau“ oder an die Liebe predigen solche Dinge sagen.

Da stellt sich mir die Frage:

Wenn ihr eine Tochter hättet, würdet ihr es zulassen dass Sie jeden Tag mit jemand anderem ist? Das geht an niemanden persönlich, sondern an alle die, die sagen das sei etwas Gutes. Denn die, die ich in meinem Umfeld kenne, sprechen immer davon, doch wenn es dann um die eigene Tochter geht sind sie nicht bereit dazu - man sieht den Widerspruch.

Wahrscheinlich stehe ich hier alleine da mit der Meinung, was mich schockiert, da ich den Islam so kenne, dass Disziplin und Ehrfurcht eines der wichtigsten Dinge sind und vor allem Monate wie der Ramadan und dazu bringen sollen, uns physisch und psychisch besser im Griff zu haben - und dazu gehören auch unsere Triebe. Bei manchen scheinen die Triebe einen aber eher im Griff zu haben.

Möge Allah swt. uns alle rechtleiten.

aleyna_xx, Ghadeer and MiniMuslima like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb Muslim001:

 

Salam.

Manchmal hilft auch richtig lesen. Wo sagte ich, dass der Bruder das sagte oder er gemeint war? „Ein Muslim“ war extra allgemein formuliert. Also unterstellst eher du mir hier dass ich so etwas sagte. Nächstes Mal bitte aufmerksam lesen. Danke!

Das kommt schon so rüber, wenn du ihn zitierst und das dann direkt erwähnst, vielleicht solltest du dich ein wenig besser ausdrücken. Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb HuseinAbas123:

Das kommt schon so rüber, wenn du ihn zitierst und das dann direkt erwähnst, vielleicht solltest du dich ein wenig besser ausdrücken. Danke

Salam.

Dann bitte nochmal die Brille aufsetzen, denn ich habe den Bruder der due Frage stellte nichtmal zitiert, nichtmal das stimmt also. #rofl#

Und tut mir leid wenn es nicht verstanden hast, aber ich bin nur versntwortlich für das was ich sage, ncht für das was du dann verstehst, lieber Bruder. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Dann bitte nochmal die Brille aufsetzen, denn ich habe den Bruder der due Frage stellte nichtmal zitiert, nichtmal das stimmt also. #rofl#

Und tut mir leid wenn es nicht verstanden hast, aber ich bin nur versntwortlich für das was ich sage, ncht für das was du dann verstehst, lieber Bruder. :)

Wer sagt dass ich den Fragesteller gemeint habe? #rofl#

Du bist auch für das verantwortlich, wie es bei anderen ankommt. Einen schönen Abend Bruder.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Aleykom , liebe Gebrüder und Geschwister!

 

Vielen Dank für eure Antworten!

Also erst einmal, ich wollte keine wechselnen Partner haben .Ich habe ursprünglich nur eine Person im Sinn gehabt.

Aber ich glaube , dass ich mich lieber einige Jahre gedulden sollte und auf eine richtige Dauerehe warten sollte..Obwohl die Zeitehe halal ist , würde es mir ungewohnt vorkommen mit jemanden zu verkehren , die vielleicht nicht dauerhaft meine Frau sein kann.

Doch jetzt stehe ich vor einer großen Herausforderung was meiner Sucht angeht.

Ich habe mich entschieden diese zu bekämpfen, doch sollte ich es nicht ganz so gut schaffen und weiterhin sündigen (selbst wenn es weniger ist als vorher) , so denke ich , dass ich eine Zeitehe in Betracht ziehen sollte.

Muss ich meine Eltern davon berichten?

Generell erzähle ich denen alles was bei mir abläuft.Außer dieses Thema.Ich konnte mich noch nicht überwinden.

Eine andere Sache ist , dass ich eigentlich obwohl ich ein Junge bin bis zur Ehe Jungfrau bleiben möchte..Ich möchte ja auch lieber eine Jungfrau heiraten , deshalb sollte ich auch einer sein.Versteht ihr was ich meine?

Was würdet ihr machen?

Muslim001 and Ghadeer like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb HuseinAbas123:

Wer sagt dass ich den Fragesteller gemeint habe? #rofl#

Du bist auch für das verantwortlich, wie es bei anderen ankommt. Einen schönen Abend Bruder.

 

 

Bruder Lies hat ja garnicht gesagt dass er das machen will also wäre das sinnlos aber ok. #rofl#

Nein dafür bin ich nicht verantwortlich und vor allen nicht für Unterstellungen. :) 

vor 2 Stunden schrieb Mahamd:

Salam Aleykom , liebe Gebrüder und Geschwister!

 

Vielen Dank für eure Antworten!

Also erst einmal, ich wollte keine wechselnen Partner haben .Ich habe ursprünglich nur eine Person im Sinn gehabt.

Aber ich glaube , dass ich mich lieber einige Jahre gedulden sollte und auf eine richtige Dauerehe warten sollte..Obwohl die Zeitehe halal ist , würde es mir ungewohnt vorkommen mit jemanden zu verkehren , die vielleicht nicht dauerhaft meine Frau sein kann.

Doch jetzt stehe ich vor einer großen Herausforderung was meiner Sucht angeht.

Ich habe mich entschieden diese zu bekämpfen, doch sollte ich es nicht ganz so gut schaffen und weiterhin sündigen (selbst wenn es weniger ist als vorher) , so denke ich , dass ich eine Zeitehe in Betracht ziehen sollte.

Muss ich meine Eltern davon berichten?

Generell erzähle ich denen alles was bei mir abläuft.Außer dieses Thema.Ich konnte mich noch nicht überwinden.

Eine andere Sache ist , dass ich eigentlich obwohl ich ein Junge bin bis zur Ehe Jungfrau bleiben möchte..Ich möchte ja auch lieber eine Jungfrau heiraten , deshalb sollte ich auch einer sein.Versteht ihr was ich meine?

Was würdet ihr machen?

Salam!

MashAllah Bruder, diese Einstellung finde ich sehr ehrenhaft! Du könntest wie gesagt psychologische Hilfe suchen oder auch in der Moschee. Ich hoffe, dass du das schaffst und bete, dass Allah swt. dir Kraft und Geduld gibt!

Es wäre auch für deine Frau schöner, wenn ihr beide euch „aufbewahrt“ habt, oder? :)

Alles Gute Bruder!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam slaykom

#rose##rose##rose#

Bitte Bruder, sag nicht etwas was nicht stimmt. Das schädigtt unserer Religion und Brüder und Schwestern die solch ein Problem haben! : )

 

Zu dem was du gesagt hast, stimmt nicht das keeeeineeeeer das gemacht hätte! Doch sehr wohl, es gibt rivayat das der Prophet(sa) und Imam Ali(as) das gemacht haben! Das zudem. 

Zweitens, Zeitehe ist nichts schlechtes, es ist etwas halales! Sie ist unetranderem genau, und zwar gaaaanz genau, dafür da das wenn Jemand Z.B. nicht Heiraten kann, nicht zu anderen sünden hingezogen wird! Und zwar Haar genau dafür um die wie du sie nennst Triebe zu befriedigen! Und das ist nur ein Beispiel. Das heut zutage die Sunna von den Kalifen weiter geführt wird hat dazu geführt das diese Ehe so schlecht angesehen wird! Und das andere her kommen und das ganze als Sina darstellen.

Und Vorsicht! Ich verherrliche diese Ehe nicht! Mann kann alles ausnutzen und das meine ich nicht! 

Es ist halal für Frauen wie für Männer und es ist überhaupt nichts schlimmes und abwertendes dabei!  Das heute viele Eltern das als Zina ansehen ist was anderes! Wir reden hier von der Religion und nicht von dem was mir und dir besser passt! 

Möge Gott uns alle Rechtleiten, Bruder ! 

 

Lieber @Mahamd, unsere Religion will es einfach für uns, sie ist gar nicht so schwer : ) Wenn du es nicht schafst, dann kannst du eine Zeitehe eigehen, dafür musst du dich nicht schämen.^^ Und nein, du musst es deinen Eltern nicht sagen : ) Nur guck dir auf Jedenfall die Regeln dazu an unteranderem mit wem man eine Zeitehe eingehen darf. Kheir inscha Allah.

 

Ya Zahra(sa)#rose#

Agit62 and ismael_nbg like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Lies!:

Salam alaykom,

Bei allem respekt, ich bin ein sehr netter Mensch aber jedesmal wenn ich sowas lese bringt mich das auf die Palme!!! 

Der liebe Bruder der hier den Islam Wissenschaftler abgibt kann das gefälligst für sich selber tun in seinen eigenen vier Wenden und nicht hier!!!!! Wenn du beratungs Stunden geben willst häng ein Schild an deine Haustür damit andere auch davon Profitieren! #neutral# #augenroll#

Subhanallah, es reicht, jedesmal kommt ein toller besser wisser und macht das Halale zu Haram! Deine Eigene tolle meinung kannst du bitte für dich selber behalten! Wie offt hab ich das schon gesagt?!?!?! Maaan : ) 

Bitte Bruder, schön für dich das du so ein toller Muslim bist, aber sag nicht etwas was nicht stimmt. Du schädigst damit unserer Religion und Brüder und Schwestern die solch ein Problem haben! : )

 

Zu dem was du gesagt hast, stimmt nicht das keeeeineeeeer das gemacht hätte! Doch sehr wohl, es gibt rivayat das der Prophet(sa) und Imam Ali(as) das gemacht haben! Das zudem. 

Zweitens, Zeitehe ist nichts schlechtes, es ist etwas halales! Sie ist unetranderem genau, und zwar gaaaanz genau, dafür da das wenn Jemand Z.B. nicht Heiraten kann, nicht zu anderen sünden hingezogen wird! Und zwar Haar genau dafür um die wie du sie nennst Triebe zu befriedigen! Und das ist nur ein Beispiel, bei den Restlichen würdest du wahrscheinlich ein Prozes aufmachen!  Das heut zutage die Sunna von den Kalifen weiter geführt wird hat dazu geführt das diese Ehe so schlecht angesehen wird! Und das Wissenschaftler!!, du mein Freund, ^^  her kommen und das ganze als Sina darstellen.

Und Vorsicht! Ich verherrliche diese Ehe nicht! Mann kann alles ausnutzen und das meine ich nicht! 

Es ist halal für Frauen wie für Männer und es ist überhaupt nichts schlimmes und abwertendes dabei!  Das heute viele Eltern das als Zina ansehen ist was anderes! Wir reden hier von der Religion und nicht von dem was mir und dir besser passt! 

Möge Gott uns alle Rechtleiten, Bruder ! 

 

Lieber @Mahamd, unsere Religion will es einfach für uns, sie ist gar nicht so schwer : ) Wenn du es nicht schafst, dann kannst du eine Zeitehe eigehen, dafür musst du dich nicht schämen.Manch andere können zum Psychologen gehen ^^ Und nein, du musst es deinen Eltern nicht sagen : ) Nur guck dir auf Jedenfall die Regeln dazu an unteranderem mit wem man eine Zeitehe eingehen darf. Kheir inscha Allah.

 

Kein Disskusion mehr darüber. 

Ya Zahra(sa)#rose#

Salam,

Tut mir leid Bruder aber ich finde dein Text nicht in Ordnung. Das man jemanden zum Psychologen empfiehlt oder Respektlos gesprochen wird, nur weil die Person eine Meinung dazu äußert. 

Die Zeitehe ist hier eins der meistgenannten Themen und man kann es langsam nichtmehr lesen, dies bezieht sich jetzt nicht persönlich auf den Threadsteller. Es gibt genug unsinnige und sinnvolle Erklärungen. Jedoch gleich jedem Menschen eine Zeitehe vorzuschlagen statt andere Maßnahmen, ist fragwürdig. Die Zeitehe wurde von den Muslimen schon so sehr ausgenutzt, dass es leider nunmal einen schlechten Ruf hat und falsch verstanden wird. Das wundert mich aber auch nicht, nachdem was man alles so liest und vorgeschlagen bekommt. 

Ich Stimme @Muslim001 zu, das Selbstdisziplin eine wichtige Maßnahme für einen selbst ist. Man muss lernen den Islam besser zu verstehen und sich selber in jeder Hinsicht zu erziehen, wenn es einen schwer fällt gibt es andere Methoden das man unterstützt wird (Mossche, Psychologe usw.). Was der Bruder eher meint ist das logische, wenn man die Zeitehe für sowas ausnutzt. Es gibt Muslime die jemanden näher kennenlernen möchten, aber die Mittel zu Heirat noch etwas Zeit lassen, sie wissen jedoch schon das sie diese Person schon als Heiratskanidaten sehen und nutzen die Zeitehe um auch alleine raus zu dürfen nicht unbedingt für andere Dinge. Sowas ist in meinen Augen noch sinnvoll. 

Ich kenne von den Sunniten keine Zeitehe. Wieso schaffen die Shiiten es nicht zu warten doch die Sunniten schon? Weil viele Shiiten die Zeitehe als erste Option sehen und es sich in dem Sinne einfach machen. Wir sollten immer Bedenken das wir ein Vorbild unserer späteren Kinder sind, das heisst vieles was wir tun spiegelt sich in unseren Kindern wieder, wie z.b wenn jemand raucht, trinkt usw. Wenn die Kinder erfahren das die Eltern bestimmte Sachen getan haben, dann werden in den meisten Fällen die Kinder das selbe tun. Deswegen sollte man sich vorher immer überlegen was man tut. 

Wassalam 

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb anNur:

Salam,

Tut mir leid Bruder aber ich finde dein Text nicht in Ordnung. Das man jemanden zum Psychologen empfiehlt oder Respektlos gesprochen wird, nur weil die Person eine Meinung dazu äußert. 

Die Zeitehe ist hier eins der meistgenannten Themen und man kann es langsam nichtmehr lesen, dies bezieht sich jetzt nicht persönlich auf den Threadsteller. Es gibt genug unsinnige und sinnvolle Erklärungen. Jedoch gleich jedem Menschen eine Zeitehe vorzuschlagen statt andere Maßnahmen, ist fragwürdig. Die Zeitehe wurde von den Muslimen schon so sehr ausgenutzt, dass es leider nunmal einen schlechten Ruf hat und falsch verstanden wird. Das wundert mich aber auch nicht, nachdem was man alles so liest und vorgeschlagen bekommt. 

Ich Stimme @Muslim001 zu, das Selbstdisziplin eine wichtige Maßnahme für einen selbst ist. Man muss lernen den Islam besser zu verstehen und sich selber in jeder Hinsicht zu erziehen, wenn es einen schwer fällt gibt es andere Methoden das man unterstützt wird. Was der Bruder eher meint ist das logische, wenn man die Zeitehe für sowas ausnutzt. Es gibt Muslime die jemanden näher kennenlernen möchten, aber die Mittel zu Heirat noch etwas Zeit lassen, sie wissen jedoch schon das sie diese Person schon als Heiratskanidaten sehen und nutzen die Zeitehe um auch alleine raus zu dürfen nicht unbedingt für andere Dinge. Sowas ist in meinen Augen noch sinnvoll. 

Ich kenne von den Sunniten keine Zeitehe. Wieso schaffen die Shiiten es nicht zu warten doch die Sunniten schon? Weil viele Shiiten die Zeitehe als erste Option sehen und es sich in dem Sinne einfach machen. Wir sollten immer Bedenken das wir ein Vorbild unserer späteren Kinder sind, das heisst vieles was wir tun spiegelt sich in unseren Kindern wieder, wie z.b wenn jemand raucht, trinkt usw. Wenn die Kinder erfahren das die Eltern bestimmte Sachen getan haben, dann werden in den meisten Fällen die Kinder das selbe tun. Deswegen sollte man sich vorher immer überlegen was man tut. 

Wassalam 

Salam,

es gibt schon einige andere Methoden von einigen sunnitischen Geschwistern, die der Zeitehe ähneln z.B „Ehe des Durchreisenden“ (nikāḥ al-misyār). Hanefitische Frauen brauchen, ab einem gewissen Alter und gewissen Umständen nicht mehr die Zustimmung ihres Walis für eine Heirat.

Wa Salam 

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam liebe Schwester,

Guck mal bitte wer wenn zum Psychologen empfiehlt liebe Schwester und das als Krankheit ansieht...und mehr : ) und ich hab es nicht vorgeschlagen, der liebe Bruder hat danach gefragt. ^^ 

Liebe Schwester, das Beispiel mit den Sunniten war sehr schlecht, ich kenne da andere Sachen! Ich kenne Jeeeedemenge Sunniten die einfach so mit anderen.... Ach Egal. 

Ich hab gesagt was gesagt werden musste. Und nur nur nur nur das ist richtig und dafür kenne ich auch kein Pardon. Ich hätte jetzt noch viel gesagt, aber werde ich nicht weil ich mich nicht mit dir geehrte Schwester streiten möchte. : ) 

Dafür bin ich zu sehr ein nichts und niemand. Verzeih mir bitte meine Wörter. 

 

Ya Rabbal Alamin#rose#

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Lies!:

Salam alaykom,

Bei allem respekt, ich bin ein sehr netter Mensch aber jedesmal wenn ich sowas lese bringt mich das auf die Palme!!! 

Der liebe Bruder der hier den Islam Wissenschaftler abgibt kann das gefälligst für sich selber tun in seinen eigenen vier Wenden und nicht hier!!!!! Wenn du beratungs Stunden geben willst häng ein Schild an deine Haustür damit andere auch davon Profitieren! #neutral# #augenroll#

Subhanallah, es reicht, jedesmal kommt ein toller besser wisser und macht das Halale zu Haram! Deine Eigene tolle meinung kannst du bitte für dich selber behalten! Wie offt hab ich das schon gesagt?!?!?! Maaan : ) 

Bitte Bruder, schön für dich das du so ein toller Muslim bist, aber sag nicht etwas was nicht stimmt. Du schädigst damit unserer Religion und Brüder und Schwestern die solch ein Problem haben! : )

 

Zu dem was du gesagt hast, stimmt nicht das keeeeineeeeer das gemacht hätte! Doch sehr wohl, es gibt rivayat das der Prophet(sa) und Imam Ali(as) das gemacht haben! Das zudem. 

Zweitens, Zeitehe ist nichts schlechtes, es ist etwas halales! Sie ist unetranderem genau, und zwar gaaaanz genau, dafür da das wenn Jemand Z.B. nicht Heiraten kann, nicht zu anderen sünden hingezogen wird! Und zwar Haar genau dafür um die wie du sie nennst Triebe zu befriedigen! Und das ist nur ein Beispiel, bei den Restlichen würdest du wahrscheinlich ein Prozes aufmachen!  Das heut zutage die Sunna von den Kalifen weiter geführt wird hat dazu geführt das diese Ehe so schlecht angesehen wird! Und das Wissenschaftler!!, du mein Freund, ^^  her kommen und das ganze als Sina darstellen.

Und Vorsicht! Ich verherrliche diese Ehe nicht! Mann kann alles ausnutzen und das meine ich nicht! 

Es ist halal für Frauen wie für Männer und es ist überhaupt nichts schlimmes und abwertendes dabei!  Das heute viele Eltern das als Zina ansehen ist was anderes! Wir reden hier von der Religion und nicht von dem was mir und dir besser passt! 

Möge Gott uns alle Rechtleiten, Bruder ! 

 

Lieber @Mahamd, unsere Religion will es einfach für uns, sie ist gar nicht so schwer : ) Wenn du es nicht schafst, dann kannst du eine Zeitehe eigehen, dafür musst du dich nicht schämen.Manch andere können zum Psychologen gehen ^^ Und nein, du musst es deinen Eltern nicht sagen : ) Nur guck dir auf Jedenfall die Regeln dazu an unteranderem mit wem man eine Zeitehe eingehen darf. Kheir inscha Allah.

 

Kein Disskusion mehr darüber. 

Ya Zahra(sa)#rose#

Salam.

Es ist ein öffentliches Forum und du hast absolut kein Recht dazu, mir hier irendetwas zu verbieten. Deine persönlichen Anfeindungen zeugen von scjöechter Manier und Erziehung und zeigen, wie viel Respekt du anderen gegenüber hast. Nur weil jemand anderer Meinung ist, hast du kein Recht, so abwertend zu reden. Möge Allah swt. dir vergeben.

Ich habe mich niemals als irgendetwas besseres dargestellt und jeder kann lesen, was meine Meinung ist.

Und dazu, dass der Prophet eine Genussehe eingegangen dein soll, will ich von dir einen Beweis bitte. Wenn du den nicht haben solltest, Astaghfirullah dass du Tatsachen erfindest.

Von mir aus kannst du jede Stunde mit jemand anderem eine Zeitehe machen, das geht mich nchts an und das darfst du. Grnauso darf ich hier meine Meinung verkünden - ohne dass jemand wie du mir irgentwas vorschreibt. Denn ich bin offen, um neue Dinge zu lernen, aber jemand der mir so respektlos vegegnet, für den habe ich auch keinen Respekt.

Möge Allah swt. uns den rechten Wrg zeigrn und und helfen, unseren Zorn und unsere Zunge zu hüten InshAllah.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Muslim001:

Salam.

Ich sehe keinen Unterschied darin, jeden Tag mit einer anderen Frau zu schlafen, nur weil ich einen „Vertrag“ geschlossen habe. Wäre es etwas gutes hätten es die Imame gemacht, doch keiner der Imame oder Propheten hat so etwas gemacht und ich bin ehrlich gesagt extrem enttäuscht zu sehen, wie manche hier denken und anstatt zu sagen „Hebe dich auf für eine Frau“ oder an die Liebe predigen solche Dinge sagen.

Da stellt sich mir die Frage:

Wenn ihr eine Tochter hättet, würdet ihr es zulassen dass Sie jeden Tag mit jemand anderem ist? Das geht an niemanden persönlich, sondern an alle die, die sagen das sei etwas Gutes. Denn die, die ich in meinem Umfeld kenne, sprechen immer davon, doch wenn es dann um die eigene Tochter geht sind sie nicht bereit dazu - man sieht den Widerspruch.

Wahrscheinlich stehe ich hier alleine da mit der Meinung, was mich schockiert, da ich den Islam so kenne, dass Disziplin und Ehrfurcht eines der wichtigsten Dinge sind und vor allem Monate wie der Ramadan und dazu bringen sollen, uns physisch und psychisch besser im Griff zu haben - und dazu gehören auch unsere Triebe. Bei manchen scheinen die Triebe einen aber eher im Griff zu haben.

Möge Allah swt. uns alle rechtleiten.

Salam alaikum , 

Es ist die Zeitehe, um genau diesem Problem entgegen zu wirken , sehr empfohlen. 

Jemand der dies nicht möchte braucht es ja nicht zu machen.

Jemanden davon abraten aufgrund eigener Gefühle u. Ablehnung hat mit dem was erlaubt ist nichts zu tun. 

Es gibt nur die eine Wahrheit  ! 

Wasalam 

Naynawa and Lies! like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Es ist ein öffentliches Forum und du hast absolut kein Recht dazu, mir hier irendetwas zu verbieten. Deine persönlichen Anfeindungen zeugen von scjöechter Manier und Erziehung und zeigen, wie viel Respekt du anderen gegenüber hast. Nur weil jemand anderer Meinung ist, hast du kein Recht, so abwertend zu reden. Möge Allah swt. dir vergeben.

Ich habe mich niemals als irgendetwas besseres dargestellt und jeder kann lesen, was meine Meinung ist.

Und dazu, dass der Prophet eine Genussehe eingegangen dein soll, will ich von dir einen Beweis bitte. Wenn du den nicht haben solltest, Astaghfirullah dass du Tatsachen erfindest.

Von mir aus kannst du jede Stunde mit jemand anderem eine Zeitehe machen, das geht mich nchts an und das darfst du. Grnauso darf ich hier meine Meinung verkünden - ohne dass jemand wie du mir irgentwas vorschreibt. Denn ich bin offen, um neue Dinge zu lernen, aber jemand der mir so respektlos vegegnet, für den habe ich auch keinen Respekt.

Möge Allah swt. uns den rechten Wrg zeigrn und und helfen, unseren Zorn und unsere Zunge zu hüten InshAllah.

Salam alaikum, 

Er ( Bruder Lies) kann allerdings das gute gebieten und das schlechte verwehren. 

Wasalam 

HuseinAbas123 and Lies! like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alaykom salam,

Aha, "Traurig, was aus unserer Ummah geworden ist " na Bruder! Das ist ausgesprochen Nett und Respektvoll. @Muslim001

Und die Sachen die du jetzt gesagt hast erst Recht. Aber gut : ) 

Ich möchte mich nicht mit dir streiten, ich bin auch nicht dein Feind oder so. Du bist bestimmt ein sehr guter Muslim, besser als ich jeh einer Sein werde. Trotzdem verzeih mir wenn ich dich verletzt habe. : ) Ich musste das einfach mal sagen. 

 

So jetzt bin ich Stumm, ihr könnt sagen was ihr wollt.

HuseinAbas123 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Lies!:

Alaykom salam,

Aha, "Traurig, was aus unserer Ummah geworden ist " na Bruder! Das ist ausgesprochen Nett und Respektvoll. @Muslim001

Und die Sachen die du jetzt gesagt hast erst Recht. Aber gut : ) 

Ich möchte mich nicht mit dir streiten, ich bin auch nicht dein Feind oder so. Du bist bestimmt ein sehr guter Muslim, besser als ich jeh einer Sein werde. Trotzdem verzeih mir wenn ich dich verletzt habe. : ) Ich musste das einfach mal sagen. 

 

So jetzt bin ich Stumm, ihr könnt sagen was ihr wollt.

Salam.

Ich will auch ncht streiten, würdest du mir aber bitte die Quelle nenne, dass der Prophet sas. und Imam Ali as. eine Genussehe eingeganhen sind? Ich wäre dir sehr verbunden.

Danke im Voraus.

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb ismael_nbg:

Salam alaikum, 

Er ( Bruder Lies) kann allerdings das gute gebieten und das schlechte verwehren. 

Wasalam 

Salam.

Indem er mir mein Recht verbieten will, meine Meinung hinzuschreiben, verwehrt er also das Schlechte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Muslim001:

Salam.

Ich will auch ncht streiten, würdest du mir aber bitte die Quelle nenne, dass der Prophet sas. und Imam Ali as. eine Genussehe eingeganhen sind? Ich wäre dir sehr verbunden.

Danke im Voraus.

Wenn ich dir sagen würde dieses Buch, die Seite , der Hadith, was würde es dir bringen? : ) kannst du es nachschlagen? : ) 

Zum Beispiel hier, 

وسائل‏ الشیعة Band 21, Seite 10, Hadith 26377  der Hadith ist übrigens von Imam Baghir(as) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So jetzt aber Fi amanillah#rose##rose#

Ich bereu es wiedermal was geschrieben zu haben ^^ 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 2 Posts
    • 744 Views
    • anNur
    • anNur
    • 3 Posts
    • 1071 Views
    • AbbasHusain
    • AbbasHusain
    • 1 Posts
    • 327 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 1 Posts
    • 481 Views
    • tahrna
    • tahrna

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.