ismael_nbg

Palästina

23 posts in this topic

Screenshot_20180620-205447.thumb.jpg.4b042af58beb8d7a0ec44d627117f592.jpg

Und Jemen auch inscha Allah Ameen. 

Bitte euch um dua für Jemen ❣

Wasalam 

Agit62, bntshia and Lies! like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Bruder ganz ehrlich meinst du dieses volk wird uns mit offenen Armen empfangen falls palästina befreit wird?Alle hassen uns alle und wer das nicht sieht will die Wahrheit nicht sehen.

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wa alaikum salam wa rahmatullahi wa barakatuh ,

Inscha Allah geht's dir gut lieber Bruder. Es ist schön dass du wieder aktiv bist inscha Allah und ich habe deine Beiträge sehr vermisst. 

Deine Frage ist gut und ich musste erst mal gründlich nachdenken was und wie ich dir am besten antworte.  👉Imam Ali (as.) sagte: "Wer sich beeilt die Antworten zu geben, hat die Wahrheit nicht verstanden."

(Ghurar Al Hikam, no 8640)

 Ich habe erkannt das die Antwort sehr lange wäre. Ich möchte mich allerdings kurz fassen. 

Zuerst, es ist Heiliges Land in dem unsere Geschwister (Muslime) im Glauben unterdrückt, ihres Landes beraubt und darin ermordet werden. 

Ich kann dir nicht sagen ob sie (uns) mich, mit offenen Armen empfangen werden. Ich denke allerdings dass die Palästinenser schon dankbar sein werden wenn sie erkennen,  wir sie unterstützen und befreit haben und danach Inscha Allah ihre Sichtweise korrigieren. Ich möchte den Weg der Ahlulbayt (as) folgen und unseren Gelehrten die die Wahrheit im Herzen tragen und uns erklären wie wir Gottes Nähe und Hilfe erlangen können. 

👉 Prophet Mohammad (saas.) sagte:

"Frage dein Herz, über das was falsch oder wahr ist und lass die anderen (Menschen) sagen, was auch immer sie wollen."

(Nahj al-Fasahah S. 32)

Imam Hussein (as) ist unser (der) Meister aller Märtyrer und durch dieses Geschehniss wissen wir vieles und es ist uns eine Lehre (sollte so sein).  Jeder Tag ist Ashura und jeder Ort ist Kerbala. 

Ich persönlich muß gegenüber Allah swt Rechenschaft ablegen und von daher ist und dürfen mir die Angelegenheiten der Muslime nicht egal sein.  Außerdem , was erwartet Imam Mahdi (ajf) von mir und was sollte ich ihm dann für eine Antwort geben.

 Imam Khamenei(h.):

"An den Märtyrertod von Imam Hussein(as.) zu gedenken ist kein Ritual; viel mehr ist es eine fortdauernde Aufruhr mit deinem Selbst (Nafs)."

Ich persönlich kann und möchte nur nach der Nähe Gottes und Seiner Zufriedenheit streben und will mich für Imam az Sahib az Zaman bereit machen und wartend auf ihn (as) sein. 

Es wird von Jaafar as-Sadiq (a) von seinem Vater berichtet, dass er sagte: "Jesus sagte gewöhnlich: 'Was hält euch im Hinblick auf das Entsetzen, das ihr nicht kennt, wenn euch (der Tod) widerfährt, davon ab, euch darauf vorzubereiten, bevor er euch so plötzlich ereilt?'"

(Bihar-ul-anwar, XIV, 330)

 

Der Gesandte Gottes (s.a.a.s.) sprach:

Denjenigen, der einem Gläubigen Hilfe leistet, wird Gott von dreiundsiebzig Notsituationen befreien. Eine davon ist im Diesseits und zweiundsiebzig davon sind im Jenseits, wo seine großen Notsituationen sind.

Er sprach:

Weil dort die Menschen (in solchen Schwierigkeiten sind, dass sie) nur mit sich selbst beschäftigt sind.

Al-Kafi, B. 2, S. 199

 

Prophet Mohammad (saas.) sagte:

"Wer auch immer die Seite der Unterdrückten über den Unterdrücker nimmt, wird mit mir als Gefährte im Paradies sein."

(Bihar Al-Anwar, Band. 75, Seite. 359, Nummer. 75)

 

Über Imam Kazim(a.s), dass er sagte(sinngemäß):

Wäre die Falschheit stärker als die Wahrheit, dann wäre es keinem erlaubt, Gutes über andere zu denken, bevor er Gewissheit darüber hat.

Wasa'il Asch-Schia, T. 8, S. 263

 

Imam as Sadiq (as) sagte: Gott weigert sich, dass Er eine Falschheit als Wahrheit zeigt. Gott weigert Sich, dass Er die Wahrheit im Herzen des Gläubigen ohne Zweifel belässt und Gott weigert sich, dass Er die Falschheit im Herzen eines widersachenden Verhehlers ohne Zweifel belässt. Und hätte er nicht dieses so und jenes so gemacht, keine Wahrheit würde mehr von einer Falschheit unterschieden werden.

(Leider ohne Quellenangabe da ich keine zur Verfügung habe )

 

Imam Ali (as.) sagte:
"Die Wahrheit ist der Weg zum Paradies und die Falschheit ist der Weg zur Hölle und in jedem Weg gibt es einen Rufer (der dazu aufruft)."

(Nahj al-Sa'ada, Band. 3, S.291)

 

Imam Ali (as.) sagte:

"Sei ein Feind zu den Unterdrücker und ein Freund zu denen, die unterdrückt werden."

(Nahj al-Balagha, Brief. 47)

 

Imam al-Mahdi(aj.) sagte:

"Ich bete für diejenigen, die für meine frühere Wiedererscheinung beten, nachdem sie für Imam Hussein(as.) geweint haben."

(Mikyaal ul-Makarim, Band 2, S. 75)

 

Es gibt nur eine Wahrheit  ! Möge Allah swt uns rechtleiten und das Erscheinen von Imam Mahdi (aj) beschleunigen , Ameen. 

Wasalam ⚘

bntshia and Agit62 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikum Bruder @ismael_nbg

Mashallah! Möge Allah swt dich für deine Sichtweise belohnen, beschützen und dir das beste bereit halten inshallah 

wa Salam 

 

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Sulfikar:

Salam

Bruder ganz ehrlich meinst du dieses volk wird uns mit offenen Armen empfangen falls palästina befreit wird?Alle hassen uns alle und wer das nicht sieht will die Wahrheit nicht sehen.

Salam,  

Ich erinnere mich schwach an einen Bericht (von Ahlulbayt as)  der in etwa besagt  :  verwundere dich nicht dass die Anhänger der Wahrheit in der Minderheit sind  . (So in etwa) 

 

Imam Ali(as.) sagte:

"Jeder, der uns Ahlulbayt(as.) liebt, muss bereit dafür sein ein schweres Leben zu haben."

 مَنْ أَحَبَّنَا أَهْلَ الْبَيْتِ فَلْيَسْتَعِدَّ لِلْفَقْرِ جِلْبَاباً.

(Nahjul Balagha, Nr. 112)

http://islamisches-erwachen.de/palaestina-die-hauptangelegenheit/

 

Wasalam ⚘

Edited by ismael_nbg
Link hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Ich respektiere deine Meinung Bruder,aber für mich ist der Jemen  momentan wichtiger als Palastina wenigstens verraten uns die Jemeniten nicht so schnell wie die palistinenser.

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Sulfikar:

Salam

Ich respektiere deine Meinung Bruder,aber für mich ist der Jemen  momentan wichtiger als Palastina wenigstens verraten uns die Jemeniten nicht so schnell wie die palistinenser.

Wa alaikum Salam,  

Ich respektiere auch deine Meinung Bruder und selbstverständlich ist der Jemen genauso wichtig wie übrigens auch alle anderen Islamischen Ländereien und Regionen auf Gottes Erde, in denen unsere Geschwister angegriffen, gefoldert, ermordet,  terrorisiert , verhaftet, eingeschüchtert und weggesperrt werden da dann gefoldert werden usw usw usw.  Nur der Unterschied ist, das Palästina schon mehrere Jahrzehnte tyrannisiert wurde und immer noch wird, und "wir" nicht genug dagegen getan haben/nicht konnten (meine Meinung) und jetzt treiben sie frisch dazu ihre dreckigen Spiele im sozusagen "frischen Jemen "  .  Und warum: Weil uns die zionisten auslachen (hinter den Kulissen) , weil wir nichts dagegen unternehmen, und sie im denken verweilen dass sie mit uns machen können was sie wollen. 

Was ist denn mit Syrien,  was mit Libanon was mit Pakistan mit Irak mit Myanmar mit Afghanistan mit Afrika usw usw.  

Deswegen ja : Jeder Tag ist Ashura und jeder Ort ist Kerbala. 

Morgen früh weiß die halbe Welt die Fußball-ergebnisse der Wm aber interessanter Weise interessiert es diejenigen nicht was in Wahrheit abgeht.

Wasalam 

Edited by ismael_nbg
Sulfikar likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am Monday, June 25, 2018 um 11:12 schrieb Sulfikar:

Salam

Bruder ganz ehrlich meinst du dieses volk wird uns mit offenen Armen empfangen falls palästina befreit wird?Alle hassen uns alle und wer das nicht sieht will die Wahrheit nicht sehen.

Salamu Alaikum,

 

darf ich fragen, über welchen Konflikt du sprichst und an welche Geschehnisse du appelierst bezüglich Palästina? 

Ich danke!

Wasalam

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.6.2018 um 00:12 schrieb Madina26:

Salamu Alaikum,

 

darf ich fragen, über welchen Konflikt du sprichst und an welche Geschehnisse du appelierst bezüglich Palästina? 

Ich danke!

Wasalam

Salam

Wie kann es sein das sogenannte islamische Staaten sich versammeln und ein Land und volk im Jemen zu vernichten und niemand tut was dagegen,im selben Moment sollen wir die Palastinenser unterstützen die uns bei der ersten Gelegenheit ein messer in rücken stechen und nur unsere Hilfe nehmen weil die sonst keinen haben.

Davon mal abgesehen das wie gesagt wenn das Land mal befreit wird,Schiiten dort nicht willkommen sein werden wie fast überall in arabien.

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Sulfikar:

Salam

Wie kann es sein das sogenannte islamische Staaten sich versammeln und ein Land und volk im Jemen zu vernichten und niemand tut was dagegen,im selben Moment sollen wir die Palastinenser unterstützen die uns bei der ersten Gelegenheit ein messer in rücken stechen und nur unsere Hilfe nehmen weil die sonst keinen haben.

Davon mal abgesehen das wie gesagt wenn das Land mal befreit wird,Schiiten dort nicht willkommen sein werden wie fast überall in arabien.

Salam,

ich danke dir für deine Antwort!

Ich meinte auch, dass ich die Situation im politischen Sinne nicht verstehe. Welche Länder sind betroffen, wer greift wen an und warum?

Ich bin dankbar für eine kleine Aufklärung.

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Sulfikar:

Salam

Wie kann es sein das sogenannte islamische Staaten sich versammeln und ein Land und volk im Jemen zu vernichten und niemand tut was dagegen,im selben Moment sollen wir die Palastinenser unterstützen die uns bei der ersten Gelegenheit ein messer in rücken stechen und nur unsere Hilfe nehmen weil die sonst keinen haben.

Davon mal abgesehen das wie gesagt wenn das Land mal befreit wird,Schiiten dort nicht willkommen sein werden wie fast überall in arabien.

Salam.

Es kommt auf die Denkweise an. Manche helfen, um etwas zurückzubekommen, und manche helfen, weil sie einfach nur helfen wollen.

Wenn ich helfen kann, dass ein Land befreit wird oder auf kleinerer Ebene es einfach einer Person besser geht, und die Person dann undankbar ist, dann habe ich trotzdem meinen Teil getan und Allah swt. sieht dies. Ich helfe nicht, weil ich etwas im Gegenzug dafür will, sondern weil ich es als meine Pflicht als Mensch und Muslim sehe.

Und kannst du uns wie Schwester Madina schon sagte bitte schildern, wieso es in Jemen einen Krieg gibt und wer deiner Meinung nach im Recht ist? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Muslim001:

Salam.

Es kommt auf die Denkweise an. Manche helfen, um etwas zurückzubekommen, und manche helfen, weil sie einfach nur helfen wollen.

Wenn ich helfen kann, dass ein Land befreit wird oder auf kleinerer Ebene es einfach einer Person besser geht, und die Person dann undankbar ist, dann habe ich trotzdem meinen Teil getan und Allah swt. sieht dies. Ich helfe nicht, weil ich etwas im Gegenzug dafür will, sondern weil ich es als meine Pflicht als Mensch und Muslim sehe.

Und kannst du uns wie Schwester Madina schon sagte bitte schildern, wieso es in Jemen einen Krieg gibt und wer deiner Meinung nach im Recht ist? 

Salam

Der Grund warum Der Jemen vernichtet wird ist leider einfach, ein großer Bevölkerungsanteil hat sich gegen die saudische Einmischung im Jemen gewehrt.Das Problem ist und war das dieser Bevölkerungsanteil religiös zu den Schiiten gehört und das wollen und dulden die wahabis an ihren Grenzen nicht.So versammelten sich Armeen von Nordafrika über Pakistan bis nach Malaysia um diese Gruppe zu bekämpfen,nur wird jetzt alles da vernichtet und bombardiert,eine Hungersnot droht und die Welt schaut zu.

lächerliche islamische Welt 

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Madina26:

Salam,

wer greift wen an und warum?
Wasalam

Salam:

Über die Konfliktparteien im Jemen kannst du auf Wikipedia nachlesen :

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Militärintervention_im_Jemen_seit_2015

Sämtliche Demokratiestaaten und islamische Staaten sind dabei,  die Bevölkerung Jemens auszuhungern.

Zur Frage Palästinas: wenn sich arabische Staaten mit Israel und anderen Mächten zusammen tun, um den schiitischen Iran zu bekämpfen, warum wollen wir schiiten bei ihrer gemeinsamen Lösung im Weg stehen?  Es geht um die Vernichtung der schiitischen Achse, das haben alle Länder in letzter Zeit wiederholt betont. 

ismael_nbg and Madina26 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam.

Also wenn ich wie du sagst Wikipedia glauben soll, steht da, dass der alte Präsident zurücktreten musste weil es dem Land garnicht gut ging. Daraufhin hat der Hadi übernommen. Nach einer Zeit haben sich aber Rebellen gebildet, die die Regierung stürzen wollten. Diese wurden vom alten Präsidenten unterstützt. Erst DANN haben sich die anderen Staate eingemischt. Demnach haben also die Rebellen und der alte Präsident Schuld, da Sie den Krieg mit der Einnahme und Belagerung von Gebieten angefangen haben, oder?

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Bruder Muslim001,

Sorry, aber was meinst du bitte mit Schuld? Schuld hätten sie in der Tat, wenn sie die Bevölkerung Jemens aushungern würden, eine Seeblockade errichten würden und dergleichen. 

Wie du zu gewaltsamen Vertreibung eines Diktators stehst, das ist eine Sache, wenn du das als Schuld siehst. Die Sache ist auch umfangreicher, nur eins sei gesagt: die Houthis vertrieben beide Diktatoren nicht von heute auf morgen. Dem jetzigen Krieg sind Massaker an den Houthis in den letzten Jahrzehnten varausgegangen. 

Zitat:

In an interview with the Yemen Times, Hussein Al-Bukhari, a Houthi insider, said that the Houthis' preferred political system is a republic with elections where women can also hold political positions, and that they do not seek to form a cleric-led government after the model of the Islamic Republic of Iran for "we cannot apply this system in Yemen because the followers of the Shafi doctrine are bigger in number than the Zaydis."

https://en.wikipedia.org/wiki/Houthi_insurgency_in_Yemen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb Vahdat:

Salam Bruder Muslim001,

Sorry, aber was meinst du bitte mit Schuld? Schuld hätten sie in der Tat, wenn sie die Bevölkerung Jemens aushungern würden, eine Seeblockade errichten würden und dergleichen. 

Wie du zu gewaltsamen Vertreibung eines Diktators stehst, das ist eine Sache, wenn du das als Schuld siehst. Die Sache ist auch umfangreicher, nur eins sei gesagt: die Houthis vertrieben beide Diktatoren nicht von heute auf morgen. Dem jetzigen Krieg sind Massaker an den Houthis in den letzten Jahrzehnten varausgegangen. 

Zitat:

In an interview with the Yemen Times, Hussein Al-Bukhari, a Houthi insider, said that the Houthis' preferred political system is a republic with elections where women can also hold political positions, and that they do not seek to form a cleric-led government after the model of the Islamic Republic of Iran for "we cannot apply this system in Yemen because the followers of the Shafi doctrine are bigger in number than the Zaydis."

https://en.wikipedia.org/wiki/Houthi_insurgency_in_Yemen

 

Salam.

Ich habe nur das getan was du sagtest und Wikipedia gelesen. Welcher Teil meines Beitrags war denn falsch bzw. welcher Teil im Wikipedia-Artikel ist deiner Meinung nach denn falsch?

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Muslim001:

Salam.

Also wenn ich wie du sagst Wikipedia glauben soll, steht da, dass der alte Präsident zurücktreten musste weil es dem Land garnicht gut ging. Daraufhin hat der Hadi übernommen. Nach einer Zeit haben sich aber Rebellen gebildet, die die Regierung stürzen wollten. Diese wurden vom alten Präsidenten unterstützt. Erst DANN haben sich die anderen Staate eingemischt. Demnach haben also die Rebellen und der alte Präsident Schuld, da Sie den Krieg mit der Einnahme und Belagerung von Gebieten angefangen haben, oder?

Bruder Muslim001: Mit den Rebellen meinst du die Huthi-Bewegung, oder? Diese besteht aus den Schiiten mit dem Ziel, Jemen "aus der Diskriminierung und Regierungsaggresion zu befreien" (Wikipedia).
Iran wird dabei beschuldigt, die Huthi mit Waffen zu unterstützen.
Jemen und Saudi-Arabien werden beschuldigt, sich mit den al-Quaida-Terroristen zu verbünden, damit diese die Huthi-Bewegung im Jemen belämpfen.

Vielen Dank für eure Hilfsbereitschaft, die Situation des Jemens und den betroffenen Ländern hier auszulegen.
Ich habe recherchiert und festgestellt, dass nur 30-45% der Menschen in Jemen Schiiten sind.  Dass so viele Länder sich verbünden und gegen so eine kleine Bevölkerungsgruppe kämpfen, ist echt unglaublig.
Was ich nun zusammen fassen konnte, ist, dass dieser "Krieg" durch die entstandene Rebellion verursacht wurde, die sich gegen die Regierung in Jemen auflehnte. Nur so sind die Saudis auf die Schiiten in Jemen besonders aufmerksam geworden.
Ist das richtig?

Und noch eine Frage: Kann jemand die oben genannte Diskriminierung und Regierungsaggresion belegen (bitte mit Namen der Führer, die diese verursachen).

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Madina26:

Bruder Muslim001: Mit den Rebellen meinst du die Huthi-Bewegung, oder? Diese besteht aus den Schiiten mit dem Ziel, Jemen "aus der Diskriminierung und Regierungsaggresion zu befreien" (Wikipedia).

Salam.

Ja, genau. Kannst du mir bitte sagen, wo der von dir zitierte Abschnitt zu finden ist. Den kann ich leider nicht finden, vielleicht warst du auf einer anderen Seite mit mehr Infos? Wäre dir dankbar, wenn du mir den Link dazu auch senden würdest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am Saturday, June 30, 2018 um 22:20 schrieb Muslim001:

Salam.

Ja, genau. Kannst du mir bitte sagen, wo der von dir zitierte Abschnitt zu finden ist. Den kann ich leider nicht finden, vielleicht warst du auf einer anderen Seite mit mehr Infos? Wäre dir dankbar, wenn du mir den Link dazu auch senden würdest.

Salam,

 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Huthi-Konflikt

Folge diesem Link und schaue unter dem Aspekt "Geschichte", im zweiten Abschnitt. Dort findest du den von mir oben zitierten Satz.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Madina26:

Salam,

 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Huthi-Konflikt

Folge diesem Link und schaue unter dem Aspekt "Geschichte", im zweiten Abschnitt. Dort findest du den von mir oben zitierten Satz.

 

Wasalam

Salam.

Danke! Ja, das ist deren Meinung. Wenn man aber historisch guckt, fing die Belagerung erst mit dem neuen Präsidenten an, oder? Sieht also so aus, als wären einige nicht einverstanden, dass der alte abgesetzt wird bzw. zurücktritt. Deshalb wurde dann auf Gewalt zurückgegriffen. Deshalb sage ich, dass die Rebellen Schuld seien (jetzt rein aus dem Bild, was sich aus Wikipedia ergibt - ich kenne keine anderen Hintergründe), da Sie die Regierung nicht anerkennen wollten und die Belagerung gestartet haben.

Madina26 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Am 29.6.2018 um 23:14 schrieb Muslim001:

Salam.

Ich habe nur das getan was du sagtest und Wikipedia gelesen. Welcher Teil meines Beitrags war denn falsch bzw. welcher Teil im Wikipedia-Artikel ist deiner Meinung nach denn falsch?

Salam Bruder Muslim001,

Ich kann kaum erraten, welchen Teil du zitiert hast, in deinen drei oder vier Sätzen.

Am 30.6.2018 um 11:06 schrieb Madina26:

Und noch eine Frage: Kann jemand die oben genannte Diskriminierung und Regierungsaggresion belegen (bitte mit Namen der Führer, die diese verursachen).

Salam Schwester Madina26,

der Beginn des Krieges gegen die Zaiditen beginnt mit der Herrschaft der Wahabiten in Saudi Arabien. Davor haben die Zaiditen über Medina regiert.

Der Beginn des Krieges gegen die Houthis beginnt hier:

"Their name comes from Hussein Badr al-Din al-Houthi, who led an uprising in 2004 aimed at winning greater autonomy for provinces and protecting them from the perceived encroachment of Sunni Islam."

https://www.nbcnews.com/news/world/who-are-yemen-s-houthis-what-do-they-want-n665636

Dass der Krieg heute andauert, hat mit den demokratischen Ländern zu tun, die diese Demokratie anderen verwehren:

"It will fuel claims, led by the former Conservative international development secretary Andrew Mitchell, that Britain is not acting as an honest broker on Yemen at the UN, but siding with Saudi Arabia because of the UK’s strong commercial links with the Gulf states."

https://www.theguardian.com/world/2018/jun/15/un-rejects-plan-to-demand-immediate-ceasefire-saudi-uae-coalition-in-yemen-port

Madina26 and AhmadAbaz like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 3.7.2018 um 20:32 schrieb Vahdat:

Salam Bruder Muslim001,

Ich kann kaum erraten, welchen Teil du zitiert hast, in deinen drei oder vier Sätzen.

Salam.

Ich meinte, welcher meiner Aussagen vorhin falsch waren. War es denn nicht so, dass die Rebellen den neuen Präsidenten nicht akzeptieren wollten und anfingen, Gebiete zu besetzen?

Madina26 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6/25/2018 um 11:12 schrieb Sulfikar:

Salam

Bruder ganz ehrlich meinst du dieses volk wird uns mit offenen Armen empfangen falls palästina befreit wird?Alle hassen uns alle und wer das nicht sieht will die Wahrheit nicht sehen.

Salam alaikum Bruder,  

Schau mal bitte  : 

Wasalam 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 335 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 1 Posts
    • 323 Views
    • Shabab-Alirschad
    • Shabab-Alirschad
    • 2 Posts
    • 426 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 1 Posts
    • 534 Views
    • Islam-Erwachen
    • Islam-Erwachen

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.