muslimashia6

Einige Fragen zum Qur'an auswenig lernen.

5 posts in this topic

#salam#

ich habe eine Frage, wenn man den Qur'an auswendig lernen möchte, ist es dann wichtig ihn nach der Reihenfolge auswendig zu lernen? Also erst Surah al Baqarah, dann surah al imran usw.? Oder ist es egal, also dürfte man erst hinten die kurzen Suren auswendig lernen dann z.B surah yasin, maryam usw. also durcheinander. Vielleicht ist die Frage komisch aber ich möchte sichergehen.:D  Ist es auch wichtig, dass man direkt die deutsche Übersetzung weiß oder erst die Suren lernen darf, weil bei Suren wir Surah al baqarah ist es ja schwierig. Letzte Frage zum Tawjeed. Ich habe leider keinen Quran Lehrer, sodass ich wissen kann ob ich den Vers perfekt rezitiere. Ich muss auch sagen, dass wenn ich rezitiere meine Stimme sich wirklich  leider nicht schön anhört wie z.B bei Rezitatoren.

Möge Allah swt. euch für eure Antworten belohnen amin.

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb muslimashia6:

#salam#

ich habe eine Frage, wenn man den Qur'an auswendig lernen möchte, ist es dann wichtig ihn nach der Reihenfolge auswendig zu lernen? Also erst Surah al Baqarah, dann surah al imran usw.? Oder ist es egal, also dürfte man erst hinten die kurzen Suren auswendig lernen dann z.B surah yasin, maryam usw. also durcheinander. Vielleicht ist die Frage komisch aber ich möchte sichergehen.:D  Ist es auch wichtig, dass man direkt die deutsche Übersetzung weiß oder erst die Suren lernen darf, weil bei Suren wir Surah al baqarah ist es ja schwierig. Letzte Frage zum Tawjeed. Ich habe leider keinen Quran Lehrer, sodass ich wissen kann ob ich den Vers perfekt rezitiere. Ich muss auch sagen, dass wenn ich rezitiere meine Stimme sich wirklich  leider nicht schön anhört wie z.B bei Rezitatoren.

Möge Allah swt. euch für eure Antworten belohnen amin.

#salam#

Alaikum salam, du musst keine bestimmte Reihenfolge einhalten. Empfehlenswert wäre natürlich mit den kleinen Suren anzufangen, da du sie auch beim Gebet leichter rezitieren und somit InshaAllah noch stärker im Gedächtnis behalten kannst. Die Tajweed - Regeln musst du nicht unbedingt beherrschen und eine Stimme wie die von Abdelbaset benötigst du natürlich auch nicht unbedingt :-) und die Übersetzungen sind dabei auch keine Verpflichtung, aber all diese Dinge wären besser einzuhalten. Es ist ein sehr schönes Vorhaben was du dir vorgenommen hast, ich wünsche dir viel Erfolg und möge Allah dich stärken und dir die Ehre verleihen, eine Hafiza zu werden.

Salam

muslimashia6 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

danke für die Antwort möge allah swt. dich dafür belohnen.

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

was mich daran interessiert ist die Aussprache (und die Melodie), wenn man den Koran liest/vorträgt. Ist diese im Detail festgelegt?

Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Saluton:

Salam,

was mich daran interessiert ist die Aussprache (und die Melodie), wenn man den Koran liest/vorträgt. Ist diese im Detail festgelegt?

Kai

Alaikum salam. Die bekannten Koranrezitatoren verwenden bestimmte Töne für ihre Rezitationen, die auch an Musikinstrumente angewandt werden (Bsp. Nahawand, Hijaz, Bayat usw.), wenn man ein professioneller Rezitator werden möchte und auch an Wettbewerben teilnehmen möchte, ja dann sind diese festgelegt.

Salam

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 137 Views
    • Amon
    • Amon
    • 2 Posts
    • 262 Views
    • Rafizi
    • Rafizi
    • 1 Posts
    • 307 Views
    • Ukhti313
    • Ukhti313
    • 1 Posts
    • 339 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.