Zum Inhalt springen

Welche Suren für das Gebet (noch) lernen?


Empfohlene Beiträge

Selam aleyküm,

ich lerne aktuell für die Pflichtgebete einige Dua's. Ich wollte gerne von euch wissen, welche Suren bzw. welche Dua's ihr mir aus

welchen Suren des Qur'an empfehlen könnt. Zwar bin ich als Muslim geboren, aber ich praktiziere den Islam (oder versuche es

zumindest) seit rund 1.5 Jahren. #cool#

 

Diese verpflichtenden Gebetstexte habe ich gelernt:

  • Subhanaka Duasi
  • Fatiha Duasi (Al-Fatiha)
  • Et-Tahiyatü
  • Salli Duasi, Barik Duasi
  • Rabbena Duasi, Rabbenagfirli Duasi.

 

Außerdem habe ich diese Suren erlernt:

  • Ayet-Al-Kursi
  • Kadir Suresi (Al-Qadr)
  • Kevser Suresi (Al-Kautar)
  • Kafirun Suresi (Al-Kafirun)
  • Nasr Suresi (An-Nasr)
  • Ihlas Suresi (Al-Ihlas)

 

Und diese ,,freiwilligen" Duas:

  • Amentü Duasi
  • Sayyid al-Istighfar

 

Nun habe ich mir vorgenommen (damit zu jeder Rakah im Gebet möglichst eine Dua rezitiert werden kann :D) noch vier weitere Suren bzw. Gebetstexte zu lernen.

Ich habe gehört, dass für die Sura Mulk und für die Surah Ar-Rahman es großen Lohn bei Allah gibt. Allerdings sind die so lang und ich 

weiß nicht welche Teile der Suren Duas enthalten, die sich für die Gebete eignen. #weinen#

Ich hoffe das ihr mir ein paar Empfehlungen machen könnt, was man denn so rezitieren kann für das Gebet. 

Danke im voraus.#cool#

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wa alaikum salam,

ich empfehle folgende Adhkar (oft) zu rezitieren. Diese sind auch kurz, vorzüglich und leicht zu erlernen:

SubhanAllahi wa bihamdihi, SubhanAllahi al Adhim (= Preis sei Allah und sein ist das Lob, Preis sei Allah, dem Allmächtigen)

Subhan Allahil Adhim wa bi Hamdihi (= Preis sei Allah, dem Erhabenen, und Lob sei Ihm)

SubhanAllahi wa bihamdihi (= Preis sei Allah und Sein ist das Lob )

La Haula wa-la quwwata illa billah (= Es gibt keine Macht und keine Kraft außer durch Allah)

SubhanAllah, walhamdulilah, wa la ilaha illa Allah, wa-Allahu Akbar (= Preis sei Allah, alles Lob gebührt Allah, es gibt keinen Gott außer Allah, Allah ist am Größten)

Allahumma Salli 'Alaa Muhammad (= O Allah! Segne Muhammad)

Quelle: http://tigerpedia.de/datei/Gebete.pdf

 

Im Koran steht dazu:

- Aber lobpreise deinen Herrn und sei unter den Sich-Niederwerfenden. (Koran Sure 15,98)
- Ertrage denn geduldig, was sie sagen, und lobpreise deinen Herrn vor dem Aufgang und vor dem Untergang der Sonne, und verherrliche (Ihn) in den Nachtstunden und an den Tagesenden, auf dass du wahre Glückseligkeit finden mögest. (Koran Sure 20,130)
- Und vertraue auf den Ewiglebenden, Der nicht stirbt, und preise Seine Lobenswürdigkeit. Es genügt, dass Er gegenüber den Sünden Seiner Diener Wohlwissend ist. (Koran Sure 25,58)
- und lobpreist Ihn morgens und abends. (Koran Sure 33,42)
- So sei denn geduldig. Wahrlich, die Verheißung Allāhs ist wahr. Und suche Vergebung für deine Missetaten und lobpreise deinen Herrn am Abend und am Morgen. (Koran Sure 40,55)
- So ertrage geduldig, was sie sagen, und lobpreise deinen Herrn vor dem Aufgang der Sonne und vor dem Untergang (der Sonne);  und lobpreise Ihn in einem Teil der Nacht und (jeweils) im Anschluss an die Niederwerfung. (Koran Sure 50,39-40)
- So sei denn geduldig mit dem Befehl deines Herrn; denn du stehst unter Unserer Aufsicht; und lobpreise deinen Herrn, wenn du aufstehst. Und preise Ihn auch während eines Teils der Nacht und beim Weichen der Sterne.(Koran Sure 52,48-49)
- Darum preise den Namen deines Allmächtigen Herrn. (Koran Sure 56,74)
- Lobpreise darum den Namen deines Allmächtigen Herrn. (Koran Sure 56,96)
- Darum preise den Namen deines Allmächtigen Herrn. (Koran Sure 69,52)
- Und wirf dich in einem Teil der Nacht vor Ihm in Anbetung nieder und preise Seine Herrlichkeit einen langen Teil der Nacht hindurch. (Koran Sure 76,26)
- Preise den Namen deines Allerhöchsten Herrn. (Koran Sure 87,1)
- dann lobpreise deinen Herrn und bitte Ihn um Vergebung! Er ist wahrlich Der, Der die Reue annimmt. (Koran Sure 110,3)

Wa alaikum salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1/26/2019 um 01:23 schrieb firatkes:

Selam aleyküm,

ich lerne aktuell für die Pflichtgebete einige Dua's. Ich wollte gerne von euch wissen, welche Suren bzw. welche Dua's ihr mir aus

welchen Suren des Qur'an empfehlen könnt. Zwar bin ich als Muslim geboren, aber ich praktiziere den Islam (oder versuche es

zumindest) seit rund 1.5 Jahren. #cool#

 

Diese verpflichtenden Gebetstexte habe ich gelernt:

  • Subhanaka Duasi
  • Fatiha Duasi (Al-Fatiha)
  • Et-Tahiyatü
  • Salli Duasi, Barik Duasi
  • Rabbena Duasi, Rabbenagfirli Duasi.

 

Außerdem habe ich diese Suren erlernt:

  • Ayet-Al-Kursi
  • Kadir Suresi (Al-Qadr)
  • Kevser Suresi (Al-Kautar)
  • Kafirun Suresi (Al-Kafirun)
  • Nasr Suresi (An-Nasr)
  • Ihlas Suresi (Al-Ihlas)

 

Und diese ,,freiwilligen" Duas:

  • Amentü Duasi
  • Sayyid al-Istighfar

 

Nun habe ich mir vorgenommen (damit zu jeder Rakah im Gebet möglichst eine Dua rezitiert werden kann :D) noch vier weitere Suren bzw. Gebetstexte zu lernen.

Ich habe gehört, dass für die Sura Mulk und für die Surah Ar-Rahman es großen Lohn bei Allah gibt. Allerdings sind die so lang und ich 

weiß nicht welche Teile der Suren Duas enthalten, die sich für die Gebete eignen. #weinen#

Ich hoffe das ihr mir ein paar Empfehlungen machen könnt, was man denn so rezitieren kann für das Gebet. 

Danke im voraus.#cool#

Ahsant wa Mashaallah!

Weiter so! Hier hast du noch 10 weitere quranische Verse, die man im Qunut (freiwilligen Bittgebete) verwenden kann!
 

1. ُ رَبَّنا آتِنا فِي الدُّنْيا حَسَنَةً وَ فِي الْآخِرَةِ حَسَنَةً وَ قِنا عَذابَ النَّارِ : سوره بقره ، آيه 201.

2. رَبَّنا لا تُزِغْ قُلُوبَنا بَعْدَ إِذْ هَدَيْتَنا وَ هَبْ لَنا مِنْ لَدُنْكَ رَحْمَةً إِنَّكَ أَنْتَ الْوَهَّابُ: سوره آل عمران ، آيه 8

3. َ رَبَّنا إِنَّنا آمَنَّا فَاغْفِرْ لَنا ذُنُوبَنا وَ قِنا عَذابَ النَّارِ: سوره آل عمران ، آيه 16.

4. رَبَّنا أَفْرِغْ عَلَيْنا صَبْراً وَ تَوَفَّنا مُسْلِمين:  سوره اعراف ، آيه 126.

5. رَبِّ اشْرَحْ لِي صَدْرِي وَيَسِّرْ لِي أَمْرِي وَاحْلُلْ عُقْدَةً مِّن لِّسَانِي يَفْقَهُوا قَوْلِي  : سوره طه ، آيه 25 - 28.

6. رَبَّنَا اغْفِرْ لي‏ وَ لِوالِدَيَّ وَ لِلْمُؤْمِنينَ يَوْمَ يَقُومُ الْحِسابُ : سوره ابراهيم ، آيه 41.

7. رَبَّنا ظَلَمْنا أَنْفُسَنا وَ إِنْ لَمْ تَغْفِرْ لَنا وَ تَرْحَمْنا لَنَكُونَنَّ مِنَ الْخاسِرينَ: سوره اعراف ، آيه 23.

8. رَبِّ أَوْزِعْني‏ أَنْ أَشْكُرَ نِعْمَتَكَ الَّتي‏ أَنْعَمْتَ عَلَيَّ وَ عَلى‏ والِدَيَّ وَ أَنْ أَعْمَلَ صالِحاً تَرْضاهُ وَ أَدْخِلْني‏ بِرَحْمَتِكَ في‏ عِبادِكَ الصَّالِحين: سوره نمل ، آيه 19.

9. رَبِّ اجْعَلْني‏ مُقيمَ الصَّلاةِ وَ مِنْ ذُرِّيَّتي‏ رَبَّنا وَ تَقَبَّلْ دُعا. سوره ابراهيم ، آيه 40.

10. رَبَّنا تَقَبَّلْ مِنَّا إِنَّكَ أَنْتَ السَّميعُ الْعَليمُ .سوره 127بقره :


Du kannst allgemein im hinteren Teil des Quran's anfangen auswendig zu lernen. Versuch auch noch die Suren 99 und 105 zu lernen. :) 

Viel Spaß beim auswendig lernen und möge Allah deine Gebete akzeptieren Inshaallah!

Vergiss mich nicht in deinen Gebeten! :) 
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...