se313

Erste mal in die Schiitische Moschee als Frau

4 posts in this topic

Salam Aleikum alle miteinander, 

vor kurzem bin ich aus eigener Überzeugung von dem sunnitentum zum schiitentum „gewechselt“. Hier in meiner Umgebung gibt es keine schiitische Moschee. Ich werde demnächst im Februar nach Istanbul reisen und dort das erste mal eine schiitische Moschee betreten. Da ich eine Frau bin, würde ich gerne wissen ob es wie bei den Sunniten getrennte räume gibt oder ob es jemanden stören würde wenn ich in der Ecke wo auch Männer im Raum sind mein Gebet verrichte. Außerdem sollte ich bei meiner Kleidung auf bestimmte Farben achten wie zB ein schwarzes gewandt? Was sind die wichtigsten Sachen die ich wissen muss. 

Vielen Dank im Voraus. Ich bin noch am lernen und je mehr ich dazu lerne desto mehr liebe ich die Shia. 

Br.Osama, Darya3989 and 313AMA like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb se313:

Salam Aleikum alle miteinander, 

vor kurzem bin ich aus eigener Überzeugung von dem sunnitentum zum schiitentum „gewechselt“. Hier in meiner Umgebung gibt es keine schiitische Moschee. Ich werde demnächst im Februar nach Istanbul reisen und dort das erste mal eine schiitische Moschee betreten. Da ich eine Frau bin, würde ich gerne wissen ob es wie bei den Sunniten getrennte räume gibt oder ob es jemanden stören würde wenn ich in der Ecke wo auch Männer im Raum sind mein Gebet verrichte. Außerdem sollte ich bei meiner Kleidung auf bestimmte Farben achten wie zB ein schwarzes gewandt? Was sind die wichtigsten Sachen die ich wissen muss. 

Vielen Dank im Voraus. Ich bin noch am lernen und je mehr ich dazu lerne desto mehr liebe ich die Shia. 

Wa alaykum Salam,

möge Allah deine Überzeugung stets stärken. Zwischen den Moscheen der Sunniten und der Schiiten gibt es grundsätzlich keine Unterschiede und sind meistens so getrennt, dass Frauen in einem Raum und Männer in einem Raum sind. 

Auf deine Kleidung solltes du nur insofern darauf achten, dass du deinen Hijab so anziehst, dass es ein echter Hijab ist und dazu zählt unter anderem, dass keine enge Jeans zb. reizesichtbar getragen wird, oder offene Stellen der Haare existieren. Aktuell befinden wir uns auch in der Tauerphase um die Tochter des Propheten Fatima, die ca. am 09.02.19 ihren Todestag hat und empfehle deshalb schwarz zu tragen, aber es ist kein Muss. Eine schwarze Abaya sieht in diesem Fall am schönsten aus, erfüllt den richtiigen Hijab und beachtet auch den anderen Aspekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Slm,

Woher kommst du denn? Vielleicht gibt es ja Gemeinden in deiner nähe..

Ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 192 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 1 Posts
    • 551 Views
    • Die Standhaften
    • Die Standhaften
    • 1 Posts
    • 497 Views
    • IZH
    • IZH
    • 1 Posts
    • 336 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.