Sign in to follow this  
Followers 0
Loyal4ever

Unterhalt und Segen - Rizq

5 posts in this topic

Salam liebe Geschwister,

 

Ich würde gern wissen wie Euer Denkweise hinsichtlich ist bzgl. des Unterhalts.

Verdienen wir unser Geld durch unseren Iman, Akademischen Schulleistung oder durch Fleiß? 

Bin gespannt auf euere Antworten. :-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

ein hoher Bildungsgrad ist verbunden mit Fleiß und öffnet einem mehr Türen. Menschen mit geringerem Bildungsgrad können aber auch erfolgreich im Berufsleben sein. Auch hat nicht jeder Mensch so einfach Zugang zu Bildung wie hier in Deutschland. 

Ich finde Fleiß und Segen gehören zusammen. Man macht das Beste aus dem, was man hat und der Rest kommt von Allah. So ist das in allen Lebensbereichen. Letztendlich entscheidet dann Allah darüber wie Er seinen Rizq verteilt.

Und wie siehst du das?

wassalam

 

Loyal4ever, Agit62 and anNur like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Mashallah genauso ist das letzendlich entscheidet Allah swt wem er in welchem Maß Rizq gibt.

Ich werde wenn Allah swt es möchte mir mal die Mühe machen und einen Vortrag über dieses Thema mal schreiben, da viele durch dieses Thema sowohl Kufr als auch Shirk begehen ohne es zu wissen.

 


 

Fais and rima_ like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Die erste Form zur Erlangung des Rizq:

Grundsätzlich zählt die Taqwaa, das heißt, dass man ALLAH (t.) fürchtet, indem man SEINE Befehle befolgt und SEINE Verbote meidet, zu den wichtigsten Punkten zur Erlangung des Rizq (Versorgung). Durch die Taqwaa erhält man Rizq, mit dem man nicht gerechnet hat.

ALLAH (swt.) sagt (sinngemäß übersetzt) im edlen Qur'aan: <[…] Und wer ALLAH fürchtet, dem schafft ER einen Ausweg und gewährt ihm Versorgung, von wo (aus) er damit nicht rechnet. Und wer sich auf ALLAH verlässt, dem ist ER seine Genüge. ALLAH wird gewiss (die Durchführung) seine(r) Angelegenheit erreichen. ALLAH legt ja für alles ein Maß fest.> (Quelle: Qur'aan; Suurah al-Talaq [65], Ayaat 2-3)

Es gibt verschiedene Situationen im Alltag, in denen man erlebt, dass man ohne jegliche Aufwendung zu Rizq gelangt. Beispielsweise bekommt man Besuch, mit dem man nicht gerechnet hat und dieser Besuch bringt einem Essen mit, obwohl man dies nicht erwartet hat. Man hat für diese Speise keine Arbeit geleistet und hat sie dennoch erhalten. Diese Form der Versorgung gelangt zu einem nicht durch Arbeit, sondern durch die Taqwaa und Maryam (a.) war eine Mu`minah, die gottesfürchtig und rechtschaffend war. Aus diesem Grund hat ALLAH (swt.) sie stets mit Dingen versorgt, mit denen sie nicht gerechnet hat.

ALLAH (swt.) sagt (sinngemäß übersetzt) im edlen Qur'aan: <[…] Jedes Mal, wenn Zakariyyah zu ihr in die Zelle trat, fand er bei ihr Versorgung. Er sagte: „O Maryam, woher hast du das?“ Sie sagte: „Es kommt von ALLAH; ALLAH versorgt, wen ER will, ohne zu berechnen.> (Quelle: Qur'aan, al-i-Imran [3], Ayah 37)

Die zweite Form zur Erlangung des Rizq:

ALLAH (swt.) sagt (sinngemäß übersetzt) im edlen Qur'aan: <Und schüttle zu dir den Palmenstamm, so lässt ER frische, reife Datteln auf dich herabfallen.> (Quelle: Qur'aan, Meryem [19], Ayah 25)

Die Arbeit bzw. das Abmühen stellt zweifelslos einen der Gründe für die Versorgung des Menschen dar. So musste Maryam (a.) den Stamm der Palme in ihre Richtung schütteln, um an ihre Versorgung zu kommen. Sie musste eine Arbeit tätigen bzw. sich abmühen, um an den Rizq zu gelangen. Dieses Ereignis stellt eine Karaamah von ALLAH (swt.) da,  weil selbst zehn Männer, die an dem Stamm einer Palme rütteln, nicht erreichen können, dass auch nur eine Dattel herunterfällt, weil der Stamm einer Palme so fest ist, dass man ihn nicht durch bloßes Rütteln bewegen kann. Obwohl Maryam (a.) aufgrund ihrer Situation sehr schwach war und sie (a.) die Palme nur leicht geschüttelt hatte, kamen dennoch Datteln auf sie (a.) herab.

Und ALLAH weiß es am besten und ist weiser

Katharina likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 4 Posts
    • 366 Views
    • Katharina
    • Katharina
    • 9 Posts
    • 880 Views
    • el 3omor meshwar
    • el 3omor meshwar
    • 1 Posts
    • 568 Views
    • Mariam Al-Azraa
    • Mariam Al-Azraa
    • 7 Posts
    • 1085 Views
    • Mariam Al-Azraa
    • Mariam Al-Azraa

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.