Mustafa_MFA

Ethanol (Alkohol) als Lösungsmittel in Getränken

5 posts in this topic

Selam,

Ich habe eine Frage bezüglich Ethanol in Getränken. Ich habe in der Suchfunktion leider keine einstimmige Antwort gefunden.

Ist es Najjis? Es ist ja kein "Khumr" und auch keine Zutat sondern mehr ein Lösungsmittel. Das ist ja "eigentlich" in allen Getränken so.

Was sagt Sayyed Al-Sistani dazu?

Die Mengen sind ja so gering dass sie keinen berauschenden Effekt haben.

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. 

 

Wasalam

anNur likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Hmm ich wüsste nicht worüber man diskutieren sollte. Im Koran steht ausdrücklich, dass Alkohol verboten ist. Da spielt die Menge keine Rolle. Es geht  bei kleinen Mengen auch nicht um den berrauschenden Effekt sondern um das Prinzip. Und ich wüsste auch nicht was ein Gelehrter in dieser Angelegenheit anzumerken hätte, wenn der Koran so deutlich ist in dieser Angelegenheit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Alkohol bezeichnet im Deutschen sowohl einen chemischen Stoff [Ethanol] als auch die alkoholischen Getränke. Was der Koran und Hadith thematisiert sind die alkoholischen Getränke [Khamr], nicht den chemischen Stoff des Ethanols, der sich auch in reifen Früchten, Brot und Ayran befindet. Alkoholische Getränke enthalten einen hohen Anteil des Stoffes Ethanol, der bei der Gärung von Obst, Getreide etc. entsteht. In noch höheren Maßen kommt Ethanol in Reinigungsmitteln zur Desinfizierung vor. In dieser Form ist er äußerst tödlich.

#wasalam#

MiniMuslima and AbbasHusain like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Mustafa_MFA:

.Ist es Najjis? Es ist ja kein "Khumr" und auch keine Zutat sondern mehr ein Lösungsmittel. Das ist ja "eigentlich" in allen Getränken so.

#salam#

Ethanol an sich einzeln wird wohl solange als rein gelten bis es einen Beweis für seine Unreinheit gibt. 

Auch wenn etwas rein ist, ist das nicht unbedingt ein Beleg dafür, dass es zum Verzehr erlaubt ist. Beispielsweise kann der Hase rein, aber zum Verzehr verboten sein.

Über die Reinheit des Khamr, also alkoholischer Getränke, gibt es unterschiedliche Ansichten. Beispielsweise hat der Gelehrte Saduq die Ansicht vertreten, dass das Trinken von alkoholischen Getränken verboten ist, aber sie nicht als unrein eingestuft.

#wasalam#

Zaynab82 and Agit62 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

könnten wir es bitte unterlassen Dinge die halal sind zu verboten zu erklären? Es ist nicht so einfach, dass wir alle Formen von Alkohol zu Haram erklären, obwohl es sich dabei um keine Genussmittel handelt und diese dem Fiqh nach auch nicht unrein sind.

Wenn solche Fragen bestehen, stellt sie bitte an die Büros eurer Marjah, anstatt selber Dinge die verboten sind haram zu erklären.

Konservierungsstoffe, darunter auch manche Formen von Alkohol sind nicht najis und man darf sie zu sich nehmen.  Im Übrigen enthält auch Obst immer einen gewissen Anteil Alkohol, diese verzehren wir ja bekanntlicherweise auch. Dazu zählen Äpfel, Bananen, Trauben oder auch Birnen, also ganz normales Obst.

Liebe Grüße,

Wsalam,

Mahdi

Nurullah, Shiatul Muntazar and Saluton like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 11 Posts
    • 5019 Views
    • Abd´Allah
    • Abd´Allah
    • 20 Posts
    • 3311 Views
    • Sirajj Allah
    • Sirajj Allah
    • 4 Posts
    • 1077 Views
    • Girl-
    • Girl-
    • 3 Posts
    • 741 Views
    • matem-i kerbela
    • matem-i kerbela

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.