Mona

Mot3a

87 posts in this topic

@mahdi_mohajjer,

Salamun aleykum Habibi,

der sehr geehrte Sheikh Al-Hayari, wird hier in letzter Zeit  öfter erwähnt .

Bezüglich der Mutah sollte jedoch auch gesagt werden, dass es auch erlaubt ist, es nur wegen der Lust einzugehen.

Wa Salam ✌

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Loyal4ever:

Ich weiss gar nicht was dein Problem ist. Aber ok ich werde es mir merken danke. Sorry das ich bisher solche Libanesen kennengelernt habe. Natürlich gibt es auch andere die so sind. Aber bei Libanesen trifft es häufig zu bzw. Araber. 

Ich denke meine Texte haben alles gesagt, was im Augenblick für dich von Belang ist. Du solltest in Zukunft echt darüber nachdenken, was für Meinungen du hier äußerst. Ich kenne Iraner, Türken oder Japaner, die fremdgehen. So etwas hat nämlich nichts mit der Nationalität zu tun, sondern ob ein Mensch sich aus Faulheit und Dummheit dazu entschließt oder ob er menschlich genug ist, um sowas zu unterlassen. 

anNur, dontmindme, NururrijalAli and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb mahdi_mohajjer:

Bruder salam,

das ist doch nicht dein ernst oder? DU bist doch Muslim oder? Willst du ehrlich das Schema auswählen und alle über einen Kamm scheren? Ob Libanese, Deutscher, Türke oder Inder ist doch total egal! Immer dieser kranke Nationalismus, und dieses nervige rasisstische Gerede in all den Foren macht die Leute noch blind.

Vielleicht bist du sauer auf die Schwester, aber dann melde ihren Beitrag, antworte nachdem du 2 Boxsäcke kaputtgeschlagen hast oder sonst was, aber schreib doch nicht so einen rasisistischen Post...

 

danke bruder haha naja :) ich fühle mich gerade sehr in die Ecke gedrängt nur weil ich gesagt habe das es eventuell vor kommen kann das eine Frau sich nicht um ihren Mann gut kümmert und er dadurch fremdgehen oder bzw eine Mutah machen will. Und nicht mehr....

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Agit62:

@mahdi_mohajjer,

Salamun aleykum Habibi,

der sehr geehrte Sheikh Al-Hayari, wird hier in letzter Zeit  öfter erwähnt .

Bezüglich der Mutah sollte jedoch auch gesagt werden, dass es auch erlaubt ist, es nur wegen der Lust einzugehen.

Wa Salam ✌

Salam Agit jaan,

habibi, ich hoffe du nimmst es mir nicht Übel, aber Allahyari...:D...ich respektiere deine Meinung mein Augenlicht, aber Allahyahi ist ein CIA-Spion, und strahlt aus den USA aus, nimm ihn bitte nicht ernst...du musst nur sehen was er selbst den Schiiten unterstellt..

Loyal4ever likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb mahdi_mohajjer:

Salam Agit jaan,

habibi, ich hoffe du nimmst es mir nicht Übel, aber Allahyari...:D...ich respektiere deine Meinung mein Augenlicht, aber Allahyahi ist ein CIA-Spion, und strahlt aus den USA aus, nimm ihn bitte nicht ernst...du musst nur sehen was er selbst den Schiiten unterstellt..

Wa aleykum selam,

was unterstellt er denn den Schiiten?

Wa Salam 

neukonvertite likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Loyal4ever:

danke bruder haha naja :) ich fühle mich gerade sehr in die Ecke gedrängt nur weil ich gesagt habe das es eventuell vor kommen kann das eine Frau sich nicht um ihren Mann gut kümmert und er dadurch fremdgehen oder bzw eine Mutah machen will. Und nicht mehr....

 

 

Du fühlst dich in die Ecke gedrängt? Habe ich was verpasst oder warst nicht du derjenige der hier mit Vorwürfen uns alle beleidigt hat?? Ich kam dir vorhin sogar noch entgegen und habe deinen Beitrag editiert.

MiniMuslima, NururrijalAli, Moallaqa and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Loyal4ever:

danke bruder haha naja :) ich fühle mich gerade sehr in die Ecke gedrängt nur weil ich gesagt habe das es eventuell vor kommen kann das eine Frau sich nicht um ihren Mann gut kümmert und er dadurch fremdgehen oder bzw eine Mutah machen will. Und nicht mehr....

 

 

Salam,

es steht mir nicht zu hier irgendjemanden zu ermahnen, aber mich machts nur traurig dass wir als Schiiten schon so weit sind, dass wir nicht mal mehr die Hemmschwelle eines öffentlichen Forums als Gefahr dazu erkennen unsere Beiträge zu überdenken..jeder darf ja seine Meinung haben, und keiner muss die andere akzeptieren, aber Verallgemeinerungen und Beleidigungen wie es in diesem Thread nur so hagelt, das kann doch nicht wahr sein.

Ein Mann ist für seien eigenen Taten verantwortlich, nicht seine Frau. Das Desinteresse oder die "Kälte" einer Frau, die vielleicht auch woanders herkommt als Vorwand zu benutzen eine Zeitehe einzugehen wäre das Letzte. Wir dürfen nicht verboten erklären was erlaubt ist, aber da jeder selber verantwortlich ist, lasst die Leute doch machen, sie werden es schon irgendwann erkennen wenn es zu spät ist, wie falsch ihre Entscheidungen doch gewesen sind.

 

anNur and Moallaqa like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Agit62:

Wa aleykum selam,

was unterstellt er denn den Schiiten?

Wa Salam 

Habibi,

nicht hier, wenn wir uns treffen reden wir darüber, du weisst ich meisn nich böse, ich respektiere ja auch dass du ihn gut findest, aber wir müssen usn dringenst treffen, ich hoffe ich seh dich morgen zum Jumah^^

Wsalam,Mahdi

Moallaqa likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb mahdi_mohajjer:

Habibi,

nicht hier, wenn wir uns treffen reden wir darüber, du weisst ich meisn nich böse, ich respektiere ja auch dass du ihn gut findest, aber wir müssen usn dringenst treffen, ich hoffe ich seh dich morgen zum Jumah^^

Wsalam,Mahdi

Ich habe nie gesagt, dass ich ihn gut finde :)

Bin bei Eltern Cunem.

 

mahdi_mohajjer likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

alhamdulilah^^ ich hoffe niemand fällt auf diese Tricks herein...aber wer auf der Hut ist der wird es erkennen und ihm nichts glauben...

Agit62 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Agit62:

 

Bezüglich der Mutah sollte jedoch auch gesagt werden, dass es auch erlaubt ist, es nur wegen der Lust einzugehen.

Wa Salam ✌

Könntest du für solche Aussagen auch bitte Belege hinzufügen? 

Wassalam

dontmindme and MiniMuslima like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb anNur:

Könntest du für solche Aussagen auch bitte Belege hinzufügen? 

Wassalam

Gegenfrage, warum sollte es nicht erlaubt sein? Der Geschlechtsakt in der Zeitehe ist genauso erlaubt wie in der normalen Ehe. Warum also sollte es, nur deswegen nicht erlaubt sein? Ich habe diesbezüglich einen Talib (religiöser Student) gefragt und er bestätigte es mir. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist nämlich nicht richtig zu sagen, dass die Funktion der Zeitehe, nur zum kennenlernen sei und das Ausleben der Lust  verboten wäre. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Agit62:

Gegenfrage, warum sollte es nicht erlaubt sein? Der Geschlechtsakt in der Zeitehe ist genauso erlaubt wie in der normalen Ehe. Warum also sollte es, nur deswegen nicht erlaubt sein? Ich habe diesbezüglich einen Talib (religiöser Student) gefragt und er bestätigte es mir. 

Also erstmal ist bei so einer Sache kein Beleg für mich das du einen Talib fragst, ich könnte auch meinen Religiösen Nachbarn dann fragen und so eine Aussage nennen. 

Zweitens, sagst du das es nur dafür sein kann und genau dafür möchte ich gerne belegen wenn du schon sowas in den Raum wirfst. 

Wenn du mein Beitrag richtig gelesen hättest, hättest du gelesen das da steht, dass ich es noch verstehen könnte, enn man dafür die Zeitehe nicht. Wo steht es sei nicht richtig? So in dieser Art sagte ich es nicht. 

MashaAllah wie ihr euch alle für dieses Thema einsetzt. 

 

MiniMuslima and dontmindme like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann frag bitte deinen Marja, wenn es für dich kein Beweis ist, für mich schon.

Überliefert von ‚Abdullah Ibn Masud: Wir partizipierten in den heiligen Kämpfen, geführt durch Allahs Gesandten und wir hatten nichts mit uns (keine Frauen). Also sagten wir: „Sollen wir uns kastrieren lassen?“ Er verbot uns dies (die Kastration) und es wurde uns erlaubt, Frauen mit einem vorübergehenden Vertrag (Mut’a) zu heiraten und er rezitierte uns: ‚Oh ihr Gläubigen! Erklärt nicht für Haram die Guten Dinge, die Allah euch erlaubt hat und übertretet nicht.‘ (5.87) Sunni Referenz: – Sahih al-Bukhari, Arabic-English version, v7, Tradition #13a (7.13) – Sahih al-Bukhari, Arabic, v6, p11, under Tafsir of verse 5:87 of Quran – Sahih Muslim, Arabic version, 1980 Edition Pub. in Saudi Arabia, v2, p1022, Tradition #11, „Kitab al-Nikah, Bab Nikah al-Mut’a“

Allein aus dieser sunnitischen Überlieferung wird  klar, dass damit das stillen der Lust gemeint ist. Wenn ich schiitische Hadithe diesbezüglich finde, poste ich es.

Auch wen man es nur macht, dass man seine Gelüste stillt, tut man sich gegenseitig kennenlernen, anders würde es nicht gehen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist der Sinn und Zweck davon mit jedem 2. Eine Zeitehe zu machen, obwohl der Islam überall sagt dass Mann und Frau ihre Reize bedecken sollen. Kannst du uns das mal bitte erklären und so das es logisch ist? 

Wieso ist es so schwierig einfach eine Dauerehe einzugehen? 

dontmindme and MiniMuslima like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso soll ich meinen Maria fragen, du schreibst etwas, also musst du es belegen. :)

vor 2 Minuten schrieb Agit62:

 

Auch wen man es nur macht, dass man seine Gelüste stillt, tut man sich gegenseitig kennenlernen, anders würde es nicht gehen.  

Naja dazu sage ich mal nichts

MiniMuslima and dontmindme like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb anNur:

Was ist der Sinn und Zweck davon mit jedem 2. Eine Zeitehe zu machen, obwohl der Islam überall sagt dass Mann und Frau ihre Reize bedecken sollen. Kannst du uns das mal bitte erklären und so das es logisch ist? 

Wieso ist es so schwierig einfach eine Dauerehe einzugehen? 

Sry, ob es dir passt oder nicht, die Zeitehe ist erlaubt. Niemand sagt, dass man es machen soll. Und niemand sagt, dass man es mit jeder 2. machen soll. Natürlich soll man die Reize verdecken, vor fremden, aber nicht vor dem Ehepartner. Und durch die Zeitehe wird man religiös gesehen zu Mann und Frau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist allgemein bekannt, dass Mann und Frau in der Zeitehe untereinander Dauer vereinbaren können und was erlaubt sein soll und was nicht. Also wenn man sich untereinander aus diesem Grund z.B. für eine Woche vermählt, ist es religiösrechtlich erlaubt. Und das ist bekannt in unser Makteb, was soll man da noch beweisen, dass ganze Forum ist davon voll, Beweise doch das Gegenteil. Beweise mir, dass die Zeitehe für sowas nicht gedacht ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 56 Minuten schrieb Agit62:

Sry, ob es dir passt oder nicht, die Zeitehe ist erlaubt. Niemand sagt, dass man es machen soll. Und niemand sagt, dass man es mit jeder 2. machen soll. Natürlich soll man die Reize verdecken, vor fremden, aber nicht vor dem Ehepartner. Und durch die Zeitehe wird man religiös gesehen zu Mann und Frau.

Das ist doch mega widersprüchlich, was du da redest #rofl#Nur vor dem Ehepartner muss man sich nicht bedecken? (Edit)

Ich wäre sehr vorsichtig bei solchen Aussagen. Wie kann man das Wort Ehe für ein Trieb ausnutzen...

Edited by Naynawa
dontmindme and anNur like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sry aber ich kann es gar nicht nachvollziehen, wenn man sich direkt bzw. indirekt über die Gebote Gottes lustig macht. Der Islam passt sich eben nicht uns und unseren Vorstellungen an. Wir haben uns an den Islam anzupassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr beide kommentiert fast immer unter den neuen Zeitehebeiträgen und kritisiert es, obwohl Gott es erlaubt hat. Das macht gar kein Sinn mehr mit euch darüber zu reden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Agit62:

Sry aber ich kann es gar nicht nachvollziehen, wenn man sich direkt bzw. indirekt über die Gebote Gottes lustig macht. Der Islam passt sich eben nicht uns und unseren Vorstellungen an. Wir haben uns an den Islam anzupassen.

Anstatt immer nur auf die eigenen Vorteile zu reagieren und dich für dieses Thema so einzusetzen, könntest du auch auf den Inhalt meines Beitrags reagieren. 

Ich will nun echt nichts sagen, aber was ich schon gehört habe, was einige schiitische Schwestern mit unseren Brüdern da eingehen und sich auch noch freuen, da kommt der Fremdscham richtig weit hoch. Bitte bezeichne solche Dienste nicht als Gottes Gebot, wenn man ganz klar sieht, dass ein Mensch diese ausnutzt und verformt. 

dontmindme and anNur like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Agit62:

Sry aber ich kann es gar nicht nachvollziehen, wenn man sich direkt bzw. indirekt über die Gebote Gottes lustig macht. Der Islam passt sich eben nicht uns und unseren Vorstellungen an. Wir haben uns an den Islam anzupassen.

Was ist los heute, dass jeder so Sachen vorwirft. Wo wird sich lustig gemacht? Es ist doch heutzutage kein Wunder mehr wenn sich unsere Muslime Sachen so nehmen wie sie es gerne hätten. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann auch die ganze Woche überall seine unsauberen Socken in der Wohnung verteilen und liegen lassen, damit die Frau sie aufsammelt, oder hat hier irgendjemand einen Hadith, dass der Mann dafür in die Hölle kommt und Gott es für Haram erklärt hat? Wieso muss einem Mann gedroht werden, dass er Unzucht begeht und in die Hölle kommt, damit er Rücksicht auf seine Frau nimmt und seine Lust zuhause lässt?

MiniMuslima and dontmindme like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
    • 5 Posts
    • 2495 Views
    • Suha
    • Suha

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.