Neumuslim

Islam,,kritik" & Kritikanalyse_Hilfe Shari'ah!

5 posts in this topic

Es gibt keinen marktkonformen Islam 

Warum fließen so viele Gelder um Islamhass zu schüren? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 hours ago, Neumuslim said:

und weiter geht´s mit einem *sehr brisanten und aktuellen Thema*! Dabei geht es weniger um die üblich genannten vermeintlichen "gewaltauffordernden" Qur´an Verse, sondern eher um die *Analyse von Kritik* am Islam.
Bruder Dr. Abdurrahman Reidegeld wird zuerst die Gruppen beschreiben, die ein besonderes *Anliegen an der Schlechtstellung* des Islam haben. Genauso wichtig ist zu untersuchen, auf welche *Art und Weise* Kritik angebracht wird sowie welche Rolle das *Internet und öffentliche Diskussionen in Medien* spielen. Trotz all dem - es bieten sich dadurch Möglichkeiten für Muslime, diesen Beanstandungen und Angriffen entgegenzuwirken. Es lassen sich *erwiesene Strategien und erfolgreiche Herangehensweisen* zur Begegnung von Kritik-Argumenten ableiten.

Dieses Seminar bieten wir auch als Live-Webinar an!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ihr den wahren Grund und die wahre Motivation wissen wollt, weshalb ,,gewisse Kreise" (man könnte auch sagen zwielichtige, eurozentrische Kreise) so versessen drauf sind, einen liberalen, unpolitischen Pseudo-Islam nach ihren eigenen Wünschen und Interessen zu kreieren, dann solltet ihr mal diesen Artikel lesen

Es gibt keinen marktkonformen Islam 
http://www.muslim-markt-forum.de/t1657f2-Es-gibt-keinen-marktkonformen-Islam-oder-Warum-der-Islam-die-einzig-verbliebene-Befreiungschance-fuer-Deutschland-ist.html

Warum wird in wichtigen Dingen, wie der Begegnung mit der islamischen Kultur und Denkweise, eine allgemeine Informiertheit verhindert?

Ihr wisst ja, dass Herabsetzung und Hervorrufung von Hass und fiktiver Angst gegenüber „Anderem“ die Grundlage für alle ungerechten Bestrebungen nach Profit und Vorteilen ist. Nun möchte ich, dass Ihr Euch selbst fragt, warum diesmal die alte Politik der Angstmache und Verbreitung von Hass in einem derartig beispiellosen Ausmaß den Islam und die Muslime ins Visier genommen hat?

Warum ist das heutige internationale Machtsystem bestrebt, das islamische Denken an den Rand und in die Passivität zu drängen? Welche Sinngebungen und Werte gibt es denn im Islam, die dem Konzept der Großmächte in die Quere kommen, und welche Interessen werden durch die falsche Darstellung des Islams denn gedeckt? Meine erste Bitte lautet daher, dass Ihr nach den Motiven dieser groß angelegten Schwarzmalerei über den Islam forscht.

Quelle:
http://www.eslam.de/manuskripte/briefe/imam_chamenei_an_die_jugend_europas_und_nordamerikas.htm

Zweiter Teil:
http://www.eslam.de/manuskripte/briefe/imam_chamenei_an_die_jugend_im_westen.htm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 149 Views
    • behruz
    • behruz
    • 5 Posts
    • 1707 Views
    • Yare Rahbar
    • Yare Rahbar
    • 27 Posts
    • 1157 Views
    • Saluton
    • Saluton
    • 5 Posts
    • 288 Views
    • al-Insan
    • al-Insan
    • 24 Posts
    • 1025 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.