zeinabbb

Musik auf der Arbeit

8 posts in this topic

Salamu Alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh liebe Geschwister.

Ich fang mal direkt an, undzwar habe ich vor einigen Monaten angefangen zu arbeiten und bin super zufrieden mit der Arbeit & auch mit dem Team alhamdulilah. Ein Problem wäre da aber. Es läuft immerzu Musik im Hintergrund. Meine Kollegen können einfach nicht ohne Musik & brauchen es den ganzen Tag über. Außerdem arbeite ich mit Menschen und die Musik hat wohl einen beruhigenden Einfluss. Meine Kollegen wissen auch, dass ich persönlich keine Musik höre aber die würden nie auf die Idee kommen, es mir zu Liebe auszumachen. Was soll ich tun? Ist dadurch mein Lohn Haram? Muss ich die Arbeit deswegen aufgeben? 

Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Hilfe <3  Möge Allah swt euch belohnen. 

Salamu Alaykum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

.

zeinabbb, Muslim001 and Nurullah like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.5.2019 um 16:50 schrieb Nino24:

 

Wa Alaykum Salam,

Deine Antwort hat mich tatsächlich beruhigt, weil ich schon angefangen habe alles anzuzweifeln. Ich habe noch gar nicht versucht, es quasi mit dem Herzen zu ignorieren. Ich werde es mal ausprobieren und es so gut wie möglich auszublenden in sha Allah. 

Barakallahu feek/feeki!(:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb zeinabbb:

Wa Alaykum Salam,

Deine Antwort hat mich tatsächlich beruhigt, weil ich schon angefangen habe alles anzuzweifeln. Ich habe noch gar nicht versucht, es quasi mit dem Herzen zu ignorieren. Ich werde es mal ausprobieren und es so gut wie möglich auszublenden in sha Allah. 

Barakallahu 

 

Nurullah likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

nur mal so nebenbei: es ist ganz egal was wir finden, was wir glauben oder was wir nicht gut finden- es gilt einzig und allein das was in den Fatwas bestimmt wird- also wäre es hier notwendig eine Fatwa zu posten um die Meinung zu begründen, ansonsten bewerten wir nach dem eigenem Ermessen und laufen Gefahr verbotenes für erlaubt zu erklären, obwohl wir garnicht die Absicht dazu haben.

Das Anhören von Musik ist Haram, wenn bestimtme Vorraussetzungen erfüllt sind (könnt ihr in der SuFu ausfindig machen). Wie es sich aber verhält wenn ihr selber nicht für die Musik verantwortlich seid, ist ein anderer Sachverhalt. Hierzu wäre es nützlich zu wesen wer euer Marjah ist. Denn dessen Meinung ist für euch dann bindend..

Wsalam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb mahdi_mohajjer:

Salam,

nur mal so nebenbei: es ist ganz egal was wir finden, was wir glauben oder was wir nicht gut finden- es gilt einzig und allein das was in den Fatwas bestimmt wird- also wäre es hier notwendig eine Fatwa zu posten um die Meinung zu begründen, ansonsten bewerten wir nach dem eigenem Ermessen und laufen Gefahr verbotenes für erlaubt zu erklären, obwohl wir garnicht die Absicht dazu haben.

Das Anhören von Musik ist Haram, wenn bestimtme Vorraussetzungen erfüllt sind (könnt ihr in der SuFu ausfindig machen). Wie es sich aber verhält wenn ihr selber nicht für die Musik verantwortlich seid, ist ein anderer Sachverhalt. Hierzu wäre es nützlich zu wesen wer euer Marjah ist. Denn dessen Meinung ist für euch dann bindend..

Wsalam,Mahdi

Dann tut mir das  leid Bruder ich wollte nur helfen !! 

MiniMuslima and bntshia like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb mahdi_mohajjer:

Salam,

nur mal so nebenbei: es ist ganz egal was wir finden, was wir glauben oder was wir nicht gut finden- es gilt einzig und allein das was in den Fatwas bestimmt wird- also wäre es hier notwendig eine Fatwa zu posten um die Meinung zu begründen, ansonsten bewerten wir nach dem eigenem Ermessen und laufen Gefahr verbotenes für erlaubt zu erklären, obwohl wir garnicht die Absicht dazu haben.

Das Anhören von Musik ist Haram, wenn bestimtme Vorraussetzungen erfüllt sind (könnt ihr in der SuFu ausfindig machen). Wie es sich aber verhält wenn ihr selber nicht für die Musik verantwortlich seid, ist ein anderer Sachverhalt. Hierzu wäre es nützlich zu wesen wer euer Marjah ist. Denn dessen Meinung ist für euch dann bindend..

Wsalam,Mahdi

Salam aleykum, 

an welchen Marjah wendet man sich? Auch bei anderen Fragen allgemein. 

Wasalam 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.5.2019 um 18:57 schrieb AymanK:

Salam aleykum, 

an welchen Marjah wendet man sich? Auch bei anderen Fragen allgemein. 

Wasalam 

Bismillah

Salam

Du wählst einen Marja aus,nach bestimmten Kriterien.Dazu gibt es auch Threads.

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 4 Posts
    • 577 Views
    • HussainM
    • HussainM
    • 22 Posts
    • 819 Views
    • Diener
    • Diener
    • 8 Posts
    • 481 Views
    • Ali14
    • Ali14
    • 1 Posts
    • 426 Views
    • Die Standhaften
    • Die Standhaften

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.