Kaisim

Schuhe binden lassen von Frauen Haram?

13 posts in this topic

Salam aleikum meine Glaubensbrüder und Schwestern,

Also. Ich bin mit meiner Freundin spazieren gegangen. Daraufhin ist mein Schuh aufgegangen. Meine Freundin hat dann gesagt, sie will die Schuhe binden, da ich es nicht richtig gemacht habe. Sie hat es gemacht und dann ist eine muslimische ältere Frau gekommen und hat gesagt es ist Haram, dass sich deine Frau unterwirft. Sie hat glaube ich gesagt, dass der Prophet gesagt hat, dass die Frau wertvoll ist. Ich hab mich im nachhinein bei ihr entschuldigt und gesagt, dass wird nie wieder vorkommen In schā' Allāh.

Ist es nun wirklich Haram? Habe ich Sünde begangen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam.

Das einzig verbotene an der Sache ist der Teil „meiner Freundin“, denn das ist Haram.

MiniMuslima, Saluton and Fatima Özoguz like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Das einzig verbotene an der Sache ist der Teil „meiner Freundin“, denn das ist Haram.

Vielen Dank für die Antwort!!!

Ich bin beruhigt, dass ich in dem Sinne keine Sünde begangen habe, aber warum ist der Teil mit meiner Freundin Haram? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Kaisim:

Vielen Dank für die Antwort!!!

Ich bin beruhigt, dass ich in dem Sinne keine Sünde begangen habe, aber warum ist der Teil mit meiner Freundin Haram? 

Wenn es wirklich deine Freundin ist, dann ist es haram. Seit wann darf man im Islam eine Freundin haben?

Kaisim likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Muslim001:

Wenn es wirklich deine Freundin ist, dann ist es haram. Seit wann darf man im Islam eine Freundin haben?

Ohohoh #weinen#es gab ein Missverständnis!!!

Ich habe es mir gerade mehrmals durchgelesen (weil ich nicht wusste was du mit Freundin meinst), ich meinte natürlich FRAU nicht FREUNDIN 😞😞😞😞

Aber da hast du natürlich Recht, mein Glaubensbruder. Freundinen sollte man nicht haben....

An Sahur habe ich wohl zu wenig getrunken und bin nicht Klar bei Sinnen, bitte verzeihe mir dieses Malheur #hdl# 

Muslim001, MiniMuslima and bntshia like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#wasalam#

Vielleicht besteht ja zwischen ihm und seiner Frau eine sehr gute Freundschaft, dass er sie als Freundin bezeichnet,

ist doch schön, wenn sie ihm die Schuhe zubindet, warum nicht, die Mütter werden ja auch nicht wertlos, wenn sie ihren Kindern die Schuhe zubinden, da hat sich die gute Dame gar nicht nett ausgedrückt.

#wasalam#

Agit62 and AbbasHusain like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Aleikum,

Ich denke es kommt da eher auf die Absicht an. Wenn der Mann die Frau auffordert seine Schuhe zu binden, weil er König sein möchte, dann ist es in meinen Augen eine Erniedrigung der Frau.

Da die Frau aber selber das vorgeschlagen hat, ist es was ganz anderes. Die ältere Frau wusste ja nicht, wie genau es ablief. Frauen springen oft in die Mutterrolle und behandeln jemanden  so, als wäre es das Kind.

Ein anderes Beispiel, wenn der Mann sich das Bein bricht oder im Rollstuhl landet, da kümmert sich die Frau ja auch und bindet ihn die Schuhe und das täglich.

Wassalam

bntshia, Zaynab82, AbbasHusain and 4 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Kaisim:

Ohohoh #weinen#es gab ein Missverständnis!!!

Ich habe es mir gerade mehrmals durchgelesen (weil ich nicht wusste was du mit Freundin meinst), ich meinte natürlich FRAU nicht FREUNDIN 😞😞😞😞

Aber da hast du natürlich Recht, mein Glaubensbruder. Freundinen sollte man nicht haben....

An Sahur habe ich wohl zu wenig getrunken und bin nicht Klar bei Sinnen, bitte verzeihe mir dieses Malheur #hdl# 

Kein Problem Bruder, dann ist ja alles gut. :)

Immer viel trinken, das ist wichtig. :D

MiniMuslima likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde sagen, dass das Außenstehende überhaupt nichts angeht. Dass die Dame sich da eingemischt hat, auch wenn es in bester Absicht war, finde ich sehr unpassend. 

ismael_nbg, Muslim001, Kaisim and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Ist es nicht so, dass man im Grunde nur etwas als haram bezeichnen kann, wenn es von Allah direkt oder indirekt so genannt wird, Wissen vorausgesetzt? Insofern wird man da fürs freundliche Schuhezubinden wohl kaum etwas im Quran finden. Und in der Tat konnte die ältere Schwester sicher nicht einschätzen, in welcher situation diese doch eigentlich gschwisterliche Handlung stattfand. ... Wird doch wohl nicht eine getarnte Alice Schwarzer gewesen sein? #rofl#

Ich finde, dass man unter Muslimen allzu oft hört, dies oder das sei haram. Mir wollte mal jemand weismachen, dass das Abhören vor Stimmen Verstorbener von CD oder Band haram sei, z.B. wenn eine Rede oder ein Lied gesungen wird und der Vortragende bereits gestorben ist. Wollte ich nur mal genannt haben, da ich das für Unsinn halte. Dann dürfte man ja auch nicht die Quranrezitation von Abdul Basit Abdus Samad hören, welcher schon seit 31 Jahen tot ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

kranke Menschen gibts übrall- vielleicht war es ihr Bruder oder seine SChwester? Das Leute sich immer überall einmischen müssen, vor allem in Iran hat mich das tierisch genervt...soll sich doch jeder um sich selber kümmern und aufhören an den anderen zu kritisiren, erstmal ans ich selber arbeiten..

Wslaam,Mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

Villt. Sollte man auch mal was positives daraus sehen, die ältere Dame hat sich anscheinend Sorgen um die Junge Frau gemacht, als sie sah wie sie dem Mann die Schuhe zubindet. Heutzutage gibt es viele Männer die Pascha spielen möchten und die Frauen alles mögliche machen lassen. Ich denke mal die Frau sah sie wie die eigene Tochter, auch wenn es natürlich nicht richtig war etwas direkt für Haram zu erklären. Ich denke nicht, dass sie böse Absichten dahinter hatte.

Wassalam

Zaynab82 and rima_ like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sicher keine böse Absicht - aber das Verhalten ist dennoch zumindest grenzwertig, da dies immer mit einer gewissen Demütigung einer Person einhergeht. Es liefe auch auf eine Unterstellung hinaus. Man ist immer gut beraten, nicht voreilig Schlüsse zu ziehen. Wie hatte schon weiland Wilhelm Busch sinniert?

Schein und Sein

Mein Kind, es sind allhier die Dinge,
Gleichwohl, ob große, ob geringe,
Im wesentlichen so verpackt,
Dass man sie nicht wie Nüsse knackt.

Wie wolltest du dich unterwinden,
Kurzweg die Menschen zu ergründen.
Du kennst sie nur von außenwärts.
Du siehst die Weste, nicht das Herz.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 3 Posts
    • 135 Views
    • skippy16
    • skippy16
    • 3 Posts
    • 446 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 11 Posts
    • 4112 Views
    • Rukaiya
    • Rukaiya
    • 8 Posts
    • 712 Views
    • samaa
    • samaa

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.