behruz

wichtige Frage wegen Gebet (Gruß der Engel an den Schultern)

34 posts in this topic

Nein, Sayyed Khamenei macht es auch, aber er dreht sich nur leicht nach links und rechts.

Nach dem das Gebet mit "As salamu aleikum wa rahmatullah wa barakatu", beendet ist, darfst du machen und sagen was du willst. Das spielt dann keine Rolle mehr, weil es nicht mehr zum GEbet gehört.

Das einzig falsche wäre, wenn du dich nach links und rechts vor dem salam drehst

 

:D

 

Ja das simmts #rose# ich weiss es auch so!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#lesen#

#lol#

 

Das Thema ist zwar älter und viele haben schon darauf geantwortet aber ich will hier eines noch klarstellen.

 

Es ist Bid'a und makruh.

 

Schwester, es ist keine Bid'a und nicht makruh.

Das Grüßen der Engel macht das Gebet nicht ungültig, solange es nach dem Taslim geschieht.

 

Scheikh Saduq und Scheikh Mufid sagen das man dass nach dem Gebet machen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#lesen#

 

Hmm, weiß jemand wie es entstanden ist? #salam#

 

Allahu A3lam ich bin kein Gelehrter aber könnte es auch nicht sein, dass man Salam 3aleikum nicht zum Engel sagt sondern zum Mitbetenden in der Moschee ? Vielleicht wurde es mit der Zeit so übernommen und als gruß der Engel verstanden?

 

Man sagt ja das das Gebet mit dem Taslim zu ende ist und weil es ja zu ende ist grüßt man den Mu2min neben sich mit dem man das Gebet teilen durfte.

 

Ich liege sicherlich falsch #lol# aber ist nur ne Idee. Also bitte nicht denken das ich hier einen auf Gelehrten machen möchte oder als Selbstinteprator #rose#

 

Salam 3aleikum

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

#salam#

 

Schau mal hier: http://www.shia-forum.de/index.php?s=&...ost&p=24835

 

Uns wurde von Gelehrten davon abgeraten, vielleicht weil viele es als Bestandteil des Gebets betrachten und ihren Kopf komplett nach rechts und links drehen. Ich habe schon lange damit aufgehört.

 

#salam#

 

Es ist aber keine Bid'a und auch nicht Makruh, es ist von Scheikh Saduq und Scheikh Mufid und einigen anderen auch empfohlen. Und ich zweifle nicht an Scheikh Saduq.

 

Und hier von Sayyed Sistani: "Do not turn your head to the left and right side, instead look at your shoulders with a corner of your eyes."

 

Steht da irgendwo das es Bid'a und Makruh ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

#rose#

 

Ich wurde auch mal in der Moschee vom Schech angesprochen deswegen und er sagte auch, dass das Makruh sei. Man kann seinen Kopf leicht zur Seite bewegen, aber das ist dann auch schon alles.

 

Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

#rose#

#rose#

 

Licht und Liebe in den Herzen,

liebe Geschwister im Islam,

 

Und hier von Sayyed Sistani: "Do not turn your head to the left and right side, instead look at your shoulders with a corner of your eyes."

 

Steht da irgendwo das es Bid'a und Makruh ist?

 

"Do not turn" ist ein Befehl der Unterlassung.

Es ist nach der Fatwa von Imam Sistani verpönt (makrouh) oder nicht erlaubt (haram).

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

#salam##rose##rose#

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

:D

:)

 

Licht und Liebe in den Herzen,

liebe Geschwister im Islam,

"Do not turn" ist ein Befehl der Unterlassung.

Es ist nach der Fatwa von Imam Sistani verpönt (makrouh) oder nicht erlaubt (haram).

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

:)#herz##rose#

wassalam

 

#salam#

:D

 

Es geht darum das man sein Kopf nicht drehen sollte, jedoch der gruß an sich ist in ordnung.

 

"Do not turn your head to the left and right side, instead look at your shoulders with a corner of your eyes."

 

Nachdem man gesagt hat Assalamu 'alaikum ua ra7matullahi ua barakatu ist das Gebet beendet, was man danach macht ist kein Teil vom Gebet, genau wie das Takbir, so macht es dein Gebet auch nicht Ungültig. Ansonsten dürften wir auch kein Takbir machen, und da denken sogar viele das es ein Teil vom Gebet ist, trotzdem macht es das Gebet nicht Ungültig, den nach dem Tasslim ist das Gebet wie gesagt fertig, egal was man danach sagt und macht.

Außerdem kannst du mir bitte sagen wo genau Imam Sistani sagt es ist Haram?

Ich bezweifle es nämlich.

 

Und nach der Fatwa ist es Makruh oder Haram? Hm? Verstehe nur ich es nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 11 Posts
    • 1530 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 14 Posts
    • 406 Views
    • privat_
    • privat_
    • 1 Posts
    • 279 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 1 Posts
    • 329 Views
    • yusrasa
    • yusrasa
    • 22 Posts
    • 1449 Views
    • MiniMuslima
    • MiniMuslima

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.