muslimashia6

Frühe Gebetszeiten im monat ramadan (nur fajir)

7 posts in this topic

#salam#

ich habe eine Frage und zwar, folge ich was Gebetszeiten angeht das Islamisches Zentrum Hamburg. Bei mir, also in meiner Stadt, ist das so, dass auf dem Plan steht, dass man um halb zwei nicht mehr essen darf und da Salat Fajir ist. Aber kann das wirklich sein so früh nichts mehr essen und so früh beten gehen? Hier ist der link:

 

http://izhamburg.de/

 

Ich bedanke mich schon mal jetzt für eure Antworten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

#wasalam#

Das liegt daran, dass die Sonne in manchen Gebieten aktuell nicht mehr als 18° unter den Horizont sinkt.Die sog. astronomische Dämmerung nimmt also abends kein Ende und geht fast direkt in die Morgendämmerung über.Das ist das Phänomen der weissen Nächte,das es auch in Deutschland gibt.

Allah weiss es besser.

Möge Allah t dein Fasten annehmen.

Wassalam
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Ich habe mal nach meiner Stadt gesucht und dort wird 1:49 als Zeit für den Fajr angegeben, was viel zu früh ist und nicht beobachtet werden kann. Aus meiner Erfahrung heraus, lässt sich der Fajr ab der Zeit für die nautische Morgendämmerung beobachten, das wäre bei mir 03:22. Du kannst gerne mal nach deiner Stadt hier suchen https://www.sonnenuntergang-zeit.de/alle-staedte.html und schauen, wann die nautische Morgendämmerung bei dir beginnen soll und ab dieser Zeit Ausschau halten, so Gott will wirst du sie gut leuchten sehen.

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

die Zeiten sidn richtig, du kannst es auch nicht beobachten, dafür müsstest du in nem Spaceshuttle oder einem Überschall Flugzeug fliegen. Die Zeiten sind nicht falsch...es ist der Sachverhalt den Schwester Belkis oben bereits beantwortet hat.

Der Unterschied ist, dass die Gebetszeiten die ihr in den Geschäften usw erhält, größtenteils der Ahle Sunnah zugehören und die berechnen ihre Morgengebete anders, was übrigens auch einige Apps so machen.

Die Zeiten die ihr in den moscheen erhält sind zwar länger, sind aber richtig.. Schaut mal wie schnell nach Adhan (also nach dem Adhan um 1:49) es dannach hell wird...

belkis likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Natürlich kann man es auch sehen,allerdings müsste man schon sehr weit draussen auf dem Land sein und auch klare Wetterverhältnisse haben.Dann kann man sehen wie fließend die Übergänge sind von astronomischer zu nautischer Dämmerung. Und die weissen Nächte treten in D nur ab Landshut und südlicher nicht in Erscheinung.Je weiter nördlich man kommt,um so mehr kann man es auch erkennen,ohne auf Feldern fernab der Stadt zu sein.Die weissen Nächte fallen auch immer in die gleiche Zeit im Jahr bis zur Sommersonnenwende der kürzesten Nacht im Jahr. 

Allah swt weiss es besser.Möge Allah euer Fasten annehmen und allen,die heute eid ul fitr feiern,wünsche ich ein gesegnetes Fest.

Wassalam

mahdi_mohajjer likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6/1/2019 um 15:31 schrieb NururrijalAli:

#salam#

Ich stimme dem nicht zu, dass man den Fajr nicht sehen könnte und er alleine eine Sache der Berechnung wäre. Wer Interesse hat, kann sich einmal diesen Artikel zum Fajr durchlesen: https://aldarsimi.wordpress.com/2013/07/23/die-richtige-zeit-des-fajr/

#salam#

salam

du kannst den fajr mit dem blosen auge nicht so ohne weiteres erkennen:-) auch wenn man denkt man kann es durch die resthelligkeit der ohnehin hellen nacht

wasakam mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 12 Posts
    • 793 Views
    • Ghadeer
    • Ghadeer
    • 2 Posts
    • 417 Views
    • Harun
    • Harun

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.