Eren

Bitte um eine Antwort lieben geschwister.

51 posts in this topic

Es wurde in Sahih Buchary und Muslim überliefert: „Einige Leute kamen nach Medina und wurden krank. Der Prophet sagte ihnen, dass sie Milch mit Kamel-Urin trinken sollen. Sie taten dies und wurden dann wieder gesund“ {Buchary 2855 und Muslim 1671}.  Gibt es diesen Hadith? Irgendwie sehr ungewöhnlich für mich& das dann noch das sowas in Buchary Durchgesetzt wird irgendwie spezifisch.. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin irgendwie aufgelöst, und äußerst verwirrt. Wieso wird dieser Hadith als authentisch gestuft? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Eren:

Es wurde in Sahih Buchary und Muslim überliefert: „Einige Leute kamen nach Medina und wurden krank. Der Prophet sagte ihnen, dass sie Milch mit Kamel-Urin trinken sollen. Sie taten dies und wurden dann wieder gesund“ {Buchary 2855 und Muslim 1671}.  Gibt es diesen Hadith? Irgendwie sehr ungewöhnlich für mich& das dann noch das sowas in Buchary Durchgesetzt wird irgendwie spezifisch.. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin irgendwie aufgelöst, und äußerst verwirrt. Wieso wird dieser Hadith als authentisch gestuft? 

#salam#

Leider kann ich dir nicht genau sagen, ob die Überlieferung nun authentisch ist oder nicht. Aber ich habe eine Gegenfrage: Nehmen wir mal an, er ist authentisch. Wo ist jetzt das Problem genau? Es gibt heutzutage viele Getränke wo der Urin von bestimmten Tieren drin steckt und sogar schlimmere Substanzen. Also ich verstehe nicht konkrekt warum du aufgelöst bist. 

Eren likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb hawra2:

#salam#

Leider kann ich dir nicht genau sagen, ob die Überlieferung nun authentisch ist oder nicht. Aber ich habe eine Gegenfrage: Nehmen wir mal an, er ist authentisch. Wo ist jetzt das Problem genau? Es gibt heutzutage viele Getränke wo der Urin von bestimmten Tieren drin steckt und sogar schlimmere Substanzen. Also ich verstehe nicht konkrekt warum du aufgelöst bist. 

Trinkt Kamelurin zur Genesung! Nach einer Hadith kamen Beduinen zu Mohammed und wurden Muslime. Doch das Klima in Medina tat ihnen nicht gut, sie hatten Bauchschmerzen. Mohammed sandte sie zu einigen seiner trächtigen Kamelstuten und befahl ihnen, deren Milch und Urin als Heilmittel zu trinken bis sie wieder gesund werden würden. Doch die Kranken waren undankbar und ermordeten die Hirten und vertrieben die Kamele. Mohammed ließ die Täter einfangen, ihre Hände und Füße abschlagen und ihre Augen ausbrennen.

Der Hadith gehnt noch weiter Schwesterherz, das untere finde ich sehr kauzig.. So kenne ich unseren Propheten nicht.. deswegen bin ich leicht verwirrt wieso dies als Sahih eingestuft wird.... Der grund für den Mord sei  angeblich weil sie sich später vom glauben zu Gott irgendwie abgewendet haben sollen. Sowas würde doch unser Propheten niemals tun... oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Eren:

Trinkt Kamelurin zur Genesung! Nach einer Hadith kamen Beduinen zu Mohammed und wurden Muslime. Doch das Klima in Medina tat ihnen nicht gut, sie hatten Bauchschmerzen. Mohammed sandte sie zu einigen seiner trächtigen Kamelstuten und befahl ihnen, deren Milch und Urin als Heilmittel zu trinken bis sie wieder gesund werden würden. Doch die Kranken waren undankbar und ermordeten die Hirten und vertrieben die Kamele. Mohammed ließ die Täter einfangen, ihre Hände und Füße abschlagen und ihre Augen ausbrennen.

Der Hadith gehnt noch weiter Schwesterherz, das untere finde ich sehr kauzig.. So kenne ich unseren Propheten nicht.. deswegen bin ich leicht verwirrt wieso dies als Sahih eingestuft wird.... Der grund für den Mord sei  angeblich weil sie sich später vom glauben zu Gott irgendwie abgewendet haben sollen. Sowas würde doch unser Propheten niemals tun... oder?

#salam#

Anders als im Sunnitentum, folgen wir Shiiten auch der Logik und der Vernunft. Alles was nicht mit dem Wesen und dem Charakter unseres Propheten (ص)  übereinstimmt, lehnen wir aus reiner Logik ab. Unser Prophet kann kein kaltblütiger Mörder sein. Außerdem hast du nicht die Überlieferungskette aufgeführt. Es gibt bei den Sunniten sogenannte vertrauenswürdige Überlieferer, die wir aber ablehnen zum Beispiel Abu Hureira. So kann zum Beispiel ein Hadith authentisch bei unseren sunnitischen Geschwister sein aber für uns schwach.

Eren and mahdi_mohajjer like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb hawra2:

#salam#

Anders als im Sunnitentum, folgen wir Shiiten auch der Logik und der Vernunft. Alles was nicht mit dem Wesen und dem Charakter unseres Propheten (ص)  übereinstimmt, lehnen wir aus reiner Logik ab. Unser Prophet kann kein kaltblütiger Mörder sein. Außerdem hast du nicht die Überlieferungskette aufgeführt. Es gibt bei den Sunniten sogenannte vertrauenswürdige Überlieferer, die wir aber ablehnen zum Beispiel Abu Hureira. So kann zum Beispiel ein Hadith authentisch bei unseren sunnitischen Geschwister sein aber für uns schwach.

Danke für die rapide Antwort Schwesterherz!!!😘❤

hawra2 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb hawra2:

#salam#

Anders als im Sunnitentum, folgen wir Shiiten auch der Logik und der Vernunft. 

Salam,

Man kann nicht alle Sunniten  in einen Topf schmeißen und behaupten sie folgen nicht der Logik und der Vernunft. 

Wassalam 

 

Muslim001 and MiniMuslima like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb anNur:

Salam,

Man kann nicht alle Sunniten  in einen Topf schmeißen und behaupten sie folgen nicht der Logik und der Vernunft. 

Wassalam 

 

#salam#

Ich spreche nicht von den Sunniten sondern vom Sunnitentum also der Aqida und das Fundament auf dessen ihre Rechtschule basiert. Ich spreche nicht von der Denkweise einzelner Sunniten sondern von ihrer Aqida. Was die einzelnen Personen denken hat der Bruder nicht gefragt und interessiert mich in dem Fall nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb hawra2:

#salam#

Ich spreche nicht von den Sunniten sondern vom Sunnitentum also der Aqida und das Fundament auf dessen ihre Rechtschule basiert. Ich spreche nicht von der Denkweise einzelner Sunniten sondern von ihrer Aqida. Was die einzelnen Personen denken hat der Bruder nicht gefragt und interessiert mich in dem Fall nicht. 

Salam.

Ändert nichts an der Aussage der Schwester. Aber ja, so kann man es sich auch leicht machen. 

Agit62 and anNur like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Muslim001:

Salam.

Ändert nichts an der Aussage der Schwester. Aber ja, so kann man es sich auch leicht machen. 

#salam#

Der Ansatz eurer Argumentation ist einfach unlogisch. Wenn dich jemand nach dem Schiitentum befragt, dann erzählst du doch nicht was jeder persöhnlich glaubt z.B wir Shiiten glauben es gibt 12 Imame. Nehmen wir mal an, es gibt Shiiten die sagen: Ich persöhnlich glaube daran nicht (Es geht nur um den Sinn, ich weiß das Beispiel ist blöd), dann sagst du doch auch nicht, ja also die Shiiten glauben nicht alle dass es 12 Imame gibt. Es interessiert niemanden, was jeder persöhnlich denkt. Wenn jemand nach der Wahrheit sucht, dann sucht man im Fundament der Aqida und man befragt nicht jeden nach seiner Meinung. 

mahdi_mohajjer likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb hawra2:

#salam#

Ich spreche nicht von den Sunniten sondern vom Sunnitentum also der Aqida und das Fundament auf dessen ihre Rechtschule basiert. Ich spreche nicht von der Denkweise einzelner Sunniten sondern von ihrer Aqida. Was die einzelnen Personen denken hat der Bruder nicht gefragt und interessiert mich in dem Fall nicht. 

Salamun aleykum,

die Sunniten haben verschiedene theologische Ansätze. Es geht darum, ob man den Aql als Erkenntnisquelle verwenden darf oder nicht. Ob der Aql fähig ist zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, oder ob dies nur durch die Offenbarung möglich ist. Stichwort Mutazilla und Ascharia. 

Wa Salam 

Muslim001, mahdi_mohajjer and hawra2 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Agit62:

Salamun aleykum,

die Sunniten haben verschiedene theologische Ansätze. Es geht darum, ob man den Aql als Erkenntnisquelle verwenden darf oder nicht. Ob der Aql fähig ist zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, oder ob dies nur durch die Offenbarung möglich ist. Stichwort Mutazilla und Ascharia. 

Wa Salam 

#salam#

Genau Bruder du verstehst was ich meine und argumentierst wenigstens mit der Aqida. Das Shiitentum ist für die Philosophie bekannt. Wir erkennen den Verstand als Mittel zum Lösen theologischer Aspekte an. Das ist sehr wichtig. 

mahdi_mohajjer likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 21.6.2019 um 11:24 schrieb hawra2:

#salam#

Der Ansatz eurer Argumentation ist einfach unlogisch. Wenn dich jemand nach dem Schiitentum befragt, dann erzählst du doch nicht was jeder persöhnlich glaubt z.B wir Shiiten glauben es gibt 12 Imame. Nehmen wir mal an, es gibt Shiiten die sagen: Ich persöhnlich glaube daran nicht (Es geht nur um den Sinn, ich weiß das Beispiel ist blöd), dann sagst du doch auch nicht, ja also die Shiiten glauben nicht alle dass es 12 Imame gibt. Es interessiert niemanden, was jeder persöhnlich denkt. Wenn jemand nach der Wahrheit sucht, dann sucht man im Fundament der Aqida und man befragt nicht jeden nach seiner Meinung. 

Salam.

Ich glaube eher du hast hier was nicht verstanden aber egal, nenn einfach die Standpunkte aller, die anders denken, „unlogisch“. Erinnert mich an Trump - aber das ist eine andere Geschichte.. :-)

anNur likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Ich glaube eher du hast hier was nicht verstanden aber egal, nenn einfach die Standpunkte aller, die anders denken, „unlogisch“. Erinnert mich an Trump - aber das ist eine andere Geschichte.. :-)

#salam#

Jetzt hast du mich aber zum Lachen gebracht. Du hast ja keinen Standpunkt oder Argumente vorgelegt. Ich bin offen für Argumente. Wenn du deinen sogenannten Standpunkt mit Informationen oder Argumenten untermauern würdest, dann hätten wir was Handfestes worüber wir uns austauschen könnten. Alles andere ist kein Standpunkt, sondern, nennen wir es mal Kommentar oder Meinung ohne jeglichen Anhalt. Außerdem habe ich nicht gesagt, dass euer Denken unlogisch ist, sondern den Ansatz eurer Argumentation in DIESEM Fall und nicht generell. Wenn ich falsch liege, dann belehre mich des Besseren. Bin wie gesagt offen und lass mich gerne belehren. Aber ich lass mir nichts unterstellen. Ich hab ja auch nicht ohne Grund gesagt, dass es unlogisch war. Hab im Gegensatz zu dir meinen Standpunkt erklärt weshalb es in meinen Augen unlogisch war. #daumenhoch#

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Ich glaube eher du hast hier was nicht verstanden aber egal, nenn einfach die Standpunkte aller, die anders denken, „unlogisch“. Erinnert mich an Trump - aber das ist eine andere Geschichte.. :-)

Salam, 

Hier im Forum ist das eh nichts neues Bruder, ist man anderer Meinung, wird man direkt anders angesprochen. 

Wassalam 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb anNur:

Salam, 

Hier im Forum ist das eh nichts neues Bruder, ist man anderer Meinung, wird man direkt anders angesprochen. 

Wassalam 

#salam#

Wenn man sich gleich angegriffen fühlt durch bestimmte Argumente (ich nenne es bewusst nicht Meinung weil ich im Gegensatz zu euch meine Meinung auf Argumente aufbaue, die ich nicht erfunden habe) ist das nicht meine Schuld liebe Schwester. Schwester wie gesagt ich lass mich gerne eines Besseren belehren. Anstatt eine Meinung zu äußern könntest du uns doch allen den Gefallen tun und uns mit Informationen versorgen damit wir deine Meinung besser verstehen können, anstatt sie einfach zu äußern, da wir hier alle gerne dazu lernen wollen. Also ich würde es begrüßen wenn du zum Beispiel sagen würdest.. Also man kann nicht alle in einen Topf werfen WEIL (Diesen wichtigen Part hast du vergessen) ... Es gibt diese und jene Untergruppierungen die ähnlich wie wir die Vernunft und Logik, also den Aql wie Bruder Agit gesagt hat, bei islamischen Angelegenheiten nutzen. Aber einfach so etwas zu behaupten nur damit man was gesagt hat, bringt uns alle nicht weiter. Somit kann ich deine Ansicht nicht verstehen, wenn du sie nicht erklärst. Und somit würden alle was dazu lernen. Ich meine dazu ist das Forum doch da, damit man sich ausstauscht aber ich habe das Gefühl dass manche hier hauptsache nur angreifen wollen, obwohl man etwas gut meint und das Wissen was man hat teilen möchte. Und wenn ich etwas nicht wissen sollte, hättest du mir einfach die richtigen Argumente und Informationen als Ergänzung bringen können anstatt dich angegriffen zu fühlen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam, 

ich denke, das, was letztendlich stört, ist nicht die Argumentation, sondern allein der Ausdruck „...folgen der Logik und Vernunft während Sunniten es nicht tun“. Im Grunde ist allen klar, dass sich das Schiitentum und Sunnitentum unterscheiden, aber dennoch sollte der Respekt von beiden Seiten aus bestehen bleiben, da beide den Willen und das Ziel haben dem Islam zu folgen und dienen möchten. Ich kann verstehen, wenn man deshalb lieber eine andere Formulierung hätte lesen wollen. 

Hier nun meine persönliche Meinung (ihr müsst diese nicht teilen): Ich denke allgemein, dass die „Logik“ nicht viel im Zusammenhang mit Allah swt zutun hat, sondern allein die Liebe. Letztendlich wollen wir alle die Zuneigung und Gnade Allahs (swt). Jeder kann seinen Weg dafür wählen und am Ende wird sich zeigen, ob dieser nun wirklich wahr war oder nicht. Der Respekt sollte trotzdem gegenüber andere Wege bestehen bleiben. 

Wasalam

hawra2 and anNur like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb MiniMuslima:

Salam, 

ich denke, das, was letztendlich stört, ist nicht die Argumentation, sondern allein der Ausdruck „...folgen der Logik und Vernunft während Sunniten es nicht tun“. Im Grunde ist allen klar, dass sich das Schiitentum und Sunnitentum unterscheiden, aber dennoch sollte der Respekt von beiden Seiten aus bestehen bleiben, da beide den Willen und das Ziel haben dem Islam zu folgen und dienen möchten. Ich kann verstehen, wenn man deshalb lieber eine andere Formulierung hätte lesen wollen. 

Hier nun meine persönliche Meinung (ihr müsst diese nicht teilen): Ich denke allgemein, dass die „Logik“ nicht viel im Zusammenhang mit Allah swt zutun hat, sondern allein die Liebe. Letztendlich wollen wir alle die Zuneigung und Gnade Allahs (swt). Jeder kann seinen Weg dafür wählen und am Ende wird sich zeigen, ob dieser nun wirklich wahr war oder nicht. Der Respekt sollte trotzdem gegenüber andere Wege bestehen bleiben. 

Wasalam

Ich kann eure emotionale Ebene verstehen. Ich habe doch auch fast nur sunnitische Freunde. Aber der Bruder fragt nach einem Hadith, also nach einer Wissenschaft, die bestimmte Herangehensweisen hat. Und es gibt nunmal Unterschiede, die ich mir nicht ausgedacht habe. Ich bin nicht respektlos, wenn ich auch auf die Unterschiede eingehe in Bezug auf den Aql, der wie gesagt im Shiitentum priorisiert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb hawra2:

#salam#

Jetzt hast du mich aber zum Lachen gebracht. Du hast ja keinen Standpunkt oder Argumente vorgelegt. Ich bin offen für Argumente. Wenn du deinen sogenannten Standpunkt mit Informationen oder Argumenten untermauern würdest, dann hätten wir was Handfestes worüber wir uns austauschen könnten. Alles andere ist kein Standpunkt, sondern, nennen wir es mal Kommentar oder Meinung ohne jeglichen Anhalt. Außerdem habe ich nicht gesagt, dass euer Denken unlogisch ist, sondern den Ansatz eurer Argumentation in DIESEM Fall und nicht generell. Wenn ich falsch liege, dann belehre mich des Besseren. Bin wie gesagt offen und lass mich gerne belehren. Aber ich lass mir nichts unterstellen. Ich hab ja auch nicht ohne Grund gesagt, dass es unlogisch war. Hab im Gegensatz zu dir meinen Standpunkt erklärt weshalb es in meinen Augen unlogisch war. #daumenhoch#

Salam.

Ok, deine Aussage, dass das Sunnitentum nicht Verstand und Logik nutzt, ist natürlich keine Meinung sondern ein wissenschaftlich begründbarer Standpunkt. Und dass ich nirgendwo eine Argumentation dazu von deiner Seite finden kann, liegt wohl auch an mir. Verzeih mir. :) 

An den Bruder: Auch shiitische Marja erlauben das Trinken von Kamelurin.

Edit: Bei mir war keinerlei Emotion enthalten, wenn dann eher ein Schmunzeln, da man, wie schon genannt, wie Trump die eigene Meinung als Fakt darstellt (natürlich ohne Begründung) und die anderen als Meinung, die einer Begründung bedarf.

anNur likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Ok, deine Aussage, dass das Sunnitentum nicht Verstand und Logik nutzt, ist natürlich keine Meinung sondern ein wissenschaftlich begründbarer Standpunkt. Und dass ich nirgendwo eine Argumentation dazu von deiner Seite finden kann, liegt wohl auch an mir. Verzeih mir. :) 

Beweise mir das Gegenteil und alles ist gut. Wie gesagt ich bin offen für Veränderungen. :)#daumenhoch#

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb hawra2:

Beweise mir das Gegenteil und alles ist gut. Wie gesagt ich bin offen für Veränderungen. :)#daumenhoch#

Gegenteil von was? Das Sunniten nicht ihren Verstand nutzen?

Genauso kann ich doch fragen: Beweise mir wissenschaftlich, dass Shiiten es tun?

Nur weil DIR etwas logisch vorkommt, ist alles andere nicht unlogisch. Frage doch mal einen Atheisten, wie logisch er den Koran findet?

Differenziert denken will gelernt sein.

anNur likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Muslim001:

Gegenteil von was? Das Sunniten nicht ihren Verstand nutzen?

Genauso kann ich doch fragen: Beweise mir wissenschaftlich, dass Shiiten es tun?

Nur weil DIR etwas logisch vorkommt, ist alles andere nicht unlogisch. Frage doch mal einen Atheisten, wie logisch er den Koran findet?

Differenziert denken will gelernt sein.

Hast du dich bevor du überhaupt meine Aussage kritisiert hast, dich informiert ob das was ich gesagt habe überhaupt richtig ist? Ich nehme an nein, weil sonst wüsstest du wovon ich rede. Zweitens ich meine mit Beweise also, ob du uns den Gefallen tust und für uns recherchierst und selektierst welche Sunniten (also die außerhalb des Topfes) diese Methode ebenfalls nutzen (in Hadithwissenschaften). 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb hawra2:

Hast du dich bevor du überhaupt meine Aussage kritisiert hast, dich informiert ob das was ich gesagt habe überhaupt richtig ist? Ich nehme an nein, weil sonst wüsstest du wovon ich rede. Zweitens ich meine mit Beweise also, ob du uns den Gefallen tust und für uns recherchierst und selektierst welche Sunniten (also die außerhalb des Topfes) diese Methode ebenfalls nutzen. 

Du hast doch als erste etwas behauptet, oder? Also liegt es an dir, diese Behauptung erstmal zu belegen, bevor du es von anderen forderst. Eine objektive (!) Argumentation, wieso Sunniten unlogisch handeln oder ihren Verstand nicht nutzen. Wir warten. :)

Außerdem sagte ich nie, dass nur einige Sunniten etwas nutzen oder tun. Wann sagte ich denn, dass diese „Methode“ logisch ist? Ich habe  eigentlich überhaupt nichts gesagt, außer dass es manchen einfach fällt, das Sunnitentum als unlogisch darzustellen (oder andersrum).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Muslim001:

Du hast doch etwas behauptet oder? Also liegt es an dir, diese Behauptung erstmal zu belegen. Wir warten. :)

Ihr habt doch die Behauptung aufgestellt, dass man nicht alle in einen Topf werfen kann. Dann ist meine normale Frage an euch, welche Untergruppen es nun sind die nicht in den Topf gehören. Ihr vertretet doch diese Meinung also müsst ihr mir doch erklären welche nicht in den Topf gehören. Ach Bruder ich hab keine Lust mehr auf dieses Wortspiel. Wir könnten jetzt Stunden so weiter machen. Wenn du Infos hast dann lass sie mir zu kommen. Danke 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb hawra2:

Ihr habt doch die Behauptung aufgestellt, dass man nicht alle in einen Topf werfen kann. Dann ist meine normale Frage an euch, welche Untergruppen es nun sind die nicht in den Topf gehören. Ihr vertretet doch diese Meinung also müsst ihr mir doch erklären welche nicht in den Topf gehören. Ach Bruder ich hab keine Lust mehr auf dieses Wortspiel. Wir könnten jetzt Stunden so weiter machen. Wenn du Infos hast dann lass sie mir zu kommen. Danke 

Das sagte vielleicht die Schwester, ICH sagte dass es einfach ist das Sunnitentum einfach als unlogisch abzustempeln.

Selbst wenn, warst du wie gesagt die erste, die etwas behauptet hat. Somit bist du auch die erste, die Belege bringen muss. :)

Du musst nicht auf einzelnen Aussagen rumhacken. Ganz egal, was andere sagten, Fakt ist, DU hast die erste Behauptung in den Raum geworfen. Wer das so einfach kann, kann dies doch sicherlich auch belegen? :)

Infos von anderen kann man also nur fordern, wenn man selbst Infos bringt. Ansonsten gib einfach zu, dass dies deine persönliche Meinung war, dann ist das geklärt.

Es ist nämlich was anderes zu sagen „Audi baut keine guten Autos“ und es als Universalfakt darzustellen oder aber zu sagen „ICH finde, Audi baut keine guten Autos“, was lediglich die Meinung einer einzelnen Person wiedergibt.

anNur likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 4 Stunden schrieb Muslim001:

Du hast doch als erste etwas behauptet, oder? Also liegt es an dir, diese Behauptung erstmal zu belegen, bevor du es von anderen forderst. Eine objektive (!) Argumentation, wieso Sunniten unlogisch handeln oder ihren Verstand nicht nutzen. Wir warten. :)

Außerdem sagte ich nie, dass nur einige Sunniten etwas nutzen oder tun. Wann sagte ich denn, dass diese „Methode“ logisch ist? Ich habe  eigentlich überhaupt nichts gesagt, außer dass es manchen einfach fällt, das Sunnitentum als unlogisch darzustellen (oder andersrum).

Pass auf damit der Sinn nicht verloren geht. Meine Aussage mit den Verstand und der Logik richtete sich NUR in Bezug auf diese spezielle Wissenschaft, also Hadithwissenschaften und nicht in allem. Ich habe nirgens gesagt, dass sie generell unlogisch handeln. Nicht meine Worte verdrehen. #daumenhoch#

Edited by hawra2
Geht**, also Hadithwissenschaften**

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 4 Posts
    • 294 Views
    • mahdi_mohajjer
    • mahdi_mohajjer
    • 6 Posts
    • 394 Views
    • muslimashia6
    • muslimashia6
    • 4 Posts
    • 698 Views
    • mina_leb
    • mina_leb
    • 5 Posts
    • 238 Views
    • Eren
    • Eren

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.