Zum Inhalt springen

Zugang Frauenbereich


Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten schrieb Tulip:

Salam,

 

gab es hier nichtmal einen extra Frauenbreich? Ich finde ihn leider nicht. Ich würde mich gerne mit anderen Schwestern austauschen (geht hauptsächlich um Tipps im Umgang mit kelinen KInden etc).

Wasalam

Salam

Gibt es. Erst ab 50 Beiträgen wirst du dafür freigeschaltet.

Wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

also Tipps mit kleinen Kindern könnte für viele andere auch sehr interessant sein, vor allem für Mich. Insofern es keine Frauenthemen sind würde ich mich sehr freuen wenn diese Themen nicht nur im Frauenberreich besprochen werden, damit auch Väter davon lernen können.

Grüße,

Mahdi

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

daran habe ich nicht gedacht, entschuldigung - ich spar mir die Frauenthemen für später und poste des Rest gern hier.

Ich wäre dankbar für Tipps oder Erfahrungen zu Babys mit "3-Monatskoliken" - ich weiß das hier ist keine Arztpraxis (keine Soge, dort waren wir bereits) aber ich habe leider keine erfahrenen Menschen in der Nähe, und der Umgang mit Kindern, Marke ehemalige DDR, ist hier eher gruselig.

Gern auch Tipps für Kinderlieder (deutsch, englisch, farsi...) oder Bittgebete.

Und die Fage, ob jemand "kleine Schnecke Lucki" aus dem Schia Shop kennt.

Wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam erstmal,

ich danke dir.

was die 3-monatskoliken angeht, so war es auch bei uns der Fall. Unser Sohn ist jetzt 4, er hatte damals im Alter von 2 Wochen dieses Problem und wir haben damals gesagt bekommen dass das vorbeigeht,sobald der Magen sich an die Bakterien in der Luft gewöhnt hat. Bei uns ging es auch alhamdulilah sehr schnell weg, aber diese ersten sage ich mal 2 Wochen hat er auch wirklich durchgehend geheult und gekreischt.

Uns wurde damals gesagt, dass bei Milch darauf geachtet werden soll welche wir geben. Ich glaube es hiess Pre Pa oder Pre Ha oder sowas. Die hat dazu beigetragen dass es besser wurde..wobei cih gerade daran zweifel ob dies überhaupt dazu beigetragen hat.

Wie alt ist euer Kind?

Wsalam,Mahdi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Die Koliken gehen vorüber,dies schon mal vorweg.Die Eltern sollten geduldig und ruhig bleiben,viel Körperkontakt,leichte Bauchmassagen und Wärme sind für alle am besten.Sab simplex tropfen helfen super,außerdem sollte man auf die Ernährung,bei Stillkindern,achten.Flaschenkindern hilft ein AntiKoliksauger.

Wasalam

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

unsere Kleine ist jetzt 8 Wochen alt. Sie hat wirklich schlimm Bauchschmerzen, viele Stunden nur Schreien am Tag, man kann sie kaum ablegen. KInderwagen geht ga nicht, nur tragen. Wi haben Lefax bekommen auf dem Löffel weil sie gestillt wird, aber es ist wirklich sehr belastend. Sie tut mir so leid wenn sie Krämpfe hat :(

Wi machen schon Bauchmassage, Wärmflaschen, Kümmelöl...ich hoffe so sehr es geht weg.

Vielen Dank auch für den Link Schwester! Gibt es eine Übersetzung? Ich finde viele veschiedene Versionen für diese Dua unter dem Namen...

 

Wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...