vivi

Bezahlung eines Sayed's

2 posts in this topic

Salam

Wonach sollte sich die Bezahlung eines Sayed's richten? Welcher Geldbetrag ist angemessen.Angenommen man bucht ihn für eine 10tägige Muharramveranstaltung.

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Kommt auf die Anzahl der Leute an, die am Programm teilnehmen. Wenn jeder Einzelne 10 - 25 Euro gibt (bei 30 - 50 Personen) sollte das ausreichen. Ansonsten halte ich nichts von einem der das für Geld macht (nicht falsch verstehen es gibt vieleicht Ausnahmefälle).

Wir haben einen Lehrer der uns das Lesen des Koranes beibringt. Er hat gesagt, dass er das nicht für Geld macht. Doch unsere Gemeinde hat daraufhin entschieden, dass jeder der teilnimmt, ihm 25 Euro im Monat geben soll und auf diese Art finde ich das schon in Ordnung.

Ein Sayed, Mola, Hoca.., .., .. wenn er schon Geld verlangt, sollte er mit dem zufrieden sein was die Leute ihm geben, oder er macht das nur aus einem Grund und zwar für "Gotteszufriedenheit". Den Lohn den er bekommen wird, wiegt sowieso schwerer als die ganze Welt, selbst wenn sie komplett aus Gold bestehen würde.

Hoffe ich konnte helfen :)

 

Wa Salam

Seyfullah and vivi like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 3 Posts
    • 532 Views
    • Zahra
    • Zahra

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.