Zum Inhalt springen

Dein Leben


Muhammad al Hadi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Dein Leben

Du wirst geboren in die Welt ohne sie zu kennen,
lernst zu stehen lernst zu laufen und lernst zu rennen,
mit der Zeit beginnst du zu sprechen,
doch bleibst du von deinen Eltern angewiesen und würdest ohne sie zusammenbrechen.

Du wirst ein Kind und im Kopf hast du nur spielen, spielen und spielen,
Tischtennis im Hof oder auf dem Fußballplatz aufs Tor zu zielen,
das Zuhause wird erst zur Abenddämmerung betreten,
Essen und dann schlafen denn als Kind hörst du selten etwas vom Beten.

Du wirst ein Jugendlicher und die Pubertät hat dich erreicht,
du bist in der Schulzeit und sehe wie schnell die Zeit weg streicht,
vorbei ist die Zeit unschuldig auf dieser Welt zu leben,
nur nach was willst du streben?

Du wirst Erwachsen und nach der Schulzeit beginnt die Zeit um arbeiten zu gehen,
mehrere harte Stunden am Tag zu sitzen oder zu stehen,
erschöpft und ausgelaugt kommst du heim und sehnst dich nach deinem Bett,
du fühlst und merkst dein Leben ist nicht komplett.

Du wirst heiraten und du wirst Kinder auf den Armen tragen,
wunderschön doch hast du schlaflose Nächte und viele Klagen,
immer härter wird das Leben und immer mehr beginnst du nachzudenken,
ist da nicht jemand um ihn etwas von meiner Zeit zu schenken?

Du wirst älter und kannst dein vergangenes Leben durch deine Kinder sehen,
wie deine Kinder den selben Weg wie du gehen,
dir wird klar dass man nicht jünger werden kann,
dass der Tod kommen wird bei jeder Frau und bei jedem Mann.

Du wirst älter und siehst wie Familienangehörige sterben,
du siehst wie sie fortgehen und dass die Nachkommen erben,
deine Kinder bekommen Kinder und du fragst dich wann die Zeit dich ereilt,
du fragst dich was die Krankheit deiner inneren Leere heilt.

Du bist alt und du bist krank und du bist schwach,
nun nach langer Schlafenszeit wirst du wach,
war da nicht was mit Gott und dem Fasten und dem Gebet?
War da nicht was mit der Religion und einem Prophet?

Du wirst sterben und das ist uns allen unterdrückt bewusst,
dein Leben saust nochmal an dir vorbei und in dir steigt der Frust,
du gehst und dir wird klar dass du Gott vernachlässigt hast,
all deine Zeit, all deine verschwendete Zeit wird dir nun zur Last.

Du wirst geboren und du wirst sterben,
deine Kinder werden dein Hab und Gut erben,
doch sollten sie das erben was zählt,
den Weg Gottes der dich heilt und nicht quält!

  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...