Zum Inhalt springen

Reihe: Weg_zur_gesegneten_Ehe


Br.Osama
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Assalamu alaykum

Bismillah al-Rahman al-Rahim

Vorrab möchte ich sagen, dass dies nicht belehrend oder kritisierend rüber kommen soll, sondern vielmehr ist meine Absicht die Motivation von Schwestern, die mit diesem Problemphänomenen zu kämpfen haben. Dies ist eine Reihe von Beiträgen, die ich auf Facebook (Osama Ha) gestartet habe und betrifft nur die Schwestern, da es auf Schwestern eher zutrifft und deshalb relevanter für sie ist.

1.) Geehrte Schwester, nur weil deine Eltern oder andere Verheiratete aus deinem Bekannten- bzw. Verwandtenkreis schlechte Erfahrungen in der Ehe gemacht haben, die nach Außen getragen wurden, sodass du es mitbekommen hast, heisst es noch lange nicht, dass dir das Selbe ergehen wird. Es kommt immer darauf an, wie man die Ehe pflegt. Sei deshalb nicht beängstigt davor, einen Bruder kennenzulernen. Sehe es als eine Chance an, deine Ehe besser als diese Problemfälle zu gestalten. Mit Gottvertrauen wird nshallah alles gut gehen.

2.) Liebe Schwester, es gibt keine Garantie, dass du einen besseren Mann findest, je länger du wartest. Gute Männer hängen nicht von deinem Alter oder deine Erfahrungen ab. Es ist vielmehr so, dass die guten Männer in jüngerem Alter heiraten und dementsprechend jüngere Frauen als sie es selbst sind, anfragen. Oft bekommen die älteren Schwestern Anfragen von geschiedenen Männern, die teilweise auch Kinder haben. Sie sind nicht weniger Wert, aber oft sind diese Männer selbst schuld an den Bruch ihrer vergangenen Ehe. Das heisst, die Wahrscheinlichkeit schlechtere Männer zu heiraten, je länger ihr euch Zeit lässt, ist höher, als umgekehrt.

3.) Bereit für die Ehe wirst du dich erst fühlen, wenn du dich auf sie vorbereitest, liebe Schwester. Du kannst nicht erwarten, dass es eines Tages einfach so klick macht und plötzlich deine Bereitschaft bis zum Himmel und darüber reicht. Bereite dich deshalb schon jetzt darauf vor und verschwende keine unnötige Zeit.

4.) Wenn Du - geehrte Schwester - schlechte Erfahrungen mit ehemaligen Brüdern gemacht hast, dann bedenke stets, dass jemand anderes nicht der selbe Bruder ist, mit dem du schlechte Erfahrungen gesammelt hast. Jeder Mensch ist eine eigene Welt für sich. Du solltest dich trauen, neue Welten zu besuchen, um dir ein Urteil zu bilden.

5.) Dein Studium, deine Ausbildung oder allgemein deine Karriereleiter sollte dich nicht von der Ehe abhalten, liebe Schwester. Die Zeiten, wo der Mann dagegen war, dass seine Frau sich bildet, haben sich zumindest in Deutschland zum Positiven verändert. Die meisten Brüder haben nichts dagegen, dass eine Frau, die sie kennenlernen, sich in irgendeiner Form bildet. Es liegt an euch, wie ihr die Zeit des Kennenlernens, während des Studiums, Ausbildung etc. managt. Habe keine Angst vor der Verantwortung, denn oft ist es sogar vorteilhafter, verheiratet zu sein und gleichzeitig sich zu bilden, da eine Stütze im Leben vorhanden ist.

6.) Liebe Schwester, wenn du einen vernünftigen gläubigen Mann suchst, dann sollte dir bewusst sein, dass Brüder, die wirklich an der Erziehung ihrer eigenen Seele arbeiten, auch darauf achten, dass die potenzielle Ehekandidatin genauso auf die Erziehung ihrer Seele achtet, indem sie beispielsweise den Besuch unislamischer Hochzeiten unterlässt, sich nicht schminkt, keine enge Klamotten/Stöckelschuhe trägt und keine Musik Zuhause laufen lässt. Sollte er diese Dinge nicht ablehnen, dann ist dieser Bruder auch nicht wirklich praktizierend, im Sinne der Erziehung seiner eigenen Seele. Also entweder ihr sucht euch jemanden aus, der wirklich praktizierend ist oder nicht, aber erwartet niemals einen tiefgläubigen Bruder, der nicht praktizierend ist. Dies widerspricht sich. Zudem solltest du auch genauso gläubig und praktizierend sein und die selben Dinge ablehnen. Daher sollten die Forderungen realistisch gehalten werden.

Ps. Wenn man eines oder mehrere dieser Taten ausübt, dann ist man natürlich kein schlechter Mensch im Inneren. Es sollte aber angestrebt werden, diese zu unterlassen.

(Es könnte noch mehr hinzukommen...)

Wasalam

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...