Sign in to follow this  
Followers 0
privat_

Fasten gebrochen?

10 posts in this topic

#salam#

ich hatte seit gestern vor heute zu fasten.Nachdem ich also heute aufgestanden bin und es leider vergessen habe,habe ich eine normale Portion (die ich sonst immer gegessen hatte) gegessen und getrunken.Als och dann heute Mittag gebetet habe,ist mir eingefallen,dass ich ja noch fasten wollte.Ich bin mir ganz sicher gewesen,dass mein Fasten für heute ungültig ist,da ich sehr viel gegessen und getrunken habe,aber da war ja die Regel,dass wenn man es vergisst,trotzdem fasten kann.Jetzt weiß ich aber nicht,ob diese Regel für diesen Fall gilt...Ich habe seit dem nichts mehr gegessen oder getrunken,für den Fall,dass mein Fasten noch gültig ist.

Denkt ihr mein Fasten ist noch gültig?

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

Der Ramadan Bereich ist leider wieder nicht auf, erst Anfang Ramadan. Da würde es mit quellen stehen. Aber wenn du ein schlechtes Gewissen hast, dann wiederhol es. Schadet nicht, im gegenteil. 

Wassalam

privat_ likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

es kommt drauf an, ob du die Absicht hattest zu fasten oder nicht. Hast du vergessen die Absicht zu fassen, dass du fastest?

Wa Salam 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Agit62:

Salam,

es kommt drauf an, ob du die Absicht hattest zu fasten oder nicht. Hast du vergessen die Absicht zu fassen, dass du fastest?

Wa Salam 

Nein,ich hatte die Absicht heute zu fasten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb privat_:

Nein,ich hatte die Absicht heute zu fasten.

Normal heißt es ja, dass beim Vergessen, dass Fasten trotzdem zählt. Wichtig ist halt nur, dass man die Absicht hatte zu fasten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb anNur:

Salam,

Der Ramadan Bereich ist leider wieder nicht auf, erst Anfang Ramadan. Da würde es mit quellen stehen. Aber wenn du ein schlechtes Gewissen hast, dann wiederhol es. Schadet nicht, im gegenteil. 

Wassalam

Salam 

Der Bereich Ramadan ist offen.

(Schon lange) 

Wasalam 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb privat_:

#salam#

ich hatte seit gestern vor heute zu fasten.Nachdem ich also heute aufgestanden bin und es leider vergessen habe,habe ich eine normale Portion (die ich sonst immer gegessen hatte) gegessen und getrunken.Als och dann heute Mittag gebetet habe,ist mir eingefallen,dass ich ja noch fasten wollte.Ich bin mir ganz sicher gewesen,dass mein Fasten für heute ungültig ist,da ich sehr viel gegessen und getrunken habe,aber da war ja die Regel,dass wenn man es vergisst,trotzdem fasten kann.Jetzt weiß ich aber nicht,ob diese Regel für diesen Fall gilt...Ich habe seit dem nichts mehr gegessen oder getrunken,für den Fall,dass mein Fasten noch gültig ist.

Denkt ihr mein Fasten ist noch gültig?

Wa Salam

Salam 

https://www.shia-forum.de/index.php?showtopic=5383

Wasalam 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb ismael_nbg:

Salam 

Der Bereich Ramadan ist offen.

(Schon lange) 

Wasalam 

Salam, 

Super

Habs beim Suchen übersehen sry.

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb Agit62:

Normal heißt es ja, dass beim Vergessen, dass Fasten trotzdem zählt. Wichtig ist halt nur, dass man die Absicht hatte zu fasten.

Salam 

Meines Erachtens zählt das nur wenn jemand schon früh morgens zeitllich angefangen hat zu fasten und während des Tages vergisst,  etwas zu sich nimmt,  sich dann erinnert und bereut  um Vergebung bittet und weiter fastet,  das fasten dann inscha Allah angenommen wurde. 

Ich kann mir nicht vorstellen das jemand seine Absicht Morgens vergisst zu fasten. 

Auch kann ich mir nicht vorstellen das jemand Frühstück zu sich nimmt und oder Mittagessen ohne daran zu denken, das dieser Tag dann angenommen wird.

Wasalam 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb ismael_nbg:

Salam 

Meines Erachtens zählt das nur wenn jemand schon früh morgens zeitllich angefangen hat zu fasten und während des Tages vergisst,  etwas zu sich nimmt,  sich dann erinnert und bereut  um Vergebung bittet und weiter fastet,  das fasten dann inscha Allah angenommen wurde. 

Ich kann mir nicht vorstellen das jemand seine Absicht Morgens vergisst zu fasten. 

Auch kann ich mir nicht vorstellen das jemand Frühstück zu sich nimmt und oder Mittagessen ohne daran zu denken, das dieser Tag dann angenommen wird.

Wasalam 

Salam,

er meinte ja, dass er den Abend zuvor die Absicht hatte zu fasten.

Im Monata Ramadan kann man in der 1. Nacht die Absicht fassen, dass man den kompletten Monat fasten wird, deswegen braucht man es nicht wiederholt zu machen.

Aber ja du hast Recht, man müsste mal nachschauen ob diese Absicht vor dem Morgen gültig ist. 

Wa Salam 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 14 Posts
    • 1564 Views
    • Amon
    • Amon
    • 11 Posts
    • 527 Views
    • Labeikayahussein
    • Labeikayahussein
    • 2 Posts
    • 217 Views
    • Shiite
    • Shiite
    • 2 Posts
    • 259 Views
    • lailamehdi
    • lailamehdi
    • 2 Posts
    • 246 Views
    • muslima92
    • muslima92

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.