Br.Osama

Wieso prüft Allah die Menschen?

1 post in this topic

Assalamu alaykum

Bismillah al-Rahman al-Rahim

Im heiligen Quran (2:286) steht geschrieben:

"لَا يُكَلِّفُ ٱللَّهُ نَفْسًا إِلَّا وُسْعَهَا ۚ... "

"Allah erlegt keiner Seele mehr auf, als sie zu leisten vermag..."

Der Mensch hat seelische Grenzen, die sich jedoch - wie das Universum - ausweiten (vergrößern) können. Theoretisch betrachtet, zeigt der Mensch in Erschwernissen mehr Geduld als vorher, wenn er zuvor eine Prüfung Gottes - die zu seinen Grenzen führte - erfolgreich absolviert hat. 

Wieso zeigt er mehr Geduld? 

Allah lässt den Mensch leiden bzw. prüft er ihn leid, mit Dingen, die die Fassaden der seelischen Grenzen ankratzen und bestenfalls durchbrechen, wenn der Mensch die Prüfungen besteht. Dies führt dazu, dass sich (stelle man sich ein Luftballon vor, dessen Grenzen die menschlichen Grenzen verbildlichen soll) der Luftballon weiter vergrößert und die seelischen Grenzen dadurch erweitert werden. Der Mensch wird sogesehen stärker und seelisch stabiler, zeigt mehr Geduld und kann stärkere Prüfungen aushalten, als vorher.

Dementsprechend prüft Allah jene die er liebt (also jene, die die meisten Prüfungen bestehen) am meisten und die Prüfungen werden immer härter. Je weiter die seelischen Grenzen, desto mehr hält der Mensch aus, desto stärker wird er geprüft, um ihm die Möglichkeit zu geben, über sich hinauszuwachsen. 

Wasalam

Nino24 and AymanK like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 99 Posts
    • 7758 Views
    • AbbasHusain
    • AbbasHusain
    • 22 Posts
    • 861 Views
    • Narjes
    • Narjes
    • 7 Posts
    • 1195 Views
    • Muslim001
    • Muslim001
    • 2 Posts
    • 403 Views
    • MuLi
    • MuLi

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.