Sign in to follow this  
Followers 0
ismael_nbg

Tadelt mich nicht für meine Liebe zu Imam Chamenei

3 posts in this topic

As Salamu alaikum 

acbf6f32376677f5ecbc2194b4bd4778_381.jpg.01e812e1983e333444e313a53d7ab9b8.jpg

 

Um Imam Mahdi (a.) zu folgen, müssen wir erst denjenigen erkennen, der auf ihn hindeutet. Wer diesen nicht erkennt, wird auch Imam Mahdi (a.) nicht erkennen.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Sie werfen mir vor, dass ich meine Liebe zu Imam Chamenei offen zum Ausdruck bringe. Sie sagen, du wirst immer fanatischer, erwähnst ihn in jeder Rede, sprichst über ihn bei jeder Gelegenheit und erzählst von ihm in jeder Situation.

Ich sage: Es gibt immer einen Moses der Zeit und es gibt einen Pharao der Zeit, es gibt den Ali (a.) der Zeit und den Muawiya der Zeit, es gibt einen Imam Hussein (a.) der Zeit und es gibt einen Yazid der Zeit. Und sollte ich nicht über den Hussein unserer Zeit sprechen, damit andere über ihn Bescheid wissen?

Hat nicht Ammar ibn Yassir den Imam Ali (a.) seiner Zeit vor den Leuten von Kufa und vor dem damaligen islamischen Volk bis zu seinem letzten Atemzug gelobt? Was ist mit Hudschr ibn Adi Kindi, Maitham al-Tammar und vielen wahren Gefährten der Imame, die alle von der wahren Liebe des Imams ihrer Zeit überwältigt waren, sodass ihre Lippen nur diese Liebe erwähnten und schließlich zu ihrem Martyrium führten. Wie kann ich die Liebe, die in meinem Herzen fließt, aufhalten? Wisst ihr nicht, dass nicht fließendes Blut verklumpt?

Man sagt mir, ich soll mehr über die unfehlbaren Imame, über Imam Hussein (a.) sprechen, über Imam Mahdi (a.), wenn es sein muss. „Warum beharrst du darauf, jedes Mal Imam Chamenei zu erwähnen?“, fragen sie mich. Zum Volk von Kufa schickte Imam Hussein (a.) den Muslim Ibn Aqil, und sie behandelten ihn nicht gut und distanzierten sich von ihm, was zu seiner Ermordung und dem Massaker an Imam Hussein (a.) und seiner Familie in Kerbela führte. Ebenso wird von Imam Mahdi erzählt, dass rechtschaffene Gelehrte (Faqih) seine Repräsentanten in der Zeit seiner Verborgenheit sind. Und wer ist in unserer Zeit ein besserer Vertreter des heiligen Imam als Imam Chamenei, der die Grundbausteine seines Hauses baut, sich gegen die Pläne seiner Feinde stellt und sein Kommen am besten vorbereitet? Wer außer Imam Chamenei ist der Muslim Ibn Aqil unserer Zeit? Wäre ich damals in Kufa gewesen, als Imam Hussein (a.) Muslim Ibn Aqil vorausschickte; wäre es dann vorteilhaft gewesen, nur von Imam Hussein (a.) zu erzählen und die Existenz Muslim ibn Aqils zu ignorieren und nicht zu seiner Unterstützung aufzurufen?

Sie tadeln mich und sagen, ich solle in Bezug auf das Wissen und den Status Imam Chameneis nicht übertreiben. Er sei nur ein normaler Gelehrter, der eine gewisse Macht hat und nicht mit den heiligen Personen, wie den Propheten und den Ahl-ul-Bait (a.), verglichen werden kann. Ich antworte ihnen: Auch ein normaler Gelehrter kann sich durch gute Taten steigern, so weit, bis er zum Ideal heranreift, um Gott näher zu kommen. Schahid Chamran pflegte zu sagen: „Ich sage nicht, dass der Statthalter des Rechtsgelehrten (Waliy-ul-Faqih) ein Fehlerfreier (Masum) ist. Aber eine Nation, die mit Gottes Befehl sich auf den Befehl des Statthalters verlässt, diesem Statthalter wird Gott keinen Fehler erlauben und Gott wird ihm eine Art der Fehlerfreiheit gewähren.“

Ich frage euch: Wen kennt ihr in eurer Zeit, der frommer und bescheidener ist als Imam Chamenei? Kennt ihr ein Staatsoberhaupt in der Welt, das ehrenhafter, gerechter und mutiger ist als unser Imam? Wer plant Tag und Nacht und im hohen Alter, um den Islam und die muslimische Umma (islamische Weltgemeinschaft) zu verteidigen und das Kommen Imam Mahdis (a.) vorzubereiten? Wer außer ihm wagt es, die größten Mächte der Unterdrücker zurechtzuweisen, mutig und auf Gott vertrauend?

Sie sagen, dass man es nicht direkt tun soll, sondern versuchen soll, indirekt über Imam Chamenei zu sprechen, wenn es denn sein muss. Es könnten Leute Angst vor seinem Turban bekommen und bei seinem Anblick und seinen Worten an Terrorismus und Radikalismus denken, sagen sie mir. Wieso muss ich an dieser Stelle an folgenden Vers im heiligen Quran [1] denken?

„Und wenn Gott allein erwähnt wird, empfinden die Herzen derer, die nicht an das Jenseits glauben, Abneigung. Und wenn die erwähnt werden, die es außer Ihm geben soll, da sind sie plötzlich froh.“ [Heiliger Quran, 39:45]

Gut, natürlich erfordert jede Gelegenheit ihren eigenen Kommunikationsstil. Natürlich kann man auf die Wärme hinweisen, um die Existenz der Sonne zu beweisen, aber wenn die Sonne mittags scheint, ist es einfacher, direkt auf die Sonne und ihr Licht zu zeigen.

Sie äußern scharfe Kritik, wenn sie ein Bild von Imam Chamenei in meinem Wohnzimmer sichten. Aber andere Leute, die unsinnige Bilder an ihre Wände hängen, sind nicht zu tadeln?! Jeder sucht nach einem schönen Bild, das Schönheit und Geborgenheit in sein Heim bringt. Das Bild von Imam Chamenei segnet meine Wand und mein Zuhause und weckt Erinnerungen an sein gesegnetes Leben in meinem Herzen. Er ist derjenige, der mich an die Frömmigkeit des Propheten (s.) und seiner heiligen Nachkommen erinnert. Er ist derjenige, der mich an den mutigen Widerstand gegen die Unterdrücker der Zeit erinnert. Er ist derjenige, der mich an die Unterstützung der Armen und Unterdrückten in dieser Welt erinnert und mich auf die Vorzüglichkeiten der Moral aufmerksam macht.

Möge Allah mit dir sein, mein Imam und mein Vorbild. Heute bist du der sprechende Quran für mich, in der Zeit, in der die Mehrheit der Muslime die Lehren unseres heiligen Propheten (s.) vergessen haben. Du führst mich in Zeiten der Krise und Zwietracht und hilfst mir, meinen Kompass in die richtige Richtung zu richten. In deinen Augen sehe ich das Kommen unseres geliebten Imam Mahdi (a.) nahen, dessen Erscheinen du Tag und Nacht vorbereitest. Möge Allah uns erlauben, in deinem Liebesfeldzug gegen hasserfüllte und psychisch erkrankte Unterdrücker zu dienen, sodass dein Bild der Schönheit ewig in unseren Herzen hängen bleibt und deine Worte stets auf unserer Zunge fließen und die Erlangung deiner Tugenden zu unseren höchsten Zielen wird.

Der Vers bezieht sich selbstverständlich auf die Wahrheit, welche der Imam verdeutlicht, und nicht darauf, das hier Imam Chamenei mit Gott verglichen würde!

https://de.abna24.com/news//tadelt-mich-nicht-fuer-meine-liebe-zu-imam-chamenei_1024605.html

Seyfullah likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

Vielen Dank für den wertvollen Beitrag, Bruder.

Möge Allah (swt.) das Leben Seiner edlen Eminenz, Imam Sayyed Ali Husseini Khamenei InschaAllah verlängern.

#herz#

#wasalam#

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 35 Minuten schrieb Seyfullah:

#bismillah#

 

#salam#

Vielen Dank für den wertvollen Beitrag, Bruder.

Möge Allah (swt.) das Leben Seiner edlen Eminenz, Imam Sayyed Ali Husseini Khamenei InschaAllah verlängern.

#herz#

#wasalam#

Salam alaikum 

Ameen ya Rabb al-Alamin

Nichts zu danken.  Aller Dank gebührt nur Allah swt.  Ich danke dir. 

 Wasalam 🌹

Edited by ismael_nbg
Seyfullah likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.