Zum Inhalt springen

Nasib (Schicksal)


Shiat Ali 313
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam Aleykum

Ich habe eine Frage:

Glaubt ihr an Nasib (Schicksal) ?

Immer wenn etwas passiert, dann denke ich ja das ist bestimmt Nasib. Vielleicht wollte Allah das so haben und dann habe ich Angst es z.b abzulehnen. 

Ich nenne euch ein Beispiel. Ihr werdet in fb angeschrieben von einem Person und dann denkt ihr soll ich darauf antworten oder nicht. Villeicht ist er/sie mein Nasib und wenn ich nicht darauf antworte, dann lehne ich das ab was Allah mir geschickt hat. Wisst ihr was ich damit meine ?

 

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alaikum Salam, 

das ist ein sehr interessantes Thema. Ich glaube an das Schicksal, aber ich interpretiere es nicht so wie du. Ich denke zb wenn ich eine Entscheidung treffe, dann ist genau diese Entscheidung, diese Handlung oder dieser Schritt mein Schicksal, wo Allah stw will, dass ich diesen Weg gehe. 
 

Zb es gibt zwei Wege und ich entscheide mich für den rechten Weg, so bin ich der Meinung, dass Allah swt diesen für mich bestimmt hat. Ob dieser Weg nun voller Gefahren oder schwierig zu betreten ist.. all die Schmerzen, die einem widerfahren, inklusive schlechte Erfahrungen, die man dadurch erlebt, ist von Allah gewollt, denn all diese Situationen und Emotionen sind Prüfungen von ihm. Wie gehe ich in solch einer Situation um? Verändert sich dadurch mein Charakter? Lass ich es zu mich deswegen zu ändern? Welche Vorteile kann ich dennoch daraus ziehen? 
 

Aber in deinem Beispiel mit der Nachricht auf Facebook würd ich es so betrachten, dass ich selbst eine Entscheidung dazu treffe, ob die Person für mich interessant ist oder ob ich neugierig bin und deswegen darauf antworte und mich nicht an den Gedanken lehne „ah Allah wollte das, also mach ich das jetzt mal, sonst lehne ich mein Schicksal ab“. Das erscheint mir etwas seltsam, denn du suchst dir selbst aus, wen oder was du kennenlernen möchtest. Diese Situation könnte auch eine Prüfung von ihm sein, wo du nochmal einiges hinterfragst oder dir klar wird, was du möchtest: nach welchen Kriterien suche ich mir meinen zukünftigen aus? Was möchte ich für einen Partner? Bin ich zu oberflächlich? Ich könnte ihm ja eine Chance geben, auch wenn er mir auf dem ersten Blick nicht zusagt.  
je nach dem handelst du dann in der Situation und der Rest (dein Schicksal) wird kommen.. :) 

Wasalam


 

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam.

Interessantes Thema. Ich bin mir sicher, dass es Schicksal gibt, sehe es aber so:

Im Leben sind viele Dinge vorgeschrieben, die im Laufe der Zeit, früher oder später, kommen werden. Diese Momente sind Chancen, die man ergreifen kann. Das Schicksal ist also nicht etwas, dass man nicht ändern oder beeinflussen kann. Je nachdem, wie der Lebensweg verläuft, ändert sich auch der folgende Weg.

Einfacher gesagt:

Das Leben gibt dir einige Dinge, was du damit machst, ist dann deine Sache.

Das Leben gibt dir irgendwann eine Krankheit oder ein Problem - ob du kämpfst oder aufgibst, ist deine Entscheidung.

Das Leben lässt dich etwas großes gewinnen - ob du es schaffst, auf dem Boden zu bleiben oder überheblich bist und am Ende obdachlos wirst, ist ebenso dir überlassen.

Das Leben lässt dich aus deinem Land fliegen - ob du jetzt traurig wirst oder das Beste daraus machst und erfolgreich wirst, ist ebenso deine Entscheidung.

Das Leben sendet dir einige Menschen - ob du diesen Menschen nie wieder siehst, dich mit ihm anfreundest oder ihn heiratest, ist deine Entscheidung. Das einzige, was sicher ist, ist dass du diesen Menschen irgendwann triffst.

Euer Schicksal hat also einiges für euch vorgesehen - wie euer Pfad aber verläuft, liegt in eurer Hand. Ich empfehle jedem, jede Chance zu nutzen - ansonsten werdet ihr es irgendwann womöglich bereuen.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Am 4/28/2020 um 00:25 schrieb Shiat Ali 313:

Salam Aleykum

Ich habe eine Frage:

Glaubt ihr an Nasib (Schicksal) ?

Immer wenn etwas passiert, dann denke ich ja das ist bestimmt Nasib. Vielleicht wollte Allah das so haben und dann habe ich Angst es z.b abzulehnen. 

Ich nenne euch ein Beispiel. Ihr werdet in fb angeschrieben von einem Person und dann denkt ihr soll ich darauf antworten oder nicht. Villeicht ist er/sie mein Nasib und wenn ich nicht darauf antworte, dann lehne ich das ab was Allah mir geschickt hat. Wisst ihr was ich damit meine ?

 

 

Salam 

Imam as-Sadiq (as.) sagte:
"Bitte und sage nicht, "die Sache wurde bereits bestimmt", denn wahrlich, es ist eine Stand bei Allah (swt.) , die nur durch das (Bitt)gebet erreicht werden kann."

 

(al-Kafi, Band. 2, S. 466, Nr. 3)

Wasalam 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...