Zakaria313

Ghusl erneuern?

10 posts in this topic

Salam Alaykum wenn man einen Samenerguss hatte und daraufhin dann Ghusl gemacht hat und danach sowas wie eine klebrige Weiße oder Durchsichtige Flüssigkeit Austritt. Muss man dann den Ghusl erneuern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

zuerst würde ich dich bitten, deine Fragen mit sexuellen Inhalten im vorgesehenen Brüderbereich zu stellen. Ich kann mir vorstellen, dass es einigen anderen unangenehm ist, solche Fragen gehäuft auf der Hauptseite zu sehen. Und für neue User ist es eventuell ebenfalls abschreckend.

Zu deiner ersten Frage:

Du kannst Geschlechtsverkehr haben, auch wenn die Namen Gottes dort aufgehangen sind und sich im Zimmer ein Heiliger Quran befindet. Es ist zumindest keine Sünde. Ob es verpönt ist, weiß ich nicht.

Zu deiner jetzigen Frage:

Nach dem Samenerguss sagt man, solle man zunächst urinieren, sodass sicher gestellt werden kann, dass keine Samen mehr nachzüglich austreten. Wenn du dies nicht gemacht hast, und dir nicht sicher bist, ob diese Flüssigkeit nun Lusttropfen sind oder Samen, dann musst du meines Wissens nach keinen Ghusl erneut vollziehen. Das ist eigentlich generell so, wenn man sich bei einer Sache nicht sicher ist. Allerdings würde ich dir raten, in Zukunft nach dem Samenerguss zu urinieren bzw. beide Partner.


Wasalam

Zakaria313 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke akhi barakallahu feek 

Entschuldigung das ich die Frage so gestellt habe. Stelle demnächst solche Fragen Inshallah im Brüderbereich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist du den freigeschaltet für den Bruderbereich? Ich finde die Admins sollten zumindest die Brüder schneller freischalten bevor der Forum mit solchen Themen gespamt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb 1derfulworld:

Bist du den freigeschaltet für den Bruderbereich? Ich finde die Admins sollten zumindest die Brüder schneller freischalten bevor der Forum mit solchen Themen gespamt wird.

Salam Aleikum,

ich bin auch schon über 2 Jahre hier und habe es nie in diesen Brüderbereich geschafft 😅

Allein fürs Nachrichten schreiben freigeschaltet zu werden dauerte es lange bei mir :D

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb AllahsBesitztum:

Wenn du dies nicht gemacht hast, und dir nicht sicher bist, ob diese Flüssigkeit nun Lusttropfen sind oder Samen, dann musst du meines Wissens nach keinen Ghusl erneut vollziehen.

Salam, 

hast du vielleicht eine Quelle dazu?Denn ich bin  grade durcheinander.Ich habe es so gelernt,dass das Ghusl danach ungültig ist,weil man nicht uriniert hat und somit (höchstwahrscheinlich)  Samenflüssigkeit überbleibt.

Wa Salam

Agit62 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb 1derfulworld:

Bist du den freigeschaltet für den Bruderbereich? Ich finde die Admins sollten zumindest die Brüder schneller freischalten bevor der Forum mit solchen Themen gespamt wird.

Nein Bruder leider nicht ich habe den Bruderbereich heute gesucht aber nicht gefunden was muss man genau für Kriterien erfüllen um Zugang zu dem Bruderbereich zu bekommen? Und wo muss man drauf klicken das man auf den Bruderbereich hinkommt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.6.2020 um 10:27 schrieb AllahsBesitztum:

Salam,

zuerst würde ich dich bitten, deine Fragen mit sexuellen Inhalten im vorgesehenen Brüderbereich zu stellen. Ich kann mir vorstellen, dass es einigen anderen unangenehm ist, solche Fragen gehäuft auf der Hauptseite zu sehen. Und für neue User ist es eventuell ebenfalls abschreckend.

Zu deiner ersten Frage:

Du kannst Geschlechtsverkehr haben, auch wenn die Namen Gottes dort aufgehangen sind und sich im Zimmer ein Heiliger Quran befindet. Es ist zumindest keine Sünde. Ob es verpönt ist, weiß ich nicht.

Zu deiner jetzigen Frage:

Nach dem Samenerguss sagt man, solle man zunächst urinieren, sodass sicher gestellt werden kann, dass keine Samen mehr nachzüglich austreten. Wenn du dies nicht gemacht hast, und dir nicht sicher bist, ob diese Flüssigkeit nun Lusttropfen sind oder Samen, dann musst du meines Wissens nach keinen Ghusl erneut vollziehen. Das ist eigentlich generell so, wenn man sich bei einer Sache nicht sicher ist. Allerdings würde ich dir raten, in Zukunft nach dem Samenerguss zu urinieren bzw. beide Partner.


Wasalam

Salam wa aleikum, 

Also heißt es, man muss hundert Prozent sicher sein, dass es bspw. Samen sind, um Ghusl Janaba zu machen? . Oder man muss einfach bei einer Sache ziemlich sicher sein, um diese oder die Bedingungen erneut zu vollziehen. Also heißt es, dass wenn man nicht genau weiß oder man nicht unterscheiden kann, soweit alles in Ordnung ist? 

 

Da ich auch öfters solche Probleme beim unterscheiden habe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.6.2020 um 17:31 schrieb privat_:

Salam, 

hast du vielleicht eine Quelle dazu?Denn ich bin  grade durcheinander.Ich habe es so gelernt,dass das Ghusl danach ungültig ist,weil man nicht uriniert hat und somit (höchstwahrscheinlich)  Samenflüssigkeit überbleibt.

Wa Salam

Salam,

habe leider keine Quelle. Bin mir aber auch nicht 100% sicher.

vor 36 Minuten schrieb Labeikayahussein:

Salam wa aleikum, 

Also heißt es, man muss hundert Prozent sicher sein, dass es bspw. Samen sind, um Ghusl Janaba zu machen? . Oder man muss einfach bei einer Sache ziemlich sicher sein, um diese oder die Bedingungen erneut zu vollziehen. Also heißt es, dass wenn man nicht genau weiß oder man nicht unterscheiden kann, soweit alles in Ordnung ist? 

 

Da ich auch öfters solche Probleme beim unterscheiden habe. 

Salam,

es kommt auf die Situation an. Du meinst jetzt wahrscheinlich nach dem Aufwachen bzw. Schlafen, oder?
Denn im wachen Zustand weiß man ja, ob man in den Janaba-Zustand kommt oder nicht.

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

ich habe jetzt eine Fatwa gefunden:

Ruling 347. It is recommended that one urinates after ejaculation; if he does not urinate, and after performing ghusl some fluid comes out about which he does not know whether it is semen or some other fluid, it is ruled as being semen.

Quelle: https://www.sistani.org/english/book/48/2162/

 D.h Wenn ein Mann nach einem Samenerguss nicht uriniert und Ghusl vollzieht und nach dem Ghusl eine Flüssigkeit auftritt,ist es als Samenflüssigkeit anzusehen (und somit ist das Ghusl ungültig).

Wa Salam

Agit62 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 11 Posts
    • 540 Views
    • Labeikayahussein
    • Labeikayahussein
    • 2 Posts
    • 209 Views
    • Enes_
    • Enes_
    • 5 Posts
    • 406 Views
    • Mustafa_MFA
    • Mustafa_MFA
    • 4 Posts
    • 239 Views
    • _Amal_
    • _Amal_

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.