Fatima Sahra

Geschlechtsverkehr

4 posts in this topic

Salam meine lieben Geschwister,

hier 10 fragen für euch, inshallah ihr könnt sie mir beantworten🙏
 

1. darf man so lang man will geschelchtsverkwhr mit dem Ehemann haben und so oft man will oder gibt es bestimmtes an das man sich halten soll?

2. wenn der Mann es will muss man das dann machen oder kann man sagen das man gerade erschöpft ist oder keine Lust hat (wenn der man sex haben will) ? Darf er mir auch sagen das ich ihn ein blasssen soll ohne sex ohne nichts)

3. darf der Mann die Frau schlagen während sie sex haben oder darf er sie allgemein schlagen?

4. darf ich mit meinen Freunden oder Bekannten oder mit der Familie über geschlechtsverkehr zwischen zb mir und meinem Mann reden (also berichten wie es war) ?

5. ist es egal an welchem Ort man es macht (Hotel,Öffentlichkeit, usw)

6. darf ich während ich meine Tage habe geschlechtsvehrkwhr haben?

7. ist es haram zu stöhnen ?

8. dürfen meine Freundin und ich so ne fragen Hier überhaupt stellen oder ist es haram?

9. darf ich wenn ich schwanger bin geschelchtsberkehr haben? 

10. darf die Frau den man oder der man die Frau zu sex zwingen ?

ich weiß es sind viele Fragen und ich hoffe es ist nicht zu viel verlangt sie alle zu beantworten aber es sind am meisten gestellte fragen. Ich würde mir wünschen das wenn man mir eine Frage beantwortet dann auch mit Begründungen oder beweisen

danke im Voraus 

wa salam 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

Fragen stellen ist nicht haram, aber so offen zu stellen,finde ich , gehört sich nicht. Es gibt ein Frauenbereich, wo die Brüder nicht mitlesen.. Ansonsten kannst du auch die Schwestern privat anschreiben und intime Fragen stellen. 

Du kannst mich auch gerne anschreiben.

Viele Grüße

 

AllahsBesitztum likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ding ist ich hab keine Ahnung wo ich diesen „Frauenbereich“ finde. Ich suche und suche aber finde nicht. Ich schreibe aber auch öffentlich damit wenn jemand dieselben fragen im Kopf hat hier die Antworten findet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Zaynab82:

#bismillah#

#salam#

Fragen stellen ist nicht haram, aber so offen zu stellen,finde ich , gehört sich nicht. Es gibt ein Frauenbereich, wo die Brüder nicht mitlesen.. Ansonsten kannst du auch die Schwestern privat anschreiben und intime Fragen stellen. 

Du kannst mich auch gerne anschreiben.

Viele Grüße

 

Salam,

ich schliesse mich dir an aber anscheinend ist sie weder für den Nachrichten freigeschaltet, da man hierfür mindest 100 Beiträge posten muss, weder noch für den Schwesternbereich.

Zu frage 1. Es gibt keine grenzen der Häufigkeit, allerdings gibt es Zeiten wo es verboten oder verpönnt ist.

A. Wann ist der Geschlechtsverkehr verboten?

[Al-Baqarah 2.222]

Und sie fragen dich wegen der monatlichen Reinigung. Sprich: «Das ist schadenbringend, so haltet euch fern von Frauen während der Reinigung, und geht nicht ein zu ihnen, ehe sie sich gereinigt. Haben sie sich durch ein Bad gereinigt, so geht ein zu ihnen, wie Allah es euch geboten. Allah liebt die sich Bekehrenden und liebt die sich Reinhaltenden.»

Der Islam verbietet den Geschlechtsverkehr, während der Regelblutung. Gemäß der Shariah, dauert die monatliche Periode zwischen drei bis zehn Tage. War die Blutung für weniger als drei Tage, dann ist das keine Regelblutung gewesen; war die Blutung für mehr als zehn Tage, dann ist es eine Regelblutung mit normaler Anzahl an Tagen. Tritt eine Blutung außerhalb der Regelblutung auf, so ist der Geschlechtsverkehr dennoch erlaubt.

Der Verbot des Geschlechtsverkehrs während der Regelblutung beschränkt sich streng auf den sexuellen Verkehr. Anderer intimer Verkehr (mit Ausnahme von Vaginal- und Analverkehr) ist erlaubt. Allerdings ist es besser, wenn man nicht mit dem Bereich zwischen dem Nabel und den Knien spielt.

Wenn eine Person sich gerade im Geschlechtsverkehr mit seiner Frau befindet und ihre Periode plötzlich beginnt, so muss der Geschlechtsverkehr sofort abgebrochen werden.

Der oben genannte Vers zeigt (bis das Blut stoppt), dass wenn die Blutung zum Stillstand kommt, der Geschlechtsverkehr wieder generell erlaubt wird, auch wenn die Frau keine große rituelle Gebetstwaschung (Ghusl) vollzogen hat. Mujtahids (Rechtsgelehrte) sagen, dass es besser ist den Geschlechtsverkehr zu unterlassen, bis die Frau die große rituelle Gebetswaschung (Ghusl) vollzieht oder zumindest ihre privaten Teile wäscht.[1]

B. Zeiten, in denen es makruh (verpöhnt) ist Geschlechtsverkehr zu haben:

1. Während schrecklichen Naturereignissen wie: Verfinsterungen, Erdbeeben, Hurrikans etc.

2. Vom Sonnenuntergang bis zum Abend (Maghrib)

3. Von der Morgendämmerung (Fajr) bis zum Sonnenaufgang (Subh)

4. Die letzten drei Nächte der Mondmonate

5. Am Abend des 15. eines jeden Mondmonats

6. Am Abend des 10. des Monats Dhul-Hijjah

7. Während eines Janaba Zustands.

 

C. Empfohlene Tage und Zeiten für den Geschlechtsverkehr

Wir haben zuverlässige Ahadith (Überlieferungen), welche zeigen, an welchen Zeiten es gut ist Geschlechtsverkehr zu haben:

1. Sonntag Nacht.

2. Montag Nacht.

3. Mittwoch Nacht.

4. Donnerstag Mittag.

5. Donnerstag Nacht.

6. Freitag Abend.

7. Wann immer die Frau will.

zu Frage 2. kann ich dir nur soviel sagen, dass man(n) den Islam nicht als eine Machtschnurr ausnutzen sollte. Die Ehe ist etwas heiliges und sollte auch in allen Bereichen mit Respekt gewürdigt werden. In der heutigen Zeit wird es sicherlich keine Frau akzeptabel finden, wenn der Mann trotz islamischer Rechtsprechung von seinem Recht spricht, aber sich in vielen Bereichen nicht an die Islamischen Werte hält. Ich finde es heuchlerisch. Du solltest dir keine sorgen machen und mit deinen 15 Jahren ist es sowieso etwas was mehr in der Zukunft liegt, wobei ich es deinen Eltern sehr raten würde, dich möglichst schnell zu verheiraten.

zu Frage 3. Ich würde sagen nein, aber dazu müsstest du einen Marja fragen.

zu Frage 4.  Ich würde sagen nein, aber dazu müsstest du einen Marja fragen.

zu Frage 5.  Ich würde sagen nein, aber dazu müsstest du einen Marja fragen.

zu Frage 6. Natürlich nicht, siehe oben [Al-Baqarah 2.222]

zu Frage 7. Was sollte dagegen sprechen, solange andere es nicht hören.

zu Frage 8. Besser wäre es in einem anderen Rahmen und nicht so direkt.

zu Frage 9. Ich würde sagen ja, aber dazu müsstest du einen Marja fragen.

zu Frage 10. Ich würde sagen nein, aber dazu müsstest du einen Marja fragen.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 5 Posts
    • 394 Views
    • Fatima Sahra
    • Fatima Sahra
    • 1 Posts
    • 231 Views
    • Zakaria313
    • Zakaria313
    • 1 Posts
    • 150 Views
    • Zakaria313
    • Zakaria313
    • 1 Posts
    • 184 Views
    • Zakaria313
    • Zakaria313

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.