YaMuhammed2

Was gute Taten vernichten?

5 posts in this topic

Selam Aleykum liebe Geschwister,

Ich habe eine Frage und zwar ist es etwas womit ich sehr lange lebe doch ich finde im Internet nix mehr dazu. Ich habe mich darüber vor paar Jahren schlau gemacht gehabt. Wenn man etwas gutes tut nur um jemand ins Auge zu fallen oder damit andere Menschen sagen guck mal er ist ein guter Mensch dann ist man ein Lügner in Allahs Augen weil man es nicht für ihn sondern für die Menschen gemacht hat nur als Beispiel jz aber soweit richtig oder? Wie ist das mit anderen Sachen? Ich habe in Erinnerung das man gute Taten nicht an sein Nafs lassen sollte weil die gute Tat sich dann in Luft auflöst. Also wenn man spendet und jemand hat es gesehen und man das dann an sich so ranlässt wie gut das er das gesehen hat jz denkt er bestimmt ich bin ein guter Mensch und das halt bei allen möglichen sachen. Ich hoffe ich konnte mich ausreichend ausdrücken.

Würde mich über jede Antwort die ich bekommen kann sehr freuen 

Schon mal vielen Dank an euch alle 🙈

 

Ve selam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Salam alaikum 

Die Absicht ist das wichtigste dabei. Also wenn jemand, oder du , öffentlich spendet,  dann sollte derjenige immer an Allah dabei denken ( Absicht: um Allah näher zu kommen,  Gottes Nähe zu erlangen). Es spielt dann keine Rolle ob jemand zusieht.  Im geheimen, also zb. Zuhause spenden (sadaka-box,Spardose für Hilfsbedürftigen oder Waisenkinder oder online Überweisungen für diejenigen) sieht ja auch keiner zu (außer den Schreibern/Zeugen [Engel] und Allah).  

Jemand der absichtlich Handlung(en) ausführt,  vor den Augen anderer, mit der Denk-weise just in diesen Moment um  dabei von anderen  gesehen zu werden , betreibt Augendienerei und kommt nicht vom Herzen, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Spenden, Reden oder Arbeiten (am Arbeitsplatz, so dass der Chef oder Mitarbeiter es sehen) handelt. 

Jemand der Allah liebt, macht alles nur für Allah, und handelt dabei kontinuierlich verantwortungsbewusst aufgrund seines Wissens und seiner Position.  

Denn dass Herz ist der Heilige Bezirk Gottes. 

Es ist immer die Absicht entscheident. 

Natürlich kann man Menschen weil du sie magst oder liebst ihnen Geschenke geben,  oder auch den Menschen die man nicht mag beschenken , sei es Geld,  dua usw..

Wasalam 

Edited by ismael_nbg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb ismael_nbg:

 

Jemand der absichtlich Handlung(en) ausführt,  vor den Augen anderer, mit der Denk-weise just in diesen Moment um  dabei von anderen  gesehen zu werden , betreibt Augendienerei und kommt nicht vom Herzen, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Spenden, Reden oder Arbeiten (am Arbeitsplatz, so dass der Chef oder Mitarbeiter es sehen) handelt. 

 

Salam Aleikum

Also bedeutet das das wenn man auf der Arbeit ist und sich denkt ich hoffe mein Chef sieht mich fleißig am Arbeiten um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Wäre Augendienerei?

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Nino24:

Oder zählt das nur wenn man gute Taten vollzieht? @ismael_nbg

Salam,  

Allah sieht dich doch dass du fleißig bist und daher dein Chef auch. 

Wasalam 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 246 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 3 Posts
    • 352 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 4 Posts
    • 876 Views
    • Habibi- 34
    • Habibi- 34
    • 1 Posts
    • 1166 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.