shia078

Tawassul-Wie?Wichtig!

7 posts in this topic

Salam,

das soll kein Thread werden mit beweisen,dass Tawassul erlaubt ist.Ich weiß schon,dass das erlaubt ist.

Aber ich habe gemerkt,die Grenze  zwischen Tawassul und Shirk ist sehr klein und deswegen wollte ich fragen,wie tawassul überhaupt Funktioniert.

Also bei den Sunniten ist es sehr umstritten.Das was ich gehört habe,ist,dass Tawassul mit verstorbenen Kufr (manche sagen Shirk,was für mich keinen Sinn macht)ist.Das was sie erlauben ist zum Beispiel: Ya Allah,ich bitte dich durch deine heiligen Namen...

Also jetzt nochmal zurück zu meiner Frage:

Ist tawassul zum Beispiel: Ya Allah ich bitte dich durch deinen Heiligen Propheten... 

Oder Ya Muhammad ich bitte dich um... aber mit dem Wissen,dass das nur geht,weil Allah das erlaubt?Wenn letzteres der Fall ist,habe ich dazu noch fragen:

1. Wie ist das eigentlich gemeint?Also wenn man beispielsweise Ya Ali hilf mir den Test zu bestehen sagt,fragt man ihn dann wirklich direkt danach oder allgemein nach etwas  und er kann es erfüllen,weil Allah es erlaubt oder geht man davon aus,dass er die Dua sozusagen für dich an Allah macht?Wenn er die Dua macht,kann man dann doch gleich sagen: Ya Ali mach deswegen Dua für mich an Allah,oder nicht?

2. Kann man auch sagen: Ya Ali ich bitte dich Dua für mich wegen... an Allah zu machen?Weil bei den Sunniten ist das Shirk und das verunsichert mich sehr.

3. Manche Geschwister hier schreiben ja unter ihre Posts zb. Ya Ali,Ya Mahdi oder Ya Zahra,wie kann ich das verstehen?Also wieso machen manche Geschwister das?Ich verstehe das nicht ganz.

Also fürs erste wären das meine Fragen. In sha‘Allah könnt ihr mir meine Fragen beantworten.

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb shia078:

Salam,

das soll kein Thread werden mit beweisen,dass Tawassul erlaubt ist.Ich weiß schon,dass das erlaubt ist.

Aber ich habe gemerkt,die Grenze  zwischen Tawassul und Shirk ist sehr klein und deswegen wollte ich fragen,wie tawassul überhaupt Funktioniert.

Also bei den Sunniten ist es sehr umstritten.Das was ich gehört habe,ist,dass Tawassul mit verstorbenen Kufr (manche sagen Shirk,was für mich keinen Sinn macht)ist.Das was sie erlauben ist zum Beispiel: Ya Allah,ich bitte dich durch deine heiligen Namen...

Also jetzt nochmal zurück zu meiner Frage:

Ist tawassul zum Beispiel: Ya Allah ich bitte dich durch deinen Heiligen Propheten... 

Oder Ya Muhammad ich bitte dich um... aber mit dem Wissen,dass das nur geht,weil Allah das erlaubt?Wenn letzteres der Fall ist,habe ich dazu noch fragen:

1. Wie ist das eigentlich gemeint?Also wenn man beispielsweise Ya Ali hilf mir den Test zu bestehen sagt,fragt man ihn dann wirklich direkt danach oder allgemein nach etwas  und er kann es erfüllen,weil Allah es erlaubt oder geht man davon aus,dass er die Dua sozusagen für dich an Allah macht?Wenn er die Dua macht,kann man dann doch gleich sagen: Ya Ali mach deswegen Dua für mich an Allah,oder nicht?

2. Kann man auch sagen: Ya Ali ich bitte dich Dua für mich wegen... an Allah zu machen?Weil bei den Sunniten ist das Shirk und das verunsichert mich sehr.

3. Manche Geschwister hier schreiben ja unter ihre Posts zb. Ya Ali,Ya Mahdi oder Ya Zahra,wie kann ich das verstehen?Also wieso machen manche Geschwister das?Ich verstehe das nicht ganz.

Also fürs erste wären das meine Fragen. In sha‘Allah könnt ihr mir meine Fragen beantworten.

Wa Salam

Salam

Mich würden diese Fragen auch sehr interessieren. In sha allah kennt sich wer hier aus. 

Wa salam

shia078 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb shia078:

Salam,

das soll kein Thread werden mit beweisen,dass Tawassul erlaubt ist.Ich weiß schon,dass das erlaubt ist.

Aber ich habe gemerkt,die Grenze  zwischen Tawassul und Shirk ist sehr klein und deswegen wollte ich fragen,wie tawassul überhaupt Funktioniert.

Also bei den Sunniten ist es sehr umstritten.Das was ich gehört habe,ist,dass Tawassul mit verstorbenen Kufr (manche sagen Shirk,was für mich keinen Sinn macht)ist.Das was sie erlauben ist zum Beispiel: Ya Allah,ich bitte dich durch deine heiligen Namen...

Also jetzt nochmal zurück zu meiner Frage:

Ist tawassul zum Beispiel: Ya Allah ich bitte dich durch deinen Heiligen Propheten... 

Oder Ya Muhammad ich bitte dich um... aber mit dem Wissen,dass das nur geht,weil Allah das erlaubt?Wenn letzteres der Fall ist,habe ich dazu noch fragen:

1. Wie ist das eigentlich gemeint?Also wenn man beispielsweise Ya Ali hilf mir den Test zu bestehen sagt,fragt man ihn dann wirklich direkt danach oder allgemein nach etwas  und er kann es erfüllen,weil Allah es erlaubt oder geht man davon aus,dass er die Dua sozusagen für dich an Allah macht?Wenn er die Dua macht,kann man dann doch gleich sagen: Ya Ali mach deswegen Dua für mich an Allah,oder nicht?

2. Kann man auch sagen: Ya Ali ich bitte dich Dua für mich wegen... an Allah zu machen?Weil bei den Sunniten ist das Shirk und das verunsichert mich sehr.

3. Manche Geschwister hier schreiben ja unter ihre Posts zb. Ya Ali,Ya Mahdi oder Ya Zahra,wie kann ich das verstehen?Also wieso machen manche Geschwister das?Ich verstehe das nicht ganz.

Also fürs erste wären das meine Fragen. In sha‘Allah könnt ihr mir meine Fragen beantworten.

Wa Salam

1. Wenn du zum Arzt gehst, fragst du den ungläubigen Arzt genauso "oh Arzt hilf mir", der eine bittet den ungläubigen Arzt der Andere einen der Kerahmet von Allah (c.c.) bekommen hat. Der eine ist vielleicht Reich und kann sich so ein Privatdoktor leisten der andere hat Imam Ridha(as.). Der Punkt ist bittest du die Menschen nicht mit Beziehung zu Allah, dann machst du Shirk. Es gibt sogar wissenschaftliche Belege hierfür das Menschen die schlimmsten/unerträglichsten Krankheiten durch den Besuch von heiligen Grabstätten überwunden haben. Ja auch Religion (insbesondere Personen an die man sich halten kann wie unsere 12 Imame) ist Medizin und es muss nicht immer ein Arzt sein.

2. Das sagen wir eigentlich die ganze Zeit in Dua Tawassul, wir bitten unsere Şehits um Fürsprechen und Dua. Ich habe mich mit dieser Thematik mal beschäftigt und bin auf diesen Vers vom Koran zugestoßen, da die Sunniten meistens den ungläubigen Arzt so begründen, dass er lebt und unsere Imam "tot" sind:

Bismillāhirrahmānirrahīm
[Im Namen Allahs, des Erbarmers, des Barmherzigen]
„Denkt ja nicht, dass diejenigen, die für Allah sterben tot sind. Sie leben vielmehr bei ihrem Herrn und werden von Ihm umsorgt.“
[Sure Al Imran, Vers 169]
 
Ich verstehe nicht wieso Reiche Menschen einen ungläubigen Arzt sich leisten dürfen aber Fürbitte von einem Şehit im Islam Shirk ist? das müssen die mir erstmal erklären
 
3. Ich glaube das hat sich mit 1 und 2 geklärt
shia078 and privat_ like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb itschtihad:

1. Wenn du zum Arzt gehst, fragst du den ungläubigen Arzt genauso "oh Arzt hilf mir", der eine bittet den ungläubigen Arzt der Andere einen der Kerahmet von Allah (c.c.) bekommen hat. Der eine ist vielleicht Reich und kann sich so ein Privatdoktor leisten der andere hat Imam Ridha(as.). Der Punkt ist bittest du die Menschen nicht mit Beziehung zu Allah, dann machst du Shirk. Es gibt sogar wissenschaftliche Belege hierfür das Menschen die schlimmsten/unerträglichsten Krankheiten durch den Besuch von heiligen Grabstätten überwunden haben. Ja auch Religion (insbesondere Personen an die man sich halten kann wie unsere 12 Imame) ist Medizin und es muss nicht immer ein Arzt sein.

2. Das sagen wir eigentlich die ganze Zeit in Dua Tawassul, wir bitten unsere Şehits um Fürsprechen und Dua. Ich habe mich mit dieser Thematik mal beschäftigt und bin auf diesen Vers vom Koran zugestoßen, da die Sunniten meistens den ungläubigen Arzt so begründen, dass er lebt und unsere Imam "tot" sind:

Bismillāhirrahmānirrahīm
[Im Namen Allahs, des Erbarmers, des Barmherzigen]
„Denkt ja nicht, dass diejenigen, die für Allah sterben tot sind. Sie leben vielmehr bei ihrem Herrn und werden von Ihm umsorgt.“
[Sure Al Imran, Vers 169]
 
Ich verstehe nicht wieso Reiche Menschen einen ungläubigen Arzt sich leisten dürfen aber Fürbitte von einem Şehit im Islam Shirk ist? das müssen die mir erstmal erklären
 
3. Ich glaube das hat sich mit 1 und 2 geklärt

Danke für die Erklärung.

Das heißt,wenn man Hilfe braucht und Ya Ali sagt,mit der Absicht,dass er nur helfen kann,wenn Allah es erlaubt,dann ist es Halal oder beabsichtigt man mit Ya Ali,dass Ali für diese Sache Dua an Allah machen soll?Das verstehe ich immernoch nicht ganz.

Also Ya Ali,wenn man etwas braucht und Ali kann es erfüllen,wenn Allah es erlaubt oder Ya Ali und er macht sozusagen für dich Dua an Allah?

und zu 3, eigentlich hat sich die Frage noch nicht ganz erledigt.Wenn ich manchmal die Kommentare unter Posts angucke,steht sehr oft Ya Ali oder Ya Hussein,aber ich versehe nicht,wieso...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb shia078:

Danke für die Erklärung.

Das heißt,wenn man Hilfe braucht und Ya Ali sagt,mit der Absicht,dass er nur helfen kann,wenn Allah es erlaubt,dann ist es Halal oder beabsichtigt man mit Ya Ali,dass Ali für diese Sache Dua an Allah machen soll?Das verstehe ich immernoch nicht ganz.

Also Ya Ali,wenn man etwas braucht und Ali kann es erfüllen,wenn Allah es erlaubt oder Ya Ali und er macht sozusagen für dich Dua an Allah?

und zu 3, eigentlich hat sich die Frage noch nicht ganz erledigt.Wenn ich manchmal die Kommentare unter Posts angucke,steht sehr oft Ya Ali oder Ya Hussein,aber ich versehe nicht,wieso...

 

Salam.

1. Imame können es nicht erfüllen, einzig Allah swt. kann uns helfen, deshalb solltest du nicht sagen, dass ein Imam dir helfen soll. Du bittest die Imame darum, Fürsprache für dich einzulegen und Allah swt. zu bitten, dir zu helfen.

2. Sollte mit der ersten Antwort geklärt sein.

3. Ich denke, dass soll ein Gedenken der Personen sein. Ich persönlich bin jemand, der immer Ya Allah sagt und direkt zu Allah spricht. Wenn jemand hier aber Ya Hussein as. oder ähnliches schreibt ohne Kontext, so gedenkt er der Person.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Muslim001:

1. Imame können es nicht erfüllen, einzig Allah swt. kann uns helfen, deshalb solltest du nicht sagen, dass ein Imam dir helfen soll. Du bittest die Imame darum, Fürsprache für dich einzulegen und Allah swt. zu bitten, dir zu helfen.

Salam.

ich glaube man kann auch Ya Ali hilf mir sagen,denn wenn man dies sagt,geht man ja irgendwie auch automatisch davon aus,dass Imam Ali für einen bittet,weil Imam Ali uns alleine sowieso nicht helfen kann und so gibt es nur noch die Möglichkeit,dass er Allah bittet,egal ob ich „Ya Ali hilf mir“ sage oder „Ya Ali,bitte Allah darum“,es läuft genau auf das gleiche hinaus,nämlich,dass er Allah für dich bittet.Die Absicht muss natürlich auch stimmen.Wenn man zum Arzt geht,dann sagt man ja auch „hilf mir“ und erwähnt Allah nicht dabei.Da muss man aber auch im Hinterkopf haben,dass der Arzt nur helfen kann,wenn Allah es zulässt.Bei Tawassul ist es eigentlich das gleiche.Falls ich dich falsch verstanden habe,bitte ich um Verzeihung.

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb shia078:

Danke für die Erklärung.

Das heißt,wenn man Hilfe braucht und Ya Ali sagt,mit der Absicht,dass er nur helfen kann,wenn Allah es erlaubt,dann ist es Halal oder beabsichtigt man mit Ya Ali,dass Ali für diese Sache Dua an Allah machen soll?Das verstehe ich immernoch nicht ganz.

Also Ya Ali,wenn man etwas braucht und Ali kann es erfüllen,wenn Allah es erlaubt oder Ya Ali und er macht sozusagen für dich Dua an Allah?

und zu 3, eigentlich hat sich die Frage noch nicht ganz erledigt.Wenn ich manchmal die Kommentare unter Posts angucke,steht sehr oft Ya Ali oder Ya Hussein,aber ich versehe nicht,wieso...

 

Wie kann man zu Ali(as.) kommen ohne die Beziehung zu Allah? Wie wären wir überhaupt zum Islam ohne die Imame(as.) gekommen? Du sagst "Ya Ali" und fragst Allah für die Hilfe durch den Weg von Imam Ali(as.). Du gehst nur durch die Türe von Allah. Beziehungsweise kannst du mir bitte diese Frage beantworten:

Wenn ich sage "oh Mama" hilf mir, ist dies kein Shirk aber "oh Ali hilf mir" ist Shirk?

Das geht nicht, wir fragen nur Ali(as.) um Hilfe, Kraft oder Fürbitte bei Allah. Genau wie du deinen Lehrer, Rechtsanwalt, Mutter, Vater, Sohn um Hilfe fragst. Und das ist kein Shirk, weil wir in dem Moment nicht Ali(as.) als Gott annehmen (estafurullah). Vergiss nicht! Ein Gott wir angebetet, Menschen/Objekte nicht. Aber und jetzt kommt das Aber, ich kann sowohl nach Hilfe bei Allah fragen, als auch nach Hilfe bei einem Menschen als auch nach Hilfe bei einem Şehit. Kannst du jetzt den Unterschied erkennen? Jemanden bitten heisst nicht jemanden anzubeten, "bitten" und "anbeten" sind 2 verschiedene Paare. Du kannst jeden anbitten. Du kannst mich zum Beispiel anbitten das ich dir Geld gebe, ob ich dir das Geld gebe gilt in meiner Hand. Aber du darfst mich nicht anbeten, weil ich nicht allmächtig bin, gleichzeitig darfst du auch nicht unsere Imame(as.) anbeten, du darfst nichtmal den Propheten (saw.) anbeten, aber du darfst sie nach etwas bitten, z.b. nach Hilfe. Verstehst du jetzt den Unterschied, zwischen Allah und den Menschen? 

 

Ve aleyküm selam

privat_ and shia078 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 3 Posts
    • 345 Views
    • Fatimatuzzehraaa
    • Fatimatuzzehraaa
    • 7 Posts
    • 11287 Views
    • Shia-Media
    • Shia-Media
    • 6 Posts
    • 1855 Views
    • aljawadayn
    • aljawadayn
    • 177 Posts
    • 9344 Views
    • farzad
    • farzad

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.